29. Juli 2016

Eine kleine Reise ans große Meer

Ein herzliches Hallo an all meine Lieben,

ja, derweil bin ich wieder einmal im Kurzurlaub an der Ostsee und dachte, es wäre doch schön, Euch ein wenig an meiner Reise teilhaben zu lassen.

Also genießt die anliegenden Bilder meines “Fototagebuches” mit Meeresbrise in vollen Zügen.

Und so machen es sich derzeit die Tiger in Berlin gemütlich.

Dickes Kussi, Eure Jana B und Fuss.

 

6 Antworten auf „Eine kleine Reise ans große Meer”

  1. Antworten Dani sagt:

    Hey Jana !
    die Bilder von deinem letzten Shooting sind sehr schön geworden ;)
    Dann wünsche ich dir einen schönen Urlaub und eine gute Erholung !

    LG
    Dani
    ps. was hab ich den Hintern vermisst !!! (lol)

    • Hallo Dani,
      tausend Dank für Deine Zeilen hier. Und ja, den Urlaub habe ich in vollen Zügen genossen, der nächste Ostseeausflug ist bereits geplant, dann gibts auch wieder Fotos (natürlich vom Hinterteil in Großaufnahme).
      Das Fotoshooting war super, die neuen Autogrammkarten sind ziemlich beliebt, wie man am Postfach merkt, mal schauen, wie lange der Vorrat reicht.
      Also dann, eine gute Nacht Dir nun und bis zu unseren nächsten Zeilen hier, Gruß und Kuss von Jana.

      • Antworten Dani sagt:

        Hi Jana,

        schön das man mal wieder etwas von dir hört und sieht ;)
        Schade das du keine webcam mehr machst ! Aber alles hat glaube ich seine Zeit. Ich freue mich wieder etwas von dir zu lesen und zu sehen ! lol

        lg Dani

  2. Antworten blueyez sagt:

    Endlich, nach so langer Zeit, bekommt man mal wieder ein Lebenszeichen von dir, liebe, sympathische Jana. :-)
    Genieße deinen Urlaub.
    Du hast die Posen immer noch drauf, dein Körper ist super knackig, du bist einfach wunderschön.
    Ich habe mich ja schon immer gefragt, ob du wohl FKK machst. Die Antwort ist bestimmt ja.
    Einmal Sex mit dir zu haben wäre ein Traum. :-)

    Liebe Grüße,
    blueyez

    • Hallo Blueyez, mein Lieber,
      auch ich freue mich über ein Lebenszeichen von Dir. Stimmt, ich hab mich ziemlich rar gemacht, doch irgendwie brauchte ich das auch und bin nun wieder bereit, meine Gedanken und News hier zu hinterlassen. Verrückt und erschreckend zugleich, wenn ich schaue, wie schnell die Zeit vergeht und wie lange unsere vorhergehende Konversation bereits her ist.
      Der Kurzurlaub am Darß war spitzenmäßig, im November düse ich noch einmal an die See und dann gibt es erneut schicke Fotos for you. Am FKK-Strand war ich allerdings noch nie, hätte aber prinzipiell kein Problem damit, ich liebe ja auch Saunas.
      Wie müsste ich mir denn Sex mit Dir vorstellen? Vielleicht werde ich ja schwach, wer weiß, lass einfach mal lesen.
      So, mein Bett ruft nach mir, ich husche jetzt in die Federn und wünsche Dir süße Träume. Mit einem dicken Kuss, Deine Jana.

      • Antworten blueyez sagt:

        Liebe Jana,

        da mache ich doch gerne Werbung für mich. Vielleicht habe ich ja Glück. :-)
        Sex mit mir wäre für dich genussvoll. Um dich zu verführen, würde ich dich behandeln wie eine Lady.
        Damit es nicht nur Rammeln wird, können wir sehr gerne vorher was unternehmen, damit du feststellen kannst, ob du mich ranlassen würdest.
        Auch ich liebe Sauna, wir könnten also gerne eine in Berlin aufsuchen. Die Wärme, die unsere nackten Körper umspielt und überhaupt so eine sexy, nackte Frau neben mir sitzen zu haben, das wäre großartig.
        Wir könnten essen gehen, uns stärken, denn ich hoffe auf langen, leidenschaftlichen Sex. Gerne können wir davor auch ein actiongeladenes Date haben, ganz wie du möchtest.
        Wir könnten einen Drink nehmen. Für dich als Parfum-Liebhaberin hätte ich da eine tolle Idee.
        Du bist immer top gekleidet, wirst also toll aussehen.
        Und wenn du dann Lust hast, dir Sex mit mir vorstellen kannst, steht ein Hotelzimmer bereit, das zu einer stilvollen Frau wie dir passt. Oder eine Privatwohnung, mit Bett, Dusche und allen anderen Möglichkeiten, geilen Sex zu haben.
        Gerne kann es auch Open Air sein. Du wirst Plätze kennen, an denen man es treiben kann, ohne gestört zu werden. Im Sommer könnten wir gerne gemeinsam zu deinem ersten FKK-Strand gehen. In Berlin gibt es da Möglichkeiten.
        Es wäre mir ein Fest, dir dabei zuzusehen, wie du Bikini-Oberteil und Höschen ablegst oder dir sogar dabei zu helfen. Zu sehen, wie du deinen tollen Körper nicht nur mir, sondern auch anderen Menschen präsentierst und wie sie mich beneiden, weil diese aufregende Frau mit mir da ist.
        Was spricht für mich, womit hoffe ich dich von mir überzeugen zu können?
        Du magst Parfum von Guerlain, ich habe eines. Sollte das nur auf Damendüfte bezogen sein, lasse ich mich aber auch gerne von dir beraten.
        Selbstverständlich bin ich rasiert, beschnitten bin ich auch.
        Männer mögen die Lady auf der Straße und das Luder im Bett. So werde auch ich mich bemühen, dir auf der Straße ein echter Gentleman zu sein, dir einen unvergesslichen Tag zu bereiten und beim Sex ein richtiger Ficker zu sein.
        Wie hast du dir Sex mit mir vorzustellen?
        Mit leidenschaftlichen Küssen, mit meinen Händen überall auf deinem perfekten Körper. Mit meiner Zunge zwischen deinen Beinen und meinem Schwanz überall drin, wo du ihn rein lässt. Wir probieren zahlreiche Stellungen, alle deine Lieblinge werden dabei sein.
        Ich bin gesund, werde aber auch Kondome dabeihaben, so dass ich vorbereitet bin, egal ob du es mit oder ohne willst. Kommen werde ich wo du es mir erlaubst. Solltest du dann noch keinen Orgasmus gehabt haben, werde ich alles dafür tun, dass auch du einen hast.
        Auf der Straße werde ich ein Gentleman sein, dich auf Händen tragen, im Bett kann ich dich aber auch hart rannehmen, wenn du das möchtest.
        Wenn dir die Vorstellung gefällt, kannst du es mir gerne hier sagen. Für Kontakt hast du sicher meine E-Mail-Adresse. Und wenn dir dann nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis gefällt, wäre es natürlich auch super, wenn es nicht bloß eine einmalige Sache ist. Jemand wie dich zu für Spaß zu haben, wann immer ich in Berlin bin und du Lust und Zeit hast, wäre nicht verkehrt.
        Nun werde ich noch etwas zur Insolvenz von Videorama schreiben und mich ansonsten auf deinen nächsten Beitrag freuen, mit weiteren schönen Fotos aus deinem November-Urlaub. Mit dir als Motiv können sie nur erotisch sein.
        Viele Küsse für dich, überall wo sie dir gut tun.

        Dein blueyez

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google