24. Februar 2013

Erdbeermund, ein Auto und Euer Gewinn

Ein herzliches Hallo aus dem verschneiten Berlin an all meine Lieben hier.

Ach ja, dieser eeewige Winter scheint derweil sehr Gefallen an der Hauptstadt gefunden zu haben und lässt ordentlich Schnee herunter. Ich will den Sommer zurück! Ihr auch?
Für ein wenig Hitze sorgte zumindest der kürzliche Spontanauftritt bei “Erdbeermund”, wo ich oben ohne als Bedienung mein Bestes gab. Der Fanclub und alle anwesenden Gäste hatten reichlich Spaß an unserer Idee. Schaulustige vor den Türen der Erotik-Store-Filiale gabs zahlreich, als ich im Schaufenster mein Unwesen trieb, ein paar Leute konnten sich sogar überwinden, und schauten dann doch mal hinein. Autogramme wurden auf die neuen Autogrammkarten gemeißelt, Poster durften selbstverständlich auch mit nach Hause genommen werden. Weitere Details bleiben jetzt unbeschrieben, dafür lasse ich hier die Bilder sprechen. Zwei neue Fotoalben gibts ebenfalls oben unter “Alben”.

Aber nun zu einem anderen Thema. Mein geliebter gelber Straßenflitzer muss demnächst ausgetauscht werden, er hat die Altersschwäche und wird nach treuen 6 Jahren verabschiedet. Auch wenn dies eine harte Entscheidung ist, sie tut Not. Auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger habe ich es echt nicht leicht. Der Automarkt ist sooo vollgepackt, doch ich konnte bislang kein Automobil finden, welches noch besser ist, als mein aktueller Wagen.
Nun seid Ihr gefragt: Schreibt mir Eure Ideen und Vorschläge, welches Auto mich zukünftig auf meinen Reisen begleiten könnte. Modell, Farbe, Typ, … alles was Euch zu diesem Thema durch den Kopf geht. Bis spätestens Juni diesen Jahres muss ich mich endgültig entschieden haben und umgesattelt sein.


Gewinnen:
Jeder, der mir zu diesem Thema hier im Blogbeitrag eine Idee schreibt, kommt automatisch in einen Los-Topf. Zum nächsten “Jana B.undFuss – Fanclubtreffen” werden daraus zwei Gewinner gezogen, das Ganze halten wir auf Video fest, die Glücksfee zum Loseziehen suchen wir vor Ort aus. Zu gewinnen gibts die beiden unten gezeigten privaten Sachen von mir.

Natürlich kommt jeder Vorschlag in den Lostopf, gleich ob Fanclubmitglied oder nicht.

Also Leute, laßt Euch nicht lumpen und haut in die Tasten.
Ich freu mich schon auf Eure Zeilen und wünsche Euch noch einen kuschligen Sonntag,
Kussi-Bussi, Eure Jana.

 

47 Antworten auf „Erdbeermund, ein Auto und Euer Gewinn”

  1. Antworten Charly sagt:

    Hi Jana Süße.Wat seh ich denn da um cirka 4 Uhr 15 in der Früh im Tv?Dat wird ja immer schlimmer jetzt verführste schon einen 70 jährigen.Haha.TzTzt.Was Sat1 nicht alles verlangt.War echt toll und sahst so sexy und Heiss aus.

  2. Antworten Micha Dein Sahneopfer aus dem Novum Offenburg sagt:

    Zu Deinem Geburtstag alles Liebe und Güte,vor allen Dingen Gesundheit wünscht Dir nachträglich Micha,Dein Sahneopfer aus dem Novum in Offenburg. wir wundern uns wahrscheinlich hier alle wo Du steckst…. ;-) naja irgendwie scheinst Du verloren gegangen zu sein….. :-( HOFFENTLICH HAST DU NICHT ZWISCHENDRIN GEHEIRATET,UND ES NIEMANDEN GESAGT :-) ) Müssen wir uns vielleicht Sorgen machen?? Ach,Du hast bestimmt nur keine Zeit…. Für was für einen Wagen hast Du Dich entschieden ? Oder bist Du noch nicht so weit. hier in Deinem Blog hast Du ja schon einige Vorschläge bekommen.Heute nachmittag bin ich wieder neben einem Opel ADAM gestanden.Ist klein und schnuckelig,würde auch zu Dir passen,allerdings nur wenn er ein wenig aufgemotzt ist.Bin wie gesagt kein Opel-Fan,aber der ist vielleicht nicht schlecht. in Peugeot Cabrio ist natürlich besser,aber auch teurer. Chr wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende,wir haben hier im Badischen (Offenburg -Baden-Baden)ein megageiles Wetter.Morgen so um die 24-25 Grad. Liebe Grüße aus dem Südwesten wünscht DIR Micha. üsschen….

  3. Antworten blueyez sagt:

    Wunderschöne, bezaubernde Jana (ich hätte ja nie gedacht, dass das auch dein realer Vorname ist), ich wünsche dir alles Gute zu deinem Geburtstag.
    Seit 34 Jahren erfreust du deine Mitmenschen, erfreue sie noch lange weiter.

  4. Antworten Charly sagt:

    Hallo Süße.Wünsch dir alles gute zum Geburi.Viel Freundschaft,Fun,Gesundheit,ne leckere Torte.Ich hab dich ganz Dolle Lieb.

  5. Antworten Ronald sagt:

    Ein herzliches Hallo,Liebe Jana!
    Alles Gute zum Geburtstag!
    Neben dir feiert heute eine 2. Deutsche Erfolgsgeschichte seinen
    Ehrentag. Aldi wird 100.
    Ich wuensche dir,dass auch du diese magische Zahl mit viel
    Erfolg und bei bestmoeglicher Gesundheit erreichst.
    Liebe Gruesse nach Berlin,wo hoffentlich die Sonne fuer
    dich scheint!!
    Dein Ronald

  6. Antworten sven sagt:

    hallo jana,

    ich wünsche dir zu deinen heutigen ehrentag alles gute,feier schön und lasse dich reichlich beschenken.denn mann wird ja nicht jeden tag 25 jahre alt;-)

  7. Antworten Skibby sagt:

    Hallo Janamaus!
    Ganz liebe Geburtstagsgrüße und nen dicken Knuddelknutscher von mir.

  8. Antworten Tobias sagt:

    Hallo mein Schatz,
    ich sende Dir zu Deinem Geburtstag ganz liebe Grüße und wünsche Dir für das neue Lebensjahr – und alle kommenden – das Beste, bleib gesund, viel Freude, Spaß und sonnige Tage. Alles Gute für Deine berufliche Zukunft und alle Deine Pläne.

    Ich sage Dir Danke für all die schöne Zeit, die ich mit Dir bisher erlebt habe und hoffe, Dich noch lange auf Deinem weiteren Weg begleiten zu dürfen.

