19. Oktober 2012

Award-Gala zur “Venus Messe”

Hallo meine lieben Leute,

ach ja, … wie soll ich es sagen bzw. schreiben. Gestern war ja mein einziger Venus-Auftritt.

Ich folgte also der großzügigen Einladung zur “Venus-Award-Gala” ins Goya, die ich sehr schätze. Ehrlich, diese Gala war für mich seit 2004 immer das Beste, etwas ganz Besonderes zur Messe. In diesem Jahr fand ich es allerdings sehr ernüchternd. Schade, denn die Aufmachung und das Programm kamen nicht an die Vorjahre heran. Trotz allem mag ich nicht böse darüber schreiben, denn die Leute, welche das Event gestalteten, haben unglaublich viel aus einen Mini-Budget herausgeholt: Respekt!

Super war auch der “Rote Teppich”, welcher eigentlich lila aussah. Genial! Denn
mein Kleid passte somit vollends ins Bild. Oder?

Der große Bodyguard an meiner Seite ist übrigens Rüdiger: unser Jana B. – Fanclubvorsitzender, nur zur Info für alle, die ihn noch nicht kennen.
Mit der süßen “Biggi Bardot”, und der wunderschönen “Salma de Nora”, konnte ich Schnappschüsse machen,

ansonsten düste ich nach dem Event eben auch flott ins heimische Bett, wo Sir James und Kater Max bereits kräftig die Federn vorgewärmt hatten. Etwas eng mit so viel Tüll in einem 107-er Peugeot, aber ich bin ja nur ne Meterware und so gings recht gut von A nach B und von B wieder nach A (zu Hause) zurück.

Tja, mit ein wenig Wehmut über die Veränderung der Award-Gala verabschiede ich mich vorerst aus dem Blog.
Morgen feiere ich kräftig Geburtstag im Kreise meiner Familie und werde Kuchen essen bis ich aus den Nähten platze. Weitere News zum 4. Fanclubtreffen z. B. demnächst.

Ich drück Euch fest mit dickem Bussi – Kussi.
Eure Jana und die Tiger Mr. “J” and Mr. “M”.

 

11 Antworten auf „Award-Gala zur “Venus Messe””

  1. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,

    wir hatten ja das große Glück, Dich live auf dem „roten Teppich“ zu erleben.
    Dein extravagantes Outfit war einfach umwerfend und die blonden Haare passten auch dazu. Ein absoluter „Hingucker“ Wie „wandlungsfähig“ Du bist, zeigte auch Dein Outfit vom letzen Jahr, als Du uns mit der „Kurzhaar-Variante“ verblüfft hast. Dass ich hier nicht übertreibe, zeigte sich auch daran, dass die Fotografen gar nicht mehr von Dir ablassen wollten. Du warst zweifelsohne das „meistfotografierte“ und „interviewte“ Model des Abends (auf dem roten Teppich). Hätten sich Du und Dein „Bodyguard“ nicht entschlossen irgendwann hinein zu gehen, ständest Du wohl heute noch im Blitzlichtgewitter.

    Genauso wie die Award-Gala nicht mehr das ist was sie mal war, ist es wohl auch die Venus selbst. Ich kann mich noch gut an die frühen Jahre mit den vielen internationalen Stars erinnern, aber mittlerweile mutiert die Venus zu einer reinen „Provinzveranstaltung“. Trotz allem war es aber am Samstag so voll, dass man schon langsam Platzangst bekam.

    Ich wünsche Dir noch ein paar schöne Stunden im Kreise Deiner Familie und komm wieder gut nach Hause.
    Natürlich auch ein paar Knuddeleinheiten für die „Tiger“.

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    PS:
    nicht zu vergessen: auch noch die besten Glückwünsche zum 2. Blog-Geburtstag, der allerdings schon gestern war.

