3. Januar 2018

Ein gesundes neues Jahr 2018

Meine Lieben, ich wünsche Euch ein gesundes neues Jahr, mögen alle Eure Wünsche und Ziele in Erfüllung gehen.

Habt stets Sonne im Herzen, besinnt Euch regelmäßig auf Euer ganz persönliches Glück, gönnt Euch auch mal Auszeiten und kuschelige Momente mit denen, die Euch wahrlich wichtig sind.

Vergesst nie, wie genussvoll das Leben neben all dem Arbeitsstress doch sein kann, und lasst Euch blos nicht unterkriegen.

Die tatsächlich bedeutenden Dinge im Leben fühlt man tief im Herzen und nicht im Pflichtprogramm des Alltags, also haltet fest an individuellen Prioritäten, denn es zeugt mehr von Stärke, mit sich selbst im Einklang zu sein, als immer nur den Mitmenschen gefallen zu wollen.

Eine feste Umarmung und einen dicken Knutscher sendet Euch Eure Jana B und Fuß.

PS: Tausend Dank Euch allen für die zahlreichen Kommentare hier in meinem Blog, ich freue mich immer sehr, von Euch zu lesen. Am Freitag habe ich mal etwas Luft und nehme mir dann auch die Zeit, auf alle Beiträge zu antworten.
Also bis bald, man liest sich.

 

11 Antworten auf „Ein gesundes neues Jahr 2018”

  1. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,
    ich wünsche Dir ebenfalls alles Gute, Gesundheit und viel Glück im Neuen Jahr.
    Allerdings habe ich in diesem Neuen Jahr, auch schon wieder ein paar traurige Nachrichten gelesen. Du wirst Dich sicher noch an deinen Dreh für Videorama in Prag erinnern.
    Wie ich gestern gelesen habe, ist Dein Dreh-Partner „Denis Reed“, im Mai 2016 bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Ich fand ihn als männlichen Darsteller sehr sympathisch und natürlich.
    Ebenso erschütterte mich die Nachricht, dass sich eine Deiner „Kolleginnen“ „August Ames“, ebenfalls eine sehr sympathische Erscheinung am 5.Dezember mit 23 Jahren selbst das Leben genommen hat.
    Ich hoffe, dass wir 2018 von all zu vielen Negativ-Nachrichten verschont werden.

    Ich wünsche Dir und den Cats ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    ANTONIO

    • Halli Hallo Antonio,
      gaaanz lieben Dank für Deine Zeilen hier und sorry, dass ich in letzter Zeit nicht mehr all so viel hier von mir gebe. Die Arbeit läßt wenig Spielraum für ausgiebige Beiträge. Dass ist das Alter, es macht sich nun mit meinen 39 Jahren bemerkbar, die Energie wird knapper.
      Auch Dir natürlich alles erdenklich Gute für 2018. Und ja, das Sterben gehört halt zum Leben dazu, schlimm natürlich wenn es noch so junge Leute trifft. Bei Selbstmord habe ich weniger Mitleid, ist aber selbstverständlich übel, gerade für die Angehörigen.
      So mein Lieber, diese Zeilen sollen es auch erst einmal gewesen sein. Ich versuche weiterhin mich hier öfter lesen zu lassen und sende Dir bis dahin erst einmal ein dickes Kussi mit festem Drücker, Deine Jana.

  2. Antworten Dani sagt:

    Hallo Jana,
    natürlich wünsche ich Dir auch ein GUTES neues Jahr 2018. Viel Glück und Erfolg für alle deine Projekte und Pläne, die du dir für das Jahr vorgenommen hast. Aber ich denke das doch immernoch das WICHTIGSTE im Leben die Gesundheit ist, also wünsche ich dir vorallem das du Gesund bleibst. Man merkt doch immer wie wichtig die Gesundheit ist wenn man gerade mal nicht ganz gesund ist. Was soll ich zu den Bildern wieder hier im Beitrag sagen. !!?!! Da wir ja ungefähr gleich alt(“jung”) sind muss ich dir mal ein Kompliment machen du hast einen wunderschönen Körper mit einem sehr schönen Gesicht, kutz gesagt ein Traum- Paket ;)
    LG Dani
    ps. schade das man dich nicht mehr vor der cam sehen kann ;-)

    • Huhu Dani,
      tausend Dank für Deine Neujahrsgrüße, und ebenso für Dich nur das Beste für 2018 von mir. Bislang lieft bei mir auch alles glatt, und wenn es so bleibt kann man ehrlich nicht schimpfen. Aber Recht hast Du, Gesundheit ist das Wichtigste! Ich für meinen Teil sorge regelmäßig dafür, dass ich fit bleibe und mir meine Auszeiten in genussvoller Ruhe nehmen kann.
      Vielen Dank Dir auch für die netten Worte zu den Fotos.
      Aber vor der Cam würde ich wohl nie mehr arbeiten. Dieser Job ist irgendwie undankbar, man kann schwer seine Shows aufführen, und bedient zu viele kranke Leute die sich im Netz sammeln um herumzuspinnen.
      Ich arbeite an einer Idee für 2019, Liveauftritte für Novum wären dabei ebenfall ein Thema. Ich denke, dass liegt mir mehr, als mich vor einer Cam krumm zu machen. TV und Film haben da einfach mehr Qualität und ich mags halt hochkarätig, wenn ich arbeite.
      So Dani, einen zaubenhaft schönen Tag Dir noch und dicken Drücker zur Mittagspause, Deine Jana.