    Sei herzlich umarmt, ein dicker Kuss und liebe Grüße

    Dein Tobias

  9. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo meine süße liebe Jana,

    auch von mir die allerbesten Wünsche zu Deinem heutigen Ehrentag, vor Allem Gesundheit, privates Glück und berufliche Erfüllung. Bleibe so wie Du bist, einfach ein lieber Mensch voller Herzenswärme, Esprit und Charisma.

    Viel Spass beim Feiern und einen dicken Kuss aus der Ferne
    von Deinem Weerner

  10. Antworten antonio sagt:

    Liebe Jana,

    zu deinem heutigen Geburtstag wünsche ich Dir alles, alles Gute und vor allem Gesundheit.
    Geh weiter deinen Weg, so wie Du es möchtest und verzaubere uns auch in Zukunft noch möglichst lange mit Deinem Charme.

    Mille baci il tuo ANTONIO

  11. Antworten Snickerman sagt:

    Ostern is grad vorbei, also kann ich nur noch nachträglich ein volles Nest und dicke Eier wünschen!

    Ich selber fahre einen Hyundai I 10, ein “Kleinstwagen” von 3,56m Länge, in dem aber 4 Erwachsene problemlos über längere Strecken fahren können- oder Du mit Deinem ganzen Equipment.
    Nicht schick, aber sehr günstig, praktisch und zuverlässig.
    Kann ich nur empfehlen!

    Hasige Grüße, Michael

  12. Antworten Ronald sagt:

    Guten Abend Jana.
    Ich muss Micha zustimmen, es ist sehr ruhig im Blog geworden..
    Ich hoffe,es geht dir gut. Oder ist der nicht enden wollende Winter schuld.
    Zum Thema Autokauf: Da ich meinen Golf heute zum Oelwechsel in die Werkstatt hatte, bekam ich als
    Ersatzwagen einen VW New Beetle. Das waer doch ein Wagen fuer dich. Der ist knuffig und hat die Rundungen an den richtigen Stellen,genau wie du. Der waer bestimmt was fuer dich.
    Ich wuensch dir schoene Feiertage und Viel Spass bei deinem Auftritt in Muenster.
    Ganz liebe Gruesse.
    Dein Ronald

  13. Antworten Micha,Dein Sahneopfer aus dem Novum in Offenburg sagt:

    Liebe Jana! Wie geht es Dir? Es ist im Moment eine wenig ruhig um dich geworden. So denken hier bestimmt einige….mhh,ich hoffe du hast uns nicht vergessen…. Vielleicht bist du ja auch im Moment so gestresst,oder hast vielleicht auch Urlaub,und liegst irgendwo unter Palmen an einem schönen Strand. Ich wollte mich noch sehr über deine letzte Antwort hier in deinem Blog bedanken. Du hast wieder ganz liebe Zeilen geschrieben. Danke !! Was macht dein Autokauf ? Hast du schon was im Auge ? Gestern habe ich einen Opel Adam gesehen,mit einer weinroten Farbe,toll aufgemotzt,sah richtig toll aus. Wäre vielleicht auch was für Dich….ist klein und wendig. Ich bin eigentlich kein Opel-Fan,aber der hat was…. In Berlin fahren die ja anscheinend wie die Ochsen ;-) Vielleicht solltest Du Dir einen Hummer kaufen,da hält jeder Abstand beim Parken,nur bekommst Du eben schlecht einen Parkplatz. Der Peugeot 206cc ist sicherlich auch nett,den bin ich selbst schon gefahren.Ist aber etwas unübersichtlich,aber das sind ja die neuen Autos leider fast alle. Ich bin ja mal gespannt für was Du Dich entscheidest. Ein VW Polo oder ein Mazda MX5 Cabrio wäre auch noch nicht die schlechteste Wahl. Mensch Jana,denke mal daran, der Wagen sollte ja auch zu Deiner Louis Vuitton Tasche passen :-) Respekt,ich glaube bei so einem Teil geht es erst so ab 500 Euro los. Da muss man aber lange für stricken…. So meine liebe,ich wünsche Dir frohe Ostern mit all Deinen Lieben. Habe schöne Tage, und ich hoffe Du bist bald wieder online hier. Wir haben doch alle Sehnsucht nach Dir…… Übrigens verspätet noch alles Liebe und Gut ,viel Glück und Gesundheit zu deinem Geburtstag. Küsschen dein Sahneopfer Micha aus dem schwarzwald

  14. Antworten roberto sagt:

    SCHÖNE OSTERTAGE WÜNSCHT DEIN ROBERTO AUS STENDAL

  15. Antworten Kim Christenson sagt:

    Hallo liebe Jana,

    zunächst möchte ich Dir mal ein riesiges Kompliment aussprechen, Es ist einfach umwerfend, wie Du Dich um Deine Fangemeinde kümmerst und trotz Deines straffen Zeitplans Dir immer wieder die Zeit nimmst, persönlich zu antworten und Deine Meinung mitzuteilen. Ich finde das wirklich toll.

    So, nun zu Deiner Frage. im Gegensatz zu den meisten Anregungen hier, wird mein Vorschlag wohl gnadenlos aus der Reihe fallen. Ich denke nämlich, dass ein andrazithfarbener Mitsubishi Outlander toll zu Dir passen würde. Ich höre schon viele Leser meiner Zeilen “Oh Gott!” aufschreien, aber ich denke tatsächlich, dass dieser Wagen optimal für Dich wäre. Zum einen sitzt Du mit Deinem Wahnsinnskörper, der nunmal sehr handlich (160 cm geballter Sex) ist, höher als in anderen Fahrzeugen. Dies gewährleistet Dir eine bessere Übersicht im Strassenverkehr. Zum anderen ist der Sicherheitsaspekt wichtig, denn in einem solchen Wagen wäre dein Traumkörper auch geschätzt, sollte je, was ich natürlich nicht hoffe, mal etwas passieren. Ebenso für meinen Vorschlag spricht die luxuriöse Ausstattung dieses Autos. Nahezu alles serienmässig vorhanden.

    Allerliebste Grüsse aus dem schönen Schwarzwald

    Kim

  16. Antworten Hobbyfotograph sagt:

    Sorry, – erst falsch geschrieben (unter Antwort Tobias)
    :-(

    Hallo Jana!
    Erst mal wieder ein Kompliment, – die Photos sind wieder top.

    Bei einem Auto würde ich Dir zu einem Ford Fiesta raten, – wenn Du was robustes unauffälliges suchst. Oder aber wenns was ausgefalleneres sein soll, dann käme für mich nur ein Alfa Giulietta in Frage. Da ist Fahrspaß vorprogrammiert.
    :-)
    Einen Peugeot würde ich bei der momentanen finanziellen Lage der PSG Gruppe ebensowenig nehmen wie einen Opel.
    Farbe ist Geschmacksache, – aber auf jeden Fall würde ich eine Metalliclackierung nehmen. Beim Fiesta fetzt Squeeze beim Alfa wäre blau, schwarz oder rot eine top Wahl, finde ich.