    • Hallo Antonio,
      stimmt, Du warst einer der Wenigen, die den roten Teppich, der eigentlich lila war, live miterleben konnte. Rüdiger hat auch einen suuuper Job gemacht und war ein wundervoller Begleiter. Das Medieninteresse überraschte mich aber auch, doof nur, das ich den Namen “Bach” wohl nie mehr loswerde, der hängt wie Pech an meinen Fersen und die Leute akzeptieren die Namensrechte einfach nicht. Aber egal, ändern kann mans eh nur sehr bedingt.
      Was aus der Venus noch wird, gilt abzuwarten, in 2013 würde ich gern noch mal dabei sein, allerdings muss ich dazu abwarten, was die Zukunft so bringt und obs dann überhaupt noch in mein Leben passt. Die Besuchszahlen der Messe werden aber sicherlich weiterhin gut sein, denn immerhin ist diese Messe ja weltweit bekannt und kann vielleicht irgendwann wieder auf Hochtouren laufen. Daumen drücken!
      Die Geburtstagsfeier war echt super und meine Wahl dabei zu sein, einfach das Richtige. Bald bekomme ich auch wieder heimischen Besuch in die Hauptstadt, mal schauen, was wir dann so unternehmen werden.
      Also dann, diese Zeilen zur Nacht, bis zu unseren nächsten Zeilen, Bussi.

      • Antworten antonio sagt:

        ….mein Mail-Programm spielte gerade “Mr. Postman” – und siehe da Post (Kommentar) von Jana war da!

        Bin gerade am Aufbau der “Fernsehteile” (Recorder, Receiver usw.), damit ich nachher noch mal die Sendung auf “3sat” mitschneiden kann, habe sie ja bisher nur in der Mediathek gesehen.
        Wie schon geschrieben, war es zwar nicht ganz mein Fall, aber so kann ich mir wenigstens noch mal in Ruhe deinen Auftritt anschauen und hoffe auch bald was von deinen anderen Fernseh-Projekten zu sehen.

        Liebe Grüße
        ANTONIO

        • … puh, so lange werde ich wohl nicht mehr durchhalten, die Sendung kenne ich auch nur online, da ich “ZDF Kultur” nicht empfangen kann. Könntest Du mir vielleicht einen Mitschnitt zum Fanclubtreffen mitbringen? Aber mach Dir keine Umstände, wenns nicht klappt, dann ist es auch okay. So, nun muss ich aber schlafen. Bis zu unseren nächsten Zeilen, gutes Nächtle Dir, Bussi.

  2. Antworten Pärchen_Franken sagt:

    Hallo Jana,

    tolle Bilder und ein schöner Bericht von Deinem einzigen Auftritt bei der diesjährigen Venus. Wir würden uns echt super freuen, wenn es im nächsten Jahr mit unserem Tripp nach Berlin klappen würde und wir uns auf der Venus 2013 sehen würden. Aber bis dahin ist noch so viel Zeit, deshalb hoffen wir, dass Du bald mal wieder eine Buchung in unserer Gegend bekommst und wir wieder mal Zeit finden, miteinander schön zu quatschen.
    Bei uns gibt es gerade wenig Neuigkeiten, viel Arbeit und wenig Zeit, aber das kennst Du ja aus eigener Erfahrung.
    Wir waren auch bei der Erotikmesse in München, welche zwar auch schön, aber natürlich wesentlich kleiner als die Venus ist, dafür aber länger. :)
    Unser kleines graues Etwas :) verbringt die letzten schönen Tage viel im Freien und ist nur zum Schlafen und Essen zu Hause.

    So das soll unsere kurze Nachricht gewesen sein. Wir freuen und bald von Dir zu lesen!