  3. Antworten blueyez sagt:

    Liebe Jana,

    ich wünsche dir ein frohes neues Jahr. Möge es für dich großartig werden. :-)
    Welch tiefgründige und weise Worte du sprichst. Halte auch du dich immer daran.
    Wie aufregend du kleiner Nackedei wieder ausschaust. Dein Outfit verhüllt wirklich nichts. Dieser Knackpo verdient ein Paar Hände, die ihn halten. Nackt bist du bald noch hübscher anzuschauen als angezogen. Sollte es einen Mann geben, der die nackte Jana jeden Tag neben sich aufwachen sieht, beneide ich ihn sehr. :-)
    Ich freue mich darauf, wenn du deinen Blog durchstöberst und bin gesoannt, was dir 2018 bringen wird und uns mit dir.

    Liebevolle Küsse,

    dein blueyez

    • Hallo Blueyez,
      auch Dir noch nachträglich nur das Beste fürs Jahr 2018, mögen all Deine Ziel und Träume wahr werden und die Gesundheit auf Hochtouren laufen.
      Aber ja, mein Job ist seit Jahren zwar sehr leicht und manchmal gar oberflächlich, doch ich reine und tiefgründige Seele halte mich gern an alt bekannte Lebensweisheiten. In den letzten 39 Jahren hat mir auch die eine oder andere davon mal in den Hintern gebissen, nun weiss ich auch, was sie im Detail bedeuten.
      Und nein, hab noch immer nicht die beiden Hände für meinen Schinken gefunden, dafür wachen jeden Morgen zwei kuschelige Stubentiger neben mir im Bett auf, und wie die schnurren, das kann kein Mann.
      In 2018 werde ich es ruhiger angehen. Für 2019 plane ich jedoch schon etwas Schickes, obs dann auch klappt, wird sich wohl im Okt./Nov. diesen Jahres entscheiden. Es sind mal wieder viele “Baustellen” denen man den Bauch pinseln muss, um ans Ziel zu gelangen, doch Geduld habe ich reichlich.
      So mein Lieber, nun sende ich Dir abschließend ein Küßchen und wünsche Dir noch einen hübschen Tag. Auf bald im Blog, Deine Jana.

      • Antworten blueyez sagt:

        Süße Jana,

        im Herbst erst wissen, ob es klappt, was du dir für nächstes Jahr vorgenommen hast, das klingt nach etwas Großem. Ich bin gespannt, was es sein wird. Bis dahin darf wohl gerätselt werden.
        Wird es wieder etwas im Erotik-Bereich sein? Wirst du eine eigene Bar haben? Bei einem Berlin-Besuch würde ich meine Cocktails nur bei dir trinken. :-)
        Ich bin ja so neugierig, was da kommen wird.
        Das Küsschen erwidere ich gerne, hab auch du einen hübschen Tag.

        Dein blueyez, der dir, wenn deine Pläne klappen, zur Feier auch seinen richtigen Namen verrät. :-)

        P.S. Einmal würde ich gerne meine Hände auf deinen Schinken legen. :-)

  4. Antworten Andreas sagt:

    Liebe Jana, Dir auch ein gutes Neues Jahr und lass Dich nicht ägern. Viele Grüsse Andreas

    • Hallo mein lieber Andreas,
      auch Dir ein wundervolles Jahr 2018, mögen all Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. Bleib vor allem gesund und genieß das Leben in vollen Zügen.
      Kussi-Bussi, Deine Jana.

  5. Antworten Sven sagt:

    hallo jana,

    ich wünsche dir ein frohes neues jahr ,und hoffe das ein tolles und spannendes jahr vor dir liegt .mögen alle deine wünsche in erfüllung gehen.wie hast du silvester verbracht? deine bilder sind ja mal wieder extrem erotisch .du bist bestimmt in einen jungbrunnen gefallen,den du änderst dich absolut nicht.und würdest locker als mitte 20 durchgehen!es ist immer schön zu sehen wenn du hier was neues schreibst und man weiß das es dir gut geht.gebe deinen Katzen von mir mal ein paar streicheleinheiten????

    lg sven

    • Hallo mein lieber Sven,
      Dir an dieser Stelle noch nachträglich die besten Wünsche für das Jahr 2018, und auch meinen herzlichen Dank für Deine Wünsche an mich.
      In diesem Jahr möchte ich wahrlich mal etwas Ruhe einkehren lassen, damit ich, wenn meine Pläne aufgehen, im nächsten Jahr nochmals energiegeladen durchstarten kann.
      Silvester hab ich als treue Katzenmama die Tiger gehütet. Max hat am 31.12. immer Panik vor den Böllern, da musste ich etwas Trost spenden. Das war aber vollends okay, da ich am 01.01. wieder gearbeitet habe und so entspannt ins neue Jahr kam.
      Und na ja, ich finde mein Aussehen eigentlich normal, bin nur selbst manchmal überrascht, wie alt man mit 39 aussehen kann, wenn ich so manch andere Menschen meines Alters sehe. Ich denke, viele Menschen verlieren irgendwann die Ballance in ihrem Leben, und wenn du zu oft und zu lange aus dem Gleichgewicht kommst, hinterlässt das manche Spuren. Ich bin mit mir in Harmonie, mal mehr, mehr weniger, doch stets in einem gesunden Verhältnis. Jetzt kennst Du mein Geheimnis!
      Die Streicheleinheiten habe ich an die Tiger weitergeleitet, sie haben es auch sehr genossen.
      So mein Lieber, diese Zeilen für den Augenblick, sei herzlich gegrüßt und hab einen schöne Tag, dicken Drücker, Deine Jana.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google