  17. Antworten Tobias sagt:

    Hallo mein Schatz

    ein dicken Kuss und eine herzliche Umarmung sende ich Dir zu Deinem heutigen Ehrentag.
    Du bist und bleibst meine Traumfrau!
    Lass es Dir gut gehen

    Alles Liebe,
    Dein Tobias

  18. Antworten antonio sagt:

    …und wieder ist ein Jahr vergangen.
    …und wieder ließt es sich so ähnlich

    …für die begehrteste
    …für die geheimnisvollste
    …für die liebevollste
    …für die sexiest
    …für die … Traum-Frau dieser Welt…
    die liebsten und … Grüße zum Frauentag

    Liebe Jana, bleib wie Du bist und verwöhne uns auch weiterhin und möglichst laaaaaaaaange mit deinen “Zärtlichkeiten“
    Sei umarmt mit dem süßen Duft einer weißen Rose.

    mille baci, il tuo ANTONIO

    PS: da glaubt man, der Winter sei nun vorbei, aber nein, da gibt’s fürs Wochenende schon die nächste Hiobsbotschaft. :-(

  19. Antworten roberto sagt:

    hallöchen.lg auss tendal
    super fotos.heiß.und die sonne scheint wieder-juhuu.
    dein roberto aus stendal

  20. Antworten Charly sagt:

    Hi Jana.Keine Sorge bin entschärft.Hehe,is kein Dauerzustand.Du bist eben sehr attraktiv und erotisch.Naja und ich bin eben sehr Direkt wenn mir eine Frau gefällt,ich sag ich ihrs einfach ohne um den heissen Brei zu reden.Gehts dir nicht ein wenig ähnlich bei einen aktraktiven Mann der interesant ist?Das ist ein Teil von mir,der andere ist sehr sensibel,eine interesante Mischung oder?Schönes Wochenende und Tschüss.

  21. Antworten Dani sagt:

    Hi Jana
    da ich nicht in deinem Fanclub bin, weil der Weg bis nach Berlin ja leider zu weit ist. Geb ich trotzdem mal einen TIpp ab. Ich glaube zu dir würde gut ein Mini Cooper passen. Der Mini ist ein kleines Auto mit tollen Kurven ;-) . Es gibt ihn in vielen tollen Farben.
    Ich wünsch dir schon mal ein tolles WE!

    LG
    Dani

    • Hey Dani,
      auch Dir meinen herzlichen Dank für Deine Zeilen hier. Ganz gleich ob Fanclubmitglied, oder eben nicht, in den Lostopf kommt jeder, der einen Autotipp für mich hat. Zum Fanclubtreffen werden die beiden dann Gewinner gezogen. Solltet Ihr halt nicht im Fanclub sein, sende ich Euch eine Mail bzgl. des Gewinnes und versende diesen dann auf dem Postweg an die / den Glücklichen.
      Wegen eines Mini hatte ich auch mal überlegt, diesen fuhr ich eine Weile als Mietwagen und war etwas irritiert, da der Tarro dort in der Mitte ist und man beim Fahren echt Schwierigkeiten bekommt, alles im Blick zu behalten. Mein 107 er ist dazu im Innenraum geräumiger und sitzt sich bequemer. Aber egal, her mit Euren Idee, irgendwo muss doch ein Wagen für mich zu finden sein. Im Lostopf bist Du selbstverständlich trotzdem.
      Nun wünsche ich Dir aber schon mal ein wundervolles Wochenende, hab Spaß und genieß die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings 2013. Liebe Grüße, Jana.

      • Antworten Dani sagt:

        Hi Jana
        stimmt das mit dem Tacho ist blöd. Mir persönlich gefällt der VW Scirocco sehr. Danke für deine Antwort und natürlich wünsche ich dir auch noch ein schönes REST – Wochenende.

        LG
        Dani

  22. Antworten Micha, Dein Sahneopfer aus dem Novum Offenburg sagt:

    Liebe Jana! Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön für Deine nette Antwort auf meinen letzten Eintrag hier in Deinem Blog.Du schreibst immer so herzlich zurück,das finde ich ganz toll.Wie ich gelesen habe,warst du im Erdbeermund gewesen.Jetzt wollte ich dich mal fragen,ob du nur noch bei dieser Erotikkette auftrittst,oder ob das nur eine Ausnahme war?Ich hoffe immer noch das ich dich nochmal im Novum erleben darf,aber ich glaube damit hast du nichts mehr zu tun,oder……? Ich weiß ja nicht wie das vertraglich bei dir jetzt geregelt ist?in so einem Club war ich noch nicht,wie damals in baden-baden war ich noch nicht,habe damit doch ein kleines Problem.Ins Novum kann man doch schon mal so reingehen,aber ein saunaclub ist eben doch etwas anderes…..wenn du das verstehst?
    Kommen wir zu Deiner Bitte bzgl. Auto .Ich kenne deinen Wagen,fand ihn irgendwie süß,der passte auch zu Dir.In Offenburg stand ich sogar neben ihm –STOLZ ;-) — Ja,es kommt auch darauf an,was Du auch bereit bist auszugeben…. Zu Dir würde ein Mini Cooper passen,Eventl. auch als Cabrio. Von diesem Wagen gibt es ja auch Megageile Farben. Falls dein Geldbeutel noch etwas mehr hergibt,wäre ein Mercedes SLK ,so 4-5 Jahre alt eine Alternative.Vielleicht auch ein Alfa,der sieht zwar schön aus,ist aber technisch nicht gerade der Bringer.Mini und SLK wären übrigens sehr wertbeständig.Auch ein Peugeot Cabrio wäre vielleicht für Dich interessant. Ich denke du möchtest gerne einen kleinen Wagen,mit dem man in Berlin auch mal ne Parklücke findet,oder? Ich selbst habe noch einen Golf gti 1,der ist jetzt 30jahre alt geworden, Upps, da warst du ja noch nicht auf der Welt…… ;-) Aber du kennst das model doch bestimmt,oder? So,falls mir noch ein Wagen einfallen sollte melde ich mich.
    Mache doch mal eine Stadtrundfahrt mit deinen Fans……man,das ist doch eine Geschäftsidee für Dich…JANA,Denk mal darüber nach!! Vielleicht kommst Du mal hier in den Raum Offenburg/Baden-Baden,dann machen wir eine kleine Schwarzwaldrundfahrt….du wärest bestimmt begeistert….von der Landschaft…… ;-) So meine liebe Jana,ich wünsche dir ein schönes Wochenende.bis bald
    Liebe Grüße und ein Küsschen für dich aus dem Badischen von Micha,deinem Sahneopfer aus dem Novum Offenburg