    Liebe Grüße

    Alex, Markus und die Graue

    • Hey meine beiden Süßen plus Cat,
      das war seit 8 Jahren die entspannteste Gala zur Venus, die ich hatte, leider fehlte es am üblichen Glamourfaktor, schnief! Auf 2013 bin ich sehr gespannt, ob ich dabei sein werde, das muss ich abwarten und schauen, wie sich mein Leben in den nächsten 12 Monaten entwickeln wird. Ich würde mich jedenfalls riesig freuen, wenn wir uns dort wiedersehen könnten, die Zeit verfliegt ja bekanntermaßen super schnell. Live-Auftritte hab ich von Okt. bis Anfang Dez. nicht mehr angenommen, einfach aus reinem Zeitmangel. Mal schauen, ob bzw. was zukünftig noch so an Buchungsanfragen nach meiner Sperrzeit hereinkommt, dann klappts vielleicht wieder in Eurer Nähe, Daumen drücken.
      Meine Tiger schlafen übrigens beim aktuellen Herbstwetter fast nur noch. Gegen Abend sind 5 min. Action über Tische und Bänke angesagt, dann ist wieder Funkstille. Dafür sind sie nachts super schmusig und kuscheln sich ordentlich an. So meine Lieben, nun mach ich mich langsam bettfertig und stecke die Nase noch mal ins Drehbuch. Ich drück Euch fest mit dickem Kuss und knorkele die Graue in Gedanken.

  3. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Barbie,

    schöne Ablenkung, dein Beitrag. Sehr süss siehst du aus auf den Bildern, für immer gefällst du mir allerdings mit dunklen Haaren besser (lach). Auch dein Kleid passt ausgesprochen gut zu dir, hast du es selbst entworfen bzw. genäht?

    Zur Venus selbst kann ich nichts sagen, ich war nie da. Ich bin durch dich zum “Quereinsteiger” in die Erotikbranche geworden und werde wahrscheinlich auch wieder zum “Queraussteiger” werden.

    Viel Spass noch bei deiner Familie und nachträglichen Glückwunsch an die Geburtstagskinder.

    Liebe Grüße
    Werner

    • Hallo Catman,
      herzlichen Dank für Deine Zeilen hier. Oh ja, “Barby” ist sogar richtig passend, bei all dem Blond auf der Rübe. Echt nicht einfach, das helle Haar über dem braunen Schopf zu drapieren, dafür mussten zahlreiche Haarteile alles geben und ein wenig lila Farbe über die noch dunklen Stellen wachsen. Das Kleid hab ich aus 2010 aufgepeppt, mit 20 m Tüll siehts nun wirklich vollends anders aus. Ich hoffe sehr, dass die Venus irgendwann wieder so schick und glamourös wird, wie noch von 7 Jahren, ansonsten sehe ich keinen Spaß mehr daran, als Künstler dort vertreten zu sein. Schauen wir, was in 2013 sein wird. Der Geburtstag in Familie war wunderschön, aber auch viiiel zu kurz: genossen habe ich ihn trotzdem. Bald kommen mein Brunder und seine Freundin wieder in die Hauptstadt zu Besuch, darauf freue ich mich auch schon sehr. Ansonsten schufte ich fleißig durchs Praktikum und schau, was die Zukunft so bringt.
      Einen entspannten Abend Dir noch, ich umarme Dich mit Bussi.

  4. Antworten Skibby sagt:

    Hallo Janamaus!
    Siehst echt hübsch aus in dem Kleid.Aber konntest Du denn beim fahren noch aus der Frontscheibe gucken bei dem Gewusel von Kleid? :-) Oder hast während der Fahrt aus dem Seitenfenster geguckt? :-)

    Dicken Kussi Dein Skibby

    • Hey Skibby mein Lieber,
      ich freu mich sehr, wieder von Dir zu lesen. Man, ich bekam wahrlich einen Schreck, als ich mich mit dem Kleid ins Mini-Mobil gesetzt hatte, mit so einem Tüllangriff hinterm Lenkrad hatte ich echt nicht gerechnet. Das Lenken ging noch recht gut, doch die Gangschaltung zu finden, ja, das war nicht immer so leicht. Ich bastle gerade an einem zweiten Tüllkleid in creme, das soll noch wuchtiger werden, aber damit komm ich wohl nur noch mit nem Taxi von A nach B. Zum 4. offiziellen Jana B. Fanclubtreffen möchte ich es fertiggeschneidert haben und hoffe, es kommt gut bei den Gästen an. Ich drück Dich fest mit dickem Bussi, bis zum nächsten Texten also.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google