    • Hallo mein lieber Micha mit Sahnehäubchen,
      tausend Dank für die süßen Worte an mich, meine Art hab ich wohl meiner Erziehung zu verdanken. Meine Familie ist echt zum Knuddeln und wir sind alle sehr bedacht und herzlich zueinander. Irgendwie ist dieser Charakterzug in Berlin nicht immer so günstig für mich, jedoch schwer abzustellen, wenn man schon 33 Jahre damit unterwegs ist.
      Die Aktion bei “Erdbeermund” war eine Spontanidee bzgl. des Treffens vorab mit dem Fanclub. Einen Auftritt hatte ich dort nicht, nur ein paar Shootings mit meinen Leuten und den Gästen, plus Autogrammstunde und DVD´s signieren. Showevents sind von Erdbeermund derweil nicht geplant, allerdings hatte ich einige Anfrage von Clubs für dem März, obs dort klappt, weiß ich momentan aber noch nicht. Ich kann ja nur noch an Samstagen meinem Hobby nachgehen, da ich von Mo.-Fr. beim Job festsitze, daher bin ich etwas unflexibel geworden. Meine TV-Darstellerrollen würde ich zudem den Shows vorziehen, die machen mir großen Spaß und sind nahezu vor der Haustür zu erledigen, allerdings schlechter vom Verdienst, doch darauf lege ich beim Schauspielern nicht so großen Wert, da ich mich ausprobieren möchte und für die Vita Rollen sammle.
      Die Shows in den Clubs sind natürlich nicht so gut für die Meisten, zumal man dort halt ordentlich Eintritt zahlt und schon ein wesentlich anderes Klima herrscht.
      Mein Auto gefällt mir ja auch total gut, wenn da nicht die fortschleichende Altersschwäche wäre. Den Mini fand ich als Leihwagen ziemlich schlimm, man sitzt darin wie in einem Kasten und der Tarro ist voll in der Mitte und somit nur schwer einsehbar. Vor außen ist der Wagen niedlich, doch von innen eher ein Karton. Den Peugeot 206 cc, also das Cabrio, finde ich ebenso schick, allerdings haben diese Wagen nen irre Hubraum von knapp 1600. Eine noble Automarke mag ich mir in Berlin nicht leisten wollen, die fahren Dir überall Beulen rein und verschwinden einfach. Zudem werden in Berlin BMW und Co. gern abgebrannt. Einfach irre, dass man sich an solch Dingen orientieren muss, doch diese Stadt tut sich schwer mit Status, dafür müsste ich in München wohnen. In Berlin werde ich schon schief angeschaut, wenn ich mit meinen Louis Vuitton-Taschen durch den Alltag gehe, aber irgendetwas mag ich mir eben auch mal gönnen dürfen.
      Deine Auto-Ideen sind auf alle Fälle vorgemerkt und ich schau, ob ich daraus etwas für mich entdecken kann, danke Dir dafür.
      Übrigens, so eine Stadtrundfahrt hatte ich schon mal zum Fanclubtreffen mit einem Nostalgiebus, dass war echt eine spaßige Angelegenheit. Ich hab schon gute und viele gute Ideen, doch Du glaubst gar nicht, wie phlegmatisch die Leute geworden sind. Niemand mag mehr etwas anfangen, aus purer Angst, dabei ein wenig an Investition zu verlieren, ich denke jedoch: “Wer nicht wirbt, der stirbt.” Allein bin ich etwas machtlos und stecke seit mehr als 2 Jahren alle Ideen und die Umsetzung in die Fanclubtreffen, dafür lohnt sich die Mühe und ich hab ebenfalls Spaß am Schaffen, doch für Veranstalter sind diese Eventideen nur anstrengend, leider. Meine Arbeitgeber im P-Business waren leider auch sehr langsam und nie zu motivieren, die Marke “Jana” so facettenreich zu nutzen, wie sie nun mal ist, nur Bedenken und Abwinken konnte ich erwarten, echt schade, denn ich werde bald 34 Jahre und werde nicht ewig diesem Abenteuer hinterherrennen.
      Manmal habe ich den Eindruck, ich stecke all meine Energie und Kreativität in die völlig falsche Branche. Es kann doch nicht so schwer sein, einen Menschen der so sehr arbeiten will, nicht mit seinen Stärken einzusetzten, und ehrlich, immer nur diese FSK 18-Streifen drehen, das wird flott langweilig und öde. Nun ja, vielleicht bin ich wahrlich die Einzige in der Branche, die Erotik als Kunst betrachten kann und sich auch in anderen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit ausprobieren mag. Da schmeiße ich Perlen vor die Säue!
      So mein Spatz, mit diesen Zeilen verabschiede ich mich vorerst aus Deinem Kommentar. Hab Du ein wundervolles und entspanntes Wochenende mit Sonne im Herzen und einem Lächeln auf den Lippen. Ich drücke Dich, und auch fest die Daumen, dass wir uns bald einmal zu einem Event wiedersehen. Bussi, Deine Jana.

  23. Antworten antonio sagt:

    Hallo Schnuckelmäuschen,

    das war ja noch ne echte Überraschung, als mir kurz nach Mitternacht mein „Mr. Postmann“ vermeldete, dass es Post auf unserer (deiner) HP gäbe. Damit hatte ich um diese Uhrzeit nicht mehr gerechnet.
    Am Wochenende hatte wohl jeder von uns so seine speziellen Erlebnisse.
    Eigentlich wollten wir ein paar schöne Stunden mit unserem Enkelkind verbringen, Schlitten fahren, Schneeballschlacht usw. Aber ein Kind, dass uns diesmal nicht mit ausdauernden Rufen im Treppenhaus empfing, machte schon nachdenklich. Ein total krankes Kind, das in zwei Tagen soviel geredet hat wie sonst in einer Minute, erwartete uns. Nach 40 km Irrfahrten durch Leipzig und drei Arztbesuchen, kam endlich jemand auf die Idee dem Kind mal etwas Blut abzunehmen. Welch weise Erkenntnis daraus: das Kind scheint krank zu sein und hat eventuell einen Virus!!! Mein Gott, wo sind wir hier bloß hingeraten? So etwas nennt sich Gesundheitswesen?
    Der Wochenstart an der Arbeit war nicht viel besser. Ein Kunde im Wald war zu beliefern.
    Freundlicherweise sagte man uns, wir sollten die Ware gleich am ersten Haus (500m Waldweg) abgeben. Ja alles gut, aber dann kam das nächste Problem, wo den LKW wenden? Ein Seitenweg, wo sich einen halben Meter der Schnee türmte? Fehlanzeige! Also 7 km im Schlangenkurs durch den Wald, auf einer Farbahn die 80cm! breiter ist wie das Fahrzeug. Da hatte man nur die Wahl, entweder auf der einen Seite in den Graben oder auf der anderen Seite ein paar Meter tiefer in den Bach zu stürzen. Nach einer halben Stunde war die Odyssee zu Ende – und ich hatte massiv Schweißperlen auf der Stirn.
    Aber das „Mühltal“ hat auch seine schönen Seiten (beim richtigen Wetter). Da kann man wunderschön in wilder Natur wandern – und sicher auch joggen!
    Das wäre doch mal was für ein „dynamisches“ Event – aber da müssen die High Heels in den Rucksack. ;-) Anschließend zum Schmaus und Übernachten bei unserem Kunden in die Mühle! OK – man darf ja mal Träumen.
    Apropos Weihnachtsbaum: Bei mir bleibt er auch immer einen Monat stehen und wird dann am 24. Januar ofenfertig in kleine Teile zerlegt.
    Mich hat es auch etwas erwischt. Ich plage mich Husten und Schnupfen herum. Aber mit ein paar guten Hausmitteln sollte die Sache am Wochenende erledigt sein.
    Nächste Woche habe ich eh unerwartet frei. Ich hatte noch 6 Tage Resturlaub, an die ich überhaupt nicht mehr gedacht habe – Juchhu!
    So, ich glaube jetzt habe ich genug „Müll“ geschrieben, sonst verlierst Du noch den Überblick.

    Auf bald und liebe Grüße
    ANTONIO

    • Hallo Toni,
      stimmt, aber Du weißt ja, ich bin stets für eine Überraschung zu haben: smile. Ne, in dieser Woche musste ich ein paar Checks beim Arzt erledigen und war dafür freigestellt und zeitlich somit schon recht flexibel.
      Oh je, Deinen Enkel hats ja vollends erwischt, echt mies bei solch kleinen Zwergen, ich könnte immer heulen, wenns Kindern nicht gut geht, da leidet man automatisch mit. Als ob das Blutabnehmen für Kinder nicht schon schlimm genug ist, dann auch noch beim Diagnostizieren herumraten und die Kleinen durch die Gegend scheuchen.
      Durch meine Eltern habe ich aber ebenso ein erschreckendes Bild von Ärzten, Krankenhäusern und vor allem vor Medikamenten. Ich nehme schon seit Jahren keine Schmerzmittel mehr, da gehe ich lieber die Decke hoch, als das ich mit der nächsten Krankheit oder Nebenwirkungen die aktuellen Beschwerden verdränge. Ehrlich, in dieser Zeit, in unserer Gesellschaft darf man nicht alt oder krank werden und muss allzeit hübsch und dynamisch sein: höher – schneller – weiter = Herzinfarkt und Schlaganfall mit Ende 30 Anfang 40: Herzlichen Glückwunsch, willkommen im Leben ohne Genuss und Leidenschaft! Ach ne, das macht keinen Spaß mehr, vor allem, wenn der Nachwuchs darunter leidet.
      Puh, na ja, ich liebe es auch, Auto zu fahren und freu mich übers Grün, aber im LKW hätte ich ein komisches Gefühl: zu groß für mich und zu gefährlich, wenn der Wagen mal ins Rutschen kommt. Aber Du bist das natürlich ganz anders gewöhnt, und hast dazu sicherlich eine andere Einschätzung, als ich alte Minifahrzeug-Führerin. Aber klar, Hansi Hinterseer macht doch auch Wanderungen, wieso sollte ich das nicht können. Die Frage ist nur: “Halten meine Leute meinem Tempo stand, oder müssen wir auf halber Strecke kehrtmachen?” HighHeels trage ich echt nicht sooo oft in meiner Freizeit, jetzt, wo ich in die Jahre gekommen bin, bin ich dahingehend vernünftiger geworden.
      So mein Bester, nun wünsche ich Dir schon mal ein schönes Wochenende, genieß ebenso den Resturlaub und vor allem die Sonnenstrahlen zum Frühlingsbeginn. Ich drück Dich fest und maile Dir ein Bussi in die Ferne.

  24. Antworten Charly sagt:

    Hi Jana.Also ich find Du solltest bei der Automarke bei Peugeot bleiben,passt zu dir.Ein Peugeot 206 im edlen Schwarz wär doch schick oder Blau Mettalic wär auch ein Blickfang.Blond steht dir auch sehr gut.Sehr Heiss,sehr genial was Du so alles aus Deinen Typ zauberst.Dein Outfit am Samstag war sehr aufregend Heiss auch die Stacheln.Denkst du wenn Du Zeit und Muse hast an das Heisse Outfit über das wir sprachen?Es ist so ähnlich wie der kurze Fummel aus dem Erdbeermund das die Schaufensterpuppe an hatte,links von dir.Süße ich bin scharf auch dich und würd spotan ne Heisse Nacht mit dir verbringen.

    • Hey Charly, mein Lieber,
      stimmt, mit dem 107er fing meine Leidenschaft zur Peugeot-Marke an. echt irre, doch all die Autos, welche ich zuvor gefahren hatte, waren irgendwie nur so ne halbe Sache. Meinen Wagen hatte ich ja in 2006 im Stadtbild beim Fahren entdeckt und wusste sofort, den muss ich haben, in 2007 war er dann mein Automobil. Mit Brigitte und Rüdiger hatte ich mich wahrlich schon den 206er in blau angesehen, bin dann aber davon abgekommen, da er mit vom Hubraum zu groß war. Der 107er ist so robust und sparsam, super für jede Parklücke und einfach knuffig anzuschauen.
      Aber Recht hast Du, unsere Samstag war echt super, ich war allerdings happy, als ich zu Hause war und morgens 05:00 Uhr endlich diese Haare abnehmen konnte. Mein echtes Haupt ist ja nach wie vor braun und auch noch nicht sooo lang, wie mit den Haarteilen. Aber ich finds eben auch immer klasse, von Farbe zu Farbe zu wechseln, ohne die echten Haare in Mitleidenschaft ziehen zu müssen. Die Killerniete fand ich wahrhaft klasse, doch die Metallstifte an den Schuhen gehen irgendwie nicht, die sind wie Rasierklingen, voll gefährliche Biester.
      An das Outfit denke ich zum Fanclubtreffen, doof nur, dass mir gerade beim letzten Fanclub-Shooting der Reißverschluss vom Stiefel futsch ging, aber ich hab noch andere Modell solcher Schuhe.
      Also dann mein Lieber, mit diesen Worten sage ich vorerst adjö und hoffe, Du entschärfst Dich wieder, Du “Chili-Charly”. Drück Dich, bis zu unseren nächsten Zeilen.

  25. Antworten Tobias sagt:

    Hallo mein Schatz,

    als letzten Sonntag Halle kurzzeitig im Schnee begraben wurde habe ich doch so einige Leute getroffen, die davon nicht genug bekommen konnten… Auch heute wieder Schmuddelwetter ohne Ende :-(

    Der Weihnachtsbaum war auch der bei meinen Eltern, einen eigenen hatte ich noch nie – wüsste auch gar nicht so recht, wo ich den bei mir platzieren sollte. Bei uns gibt’s immer Weymouthskiefer und die verliert kaum ihre Nadeln. Wir haben im Garten mal einen Sämling gepflanzt, der Baum ist fast so alt wie ich. Leider dürfen in Kleingartenanlagen die Bäume nicht in den Himmel wachsen :-( so müssen jedes Jahr ein paar Äste dran glauben und daraus wird dann der Weihnachtsbaum kreiert. Bis mindestens Februar steht der Baum bei uns regelmäßig – irgendwann brauch man dann eben den Platz auch wieder… Ist schon schade, wenn die ersten Weihnachtsbäume schon im alten Jahr auf die Straße fliegen – immerhin sind die Bäume ein paar Jahre gewachsen…

    Mit dem Trabi hättest Du wohl Ärger beim Befahren der Umweltzonen ;-)
    Nun – beim Träumen ist Alles erlaubt… Mit einem Cabrio hab ich bisher keine Erfahrungen – stelle es mir nur schwierig vor, damit ganzjährig mobil zu sein. Weiß auch nicht, was Deine Tiger zum Fahren bei offenem Verdeck meinen würden (Ultraschall)… Und jedes Mal den Innenraum leerräumen, wenn Du den Wagen parkst… Mit der Zuverlässigkeit hat wohl jeder schon modellunabhängig Höhen und Tiefen erlebt. Irgendwo im Netz beim ADAC gibt’s dazu sicher “unabhängige” Tabellen und Empfehlungen. Doch selbst, wenn Du einen nach Statistik sehr guten Wagen erwirbst, kannst Du bei Deinem Schmuckstück durchaus Pech haben… Dass deutsche Autos beim ADAC oft auf Spitzenplätzen liegen, liegt wohl daran, dass deutsche Hersteller eigene Pannendienste betreiben und zumindest die Neuwagen beim ADAC weniger auftauchen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und alles Gute für morgen!
    Ein dicker Kuss und liebe Grüße
    Dein Tobias

    • Antworten Hobbyfotograph sagt:

      Hallo Jana!
      Erst mal wieder ein Kompliment, – die Photos sind wieder top.

      Bei einem Auto würde ich Dir zu einem Ford Fiesta raten, – wenn Du was robustes unauffälliges suchst. Oder aber wenns was ausgefalleneres sein soll, dann käme für mich nur ein Alfa Giulietta in Frage. Da ist Fahrspaß vorprogrammiert.
      :-)
      Einen Peugeot würde ich bei der momentanen finanziellen Lage der PSG Gruppe ebensowenig nehmen wie einen Opel.
      Farbe ist Geschmacksache, – aber auf jeden Fall würde ich eine Metalliclackierung nehmen. Beim Fiesta fetzt Squeeze beim Alfa wäre blau, schwarz oder rot eine top Wahl, finde ich.

  26. Antworten catman.werner sagt:

    Bonjour Jana, ma belle femme,

    ich habe nun mal eine frankophile Ader, muss wohl an meiner Herkunft liegen (lach). Nun, aus der Grundsatzdiskussion um die Erotikbranche war doch sehr schnell die Luft raus, hatte ich allerdings auch vermutet. Widmen wir uns doch lieber den schönen Dingen des Lebens.

    Unser Fanclubtreffen war total super, auch ohne Sponsor. Hat mich sehr gefreut, dass der Termin beibehalten wurde. Das Lokal und der Service waren zwar nicht so berauschend, aber das konnte unserer guten Laune nichts anhaben. Es war ein wahrhaft gelungener Abend, harmonisch und entspannt. Generell denke ich, dass wir für die nächsten regulären Fanclubtreffen kein Restaurant mehr wählen sollten, da die Kommunikation hier immer für die am Rande sitzenden Leute schwierig ist, insbesondere wenn der Kreis noch größer ist als letzte Woche. Sehr gut gefallen haben mir die neuen Autogrammkarten, mit denen Du uns sehr großzügig bedacht hast. Außerordentlich interessant und toll anzusehen auch Deine “Jugendfotos”!!! Grandios natürlich die Verlängerung im Erdbeermund, wo jeder nochmal voll auf seine Kosten kam. Interessant auch der Cinema-/ Darkroombereich, aber sexuell stimuliert hat mich dies nicht (ich glaube, hier waren wir einer Meinung). Da liebe ich doch eher die fantasievolle Erotik, wie Du sie verkörperst.

    Zum Thema Auto ein paar Vorschläge:

    Honda Civic, Kia Ceed, VW Up oder Ford Fiesta (im Gegensatz zu Dir habe ich mit Peugeot sehr schlechte Erfahrungen gemacht, mit Mazda sehr positive).

    Gut zu Dir passen würde ein etwas futuristisches Design wie beispielsweise beim Honda und eine etwas ausgefallene Farbe wie z.B. Mahagoni, Rosenholz oder Wurzelholz, auf keinen Fall Pink. Die Kaufeintscheidung hängt natürlich davon ab, welche Strecken Du fährst und wieviel Du ausgeben willst.

    Als ich die Gewinne sah, bin ich sehr traurig geworden, denn damit ist ja nun klar, dass ich die geliebte Krankenschwesternshow nie mehr sehen kann. Mit Wehmut denke ich beispielsweise an Asslar und Offenburg zurück, als Du mich wieder “gesund” gepflegt hast, leider auch an den Unfall in Zürich.

    Vielleicht wäre der Gewinn dieses Kostüms ein kleiner Trost, aber wirklich nur ein kleiner.

    Soviel für heute, Jana, vielleicht ergibt sich ja doch noch eine Gelegenheit zum Wiedersehen vor dem nächsten Fanclubtreffen. Auch ich hoffe auf den Frühling, bis dahin wärme ich mich eben an den schönen Bildern und an den Gedanken an Dich.

    Ganz liebe Grüße, ich umarme Dich zärtlich
    Dein Weerner

    • Hi Catman,
      ich freu mich sehr, von Dir zu lesen. Stimmt, das Thema der Bild.de war wieder einmal ein Sturm im Wasserglas. Eigentlich schade, denn mehr als heiße Luft ist dabei nie drin, zumindest bei den Kommentierenden, die Diskussionen brechen schlagartig ab, ohne zu einem Ende gelangt zu sein. Schlimm nur, dass so unglaublich viele Menschen an Facebook Gefallen finden, den Sinn einer solchen Art der Kommunikation werde ich wohl nie verstehen.
      Unser kleines Treffen mit dem Fanclub fand ich echt prima, mit Sponsor wäre es besser gewesen, aber das lief ja ziemlich daneben. Ich hoffe, der nächste potentielle Sponsor bleibt beim Besprochenen und macht nicht nur leere Versprechungen, ansonsten können wir uns all die Arbeit echt schenken. Leider sind die meisten Lokale in den Touristenvierteln der Stadt schlecht im Service, die haben Durchlaufpublikum und machen nur Kasse ohne Klasse. Wenn man in Berlin gut und gemütlich essen gehen mag, dann muss man weg vom Kerngebiet und den Touristen. Meine Großeltern wurden in einem Restaurant am Ku-Damm auch mal komisch behandelt, da gabs kein Trinkgeld und ne Kniggelektion von mir. Unmöglich diese Abfertigung manchmal, falsche Rechnungsbeträge sind jedoch System, bei jedem Essengehen mit den Filmleuten gabs stets mind. ein Getränk oder ein Menü zu viel auf der Liste: Abzocketaktik.
      Ich finds supi, dass Euch die neuen Autogrammkarten und Aufkleber so gut gefallen. Die Motive hab ich ja zum größten Teil Tobias zu verdanken, ehrlich, dass haben wir zumindest 1000mal besser hinbekommen, als jede Firma zuvor. Oder? Und wie heißt es so schön: “Wer nicht wirbt, der stirbt.”
      Die Aktion bei Erdbeermund fand ich ebenfalls total gut und vor allem wahrlich großzügig vom Laden. Mal schauen, ob ich dort ein richtiges Event machen kann, gemeldet haben sie sich allerdings nicht mehr nach der Sause.
      Deine Autovorschläge finde ich prima, allerdings kann ich Kia nicht fahren, deren Kupplung ist irgendwie nicht mein Ding. Den Ford Fiesta hatte ich schon 2 mal und beiden waren nur in der Werkstatt. VW findet mein Brunder auch erstklassig, ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis dabei allerdings etwas unreal, deutsche Wagen eben. Aber mal schauen, Deine Ideen sind wirklich zu überdenken und ein paar Details werde ich mir zu manchem Modell noch heraussuchen.
      Allgemein mag ich Autos, die sich super in der Stadt machen, nicht so groß wegen des Parkplatzmangels, günstig im Verbrauch, 5-türig, gut geformt: so wie mein Aktueller, farbenfroh aber nicht tussig, ein wenig sportlich, jedoch wenig PS: ich brauch nicht protzen und fahre eh nur nach Richtgeschwindigkeit, zudem sollte die Versicherung erschwinglich sein, denn es ist immer noch ein Gebrauchsgegenstand und keine sinnvolle Investition. Ach ja, Du merkst, es ist nicht leicht.
      Du bist auf jeden Fall mit im Lostopf. Doch keine Bange, von den Bodys zum Kostüm habe ich insgesamt 3 Stück, die Krankenschwestershow geht also noch weiter.
      So mein Lieber, jetzt hab ich wohl einen Roman verfasst, der Geschenkte ist übrigens spitzenmäßig, ich hab das Buch noch lange nicht durch, aber schon gut etwas gelesen. Meine Mum mag es sich ausborgen, sobald ich damit fertig bin: Ach ja, Mütter.
      Also dann, hab noch einen kuschligen Abend und machs Dir gemütlich zur Nacht, Kussi-Bussi aus der großen Stadt, Deine Jana.

  27. Antworten michel sagt:

    hi jana, ich habe grad im internet gesehen du hattest schon mal lesbensex mit sina berger ! hammergeil! wieviel szenen gibs mit euch beiden??? nur die bei kanal sex, oder mehr???? mein größter wunsch ist es das du mal sinas lehrerin spielst und sie übers knie legst und ihr erotisch den hintern versohlst.

    • Hallo Michel,
      vielen Dank für Deine Zeilen hier im Blog. Ich finds immer wieder genial, dass ich frigide Heterosexuelle mit diesen komischen Homo-Spielchen beeindrucken kann. Tja, das ist echtes schauspielerisches Können, wenn ich auf Frauenliebhaberin mache. Wa!? Und ne, Nachschub gibts nicht von mir mit ihr, denn ich hatte meine letzte Szene im März 2012, inzwischen bin ich auch nicht mehr beim Label, und neue Filme sind ebenfalls nicht geplant.
      Sobald sich in dieser Richtung etwas Neues ergibt, können wir gern über Deine Spielchen-Gedanken noch einmal nachdenken. Also dann, lass es Dir gut gehen und schreib bald wieder.

  28. Antworten michel sagt:

    hi jana, kauf dir doch einen nissan pathfinder! der hat jede menge platz und allrad hat er auch. damit kommst du auch bei schnee und eis überall hin!!!!

    • Hi Michel,
      ganz lieben Dank für Deinen Auto-Tipp, Du bist damit auch im Lostopf und ich bin sehr gespannt, wer wohl meine Sachen gewinnen wird. Liebe Grüße und eine gute Nacht Dir schon mal.

  29. Antworten michel sagt:

    hi jana ich bins michel 22 jahre alt und wohne am rande von berlin, haben uns ja schon oft hier geschrieben, wollte mal fragen ob ich dir einen getragenen tanga abkaufen könnte?

    • Hey Michel,
      neee, ich brauch meine Unterwäsche selbst, gerade jetzt im kalten Winter, da bin ich eigen und versilbere nix. Aber man darf natürlich mal nachfragen.
      Machs Dir kuschlig (auch ohne meinen Tanga) und sei herzlich gegrüßt, Deine Jana.

  30. Antworten michel braatz sagt:

    hi jana, kauf dir doch einen nissan navara! ich fahre auch einen. ist ein super wagen mit allrad!

  31. Antworten Tobias sagt:

    Hallo mein Schatz,

    mit Frühling wäre ich fürs Erste voll zufrieden – der Sommer kommt dann schon von alleine… ;-)
    Hab Dir ja schon von meiner 80 km Fahrrad-Schneeschlacht am Samstag berichtet – nach dem, was heute neu hinzukam, wäre ich wohl überhaupt nicht mehr vorwärts gekommen. Zum Glück ist es nun wieder etwas wärmer und das weiße Zeug taut. Rein kalendarisch haben wir ja bis zum Frühling noch fast einen Monat Zeit, doch ich hoffe sehr, der Wettergott hat ein Einsehen…
    Immerhin hab ich heute den Weihnachtsbaum entsorgt – vielleicht hilfts ;-)

    Unser treffen am Samstag war super und hat riesig Spaß gemacht. Massig Zeit zum Austausch von Neuigkeiten – super schicke neue Autogrammkarten… Deine Überraschung mit dem Shooting im Erdbeermund war eine klasse Idee. Die Bilder mit den weiteren Details folgen in den nächsten Tagen ;-)

    Wenn Du noch keinen besseren Flitzer finden konntest, dann nimm doch einfach einen gleich guten :-)
    Hast doch schon oft angedeutet, dass Dir diese Franzosen gefallen. Beim Familienzuwachs der letzten Jahre wäre vielleicht die nächst größere Version angebracht, damit neben Gepäck auch noch eine zweite Katzenbox Platz hat. Ein Diesel bringt heutzutage kaum noch Vorteile – deutlich teurer in der Anschaffung und bei den aktuellen Kraftstoffpreisen musst Du schon sehr weite Strecken zurücklegen, damit sich über den Sprit die höheren Anschaffungskosten amortisieren. Soll es denn unbedingt ein Neuwagen sein? Manchmal gibt’s unter den Vorführwagen der Autohäuser ganz gute Angebote. Was die Farbe angeht – wäre mir (fast) völlig egal – hell sieht man besser – aber auch den Dreck ;-)

    Ich wünsche Dir einen schöne neue Woche und drücke Dir die Daumen auf gute News bei Deinen anstehenden Terminen.

    Ich drück Dich fest, ein dicker Kuss und liebe Grüße
    Dein Tobias

    • Hey Tobias,
      ach ja, ich glaube, so langsam kann Niemand mehr den Winter vertragen. Mit dem Zweirad auf Schnee oder Eis ist aber echt ne harte Herausforderung, da mach ich mir schon mit 4 Rädern im Auto das Leben schwer.
      Du hattest tatsächlich noch den Weihnachtsbaum im Haus? Wahnsinn, damit kannst Du Dir mit meiner Mum die Hand reichen, sie könnte dieses geschmückte Grün 12 Monate lang im Wohnzimmer behalten und ist immer voll geknickt, wenn der Baum entsorgt werden muss. Ich für meinen Teil hatte noch nie einen eigenen Weihnachtsbaum, da ich zur Weihnachtszeit nur arbeiten bin oder eben eingeladen werde.
      Den Samstag mit dem Fanclub fand ich auch einfach spitze. Der Talk war prima, nur wieder etwas zu kurz, das Shooting bei Erdbeermund echt supi, nur der Weg dort hin fiel manchen Leuten etwas schwer: Glaube ich zumindest. Die Bilder sind genial wie immer, tausend Dank dafür, diesen Augenschmaus kann man nun hier in versammelter Runde genießen.
      Beim Thema Auto hast Du wohl Recht. Irgendwie bin ich sehr von meinem aktuellen Wagen überzeugt, was dieser Kleine schon alles mitmachen musste, er hat tapfer durchgehalten bei all den vielen Kilometern. Stimmt, ein kleineres Modell dürfte es nicht sein. Meine Katzen passen recht gut in den 107er, doch so viel Gepäck kann ich nicht mehr mitnehmen. Wie haben wir Ossis es früher mit dem Trabant geschafft? Ich hol mir einen Trabi und versuchs auch mal! Ne, war nur Spaß. Einen Diesel würde ich mir aber auch nicht holen, die sind heutzutage für Privatleute nicht mehr tragbar, zu teuer in jeder Hinsicht. Mein Flitzer war übrigens schon 9 Monate gefahren, als ich ihn kaufte, also ein Neuwagen muss es nicht unbedingt sein. Auf jeden Fall müsste das Auto 5türig sein, nicht all so groß und sparsam im Verbrauch. Mal schauen, nach meinen Kriterien bleibt leider nie viel übrig. Mein Wunschwagen wäre ein 107er Peugeot als Cabrio mit Flügeltüren im leuchtenden gelb-grün-Farbmix und sportlichen goldenen Felgen: Man darf ja träumen.
      Meine ersten Ergebnisse bekomme ich erst am Do., so wie es aussieht, muss ich wohl noch eine Woche dranhängen, um alles erledigt zu bekommen. Die Termine sind nicht gut unter einen Hut zu bekommen und das Zusammenarbeiten der einzelnen Fachleute scheint schwieriger, als gedacht. Na ja, irgendwann muss ich es halt machen, also kanns ruhig 2 Wochen dauern, wenn nötig.
      So mein Lieber, jetzt fallen mir bald die Augen zu. Ich drück Dich fest mit Bussi und wünsche Dir schon mal eine gute Nacht mit süßen Träumen. Auf bald, machs Dir kuschlig, man liest sich.

  32. Antworten antonio sagt:

    Hi Jana,

    danke für die vielen schönen Stunden, die Du am Sa. mit uns verbracht hast.
    - danke für die informativen und langen Gespräche.
    - 8 Stunden Jana live und hautnah – wow!
    - Überraschung gelungen –
    - gern wieder –
    - die Bilder von Tobias und Rüdiger, schön wie immer.

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: zur „Autosuche“ später – da muss ich erst mal scharf nachdenken!
    - aber gelb würde ich schon wieder bevorzugen-

    • Antworten antonio sagt:

      …was hältst Du hier von:
      www. peugeot. de/showroom/107/3-turer/#!media-galerie/detailinformationen/design ?
      …da bleibst Du wenigstens bei der „Familie“.
      Gibt’s laut Hersteller in 8 Farben.
      Habe aber nicht rausbekommen, welche das sein sollen.

      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend
      ANTONIO

      PS: ja, vom Winter habe ich auch langsam die Nase voll.
      Mir graut es schon wieder vor morgen auf der Piste.
      - und dann auch noch in den Wald!

      • Hallo noch einmal an den lieben Antonio,
        ich liebäugle ja auch noch mit einem anderen Peugeot. Zuvor hatte ich bereits 2x Ford, 1x Skoda, 1x einen uralten Peugeot gleich nach dem Führerschein, doch mein Kleiner war die ganzen 6 Jahre einfach suuuper gut und machte nur 2x Ärger auf mehr als 102.000 km selbst gefahren. Ich mag eben die Farbe so gern, die Form ist super und er passt in jede Parklücke, genug Platz ist für mich gleichwohl drin, der Kofferraum könnte mehr sein, aber da hab ich mich bereits gut angepasst. Schauen wir, auf welches Wägelchen die Wahl fallen wird. Ganz lieben Dank für Deine Vorschläge und die hilfreichen Tipps.
        Der Winter geht mir aber auch auf die Nerven, zum Glück muss ich derzeit nicht diese ewig langen Strecken fahren, da hast Du es echt nicht leicht bei Deinem Job. Ich hoffe, Du bist sicher durch die Strecke gekommen. Da wollen wir die Daumen drücken, dass der Frühling bald Einzug erhält und der Winter laaange nicht wiederkommt. So mein Großer, diese Zeilen zu Nacht, bald muss ich schlafen gehen und Kraft für Weiteres tanken. Dir ein gutes Nächtle und süße Träume, auf bald, man liest sich.

    • Hallo Antonio,
      aber immer wieder gern, der Abend hat ja wirklich großen Spaß gemacht und das Zusammensein ist stets besser, als das schönste Event. Oder? Mal schauen, obs bald mal Nachschlag gibt und wir vielleicht eine ähnliche Wiederholung starten können, würde mir jedenfalls gefallen. Und stimmt, Tobias und Rüdiger sind echt prima beim Fotographieren und der Gestaltung, Tobias entpuppt sich dazu als echter Künstler, siehe Kalender. Ich bin stolz auf meine Leute!
      Bis gleich, im nächsten Kommentar hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google