7. Oktober 2012

Pflicht-Termin : 01.Dezember 2012

Hallo meine lieben Fanclubmitglieder,

das 2. “Jana B.-Fanclubtreffen” in 2012 wird am 01. Dezember 2012, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr, stattfinden. Aufgrund meines vollen Terminkalenders konnte ich es leider nicht mehr im November einrichten.
Das 4. offizielle “Jana B.-Fanclubtreffen” ist wieder in Berlin geplant, zu den Vorbereitungen haben sich Rüdiger und ich diesmal etwas Neues einfallen lassen:
“Bitte schreibt doch hier im Blog Eure Wünsche und Vorschläge zur Eventgestaltung. Was würdet Ihr gern an diesem Tag unternehmen und wie würdet Ihr dieses Treffen gestalten?”
Bis zum 16. Okt. sammeln wir fleißig Euer Gedankengut und setzen uns anschließend an die Umsetzung, damit das nächste Fanclubtreffen mindestens genau so super wird, wie das Letztliche im Juli 2012.
Also dann meine Lieben, ich bin gespannt auf Eure Ideen und freu mich schon sehr auf den 01. Dezember 2012 mit Euch in Berlin.

* Rasch noch ein Beitrag zur “Venus” 2012:

Mein Dad hat jedes Jahr am 18. Okt. Geburtstag, mein Bruder immer am 20. Okt., seit nunmehr 8 Jahren in Folge konnte ich wegen der Messe nicht bei der Familie sein, in diesem Jahr setzte ich meine Prioritäten anders und fahre zur Geburtstagsparty nach Eisleben zu den Eltern. Also keine Sorge, meine Abwesenheit liegt nicht an der Fingerverletzung, die macht sich den Umständen entsprechend prima.

Kussi, Eure Jana.

 

10 Antworten auf „Pflicht-Termin : 01.Dezember 2012”

  1. Antworten Charly sagt:

    Noch ne Idee:wie wär ein Shooting Du als Sekrätärin?Haare hoch gesteckt,Brille;Rock,ein Bürostuhl oder ähnliches kann man sicher organiesieren.

  2. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,

    da hat uns Werner doch noch ein paar gute Ideen beschert.
    …„Weihnachtskostüm“ fände ich auch süß und ein(e) Weihnachts(mann)frau, die nicht nur Geschenke auspackt, sondern vielleicht auch sich selbst, das wäre doch auch eine Überraschung!? Unter dem Weihnachtskostüm könnte man allerdings auch die Tombola-Preise „verstecken“, die dann jeder selbst von Dir „abknöpfen“ darf!?
    Vielleicht versteht sich ja auch Jemand aufs Bodypainting, der könnte Dich nach der „Entblätterung“ ja wieder anziehen!?
    Was ich auch noch cool finden würde: vielleicht bringst Du mal ein paar Dokumente aus deiner „Jung-Model-Zeit“ zum Anschauen mit. (wir hatten schon öfters darüber gesprochen). Oder mal die Manuskripte von deinen Kolumnen, die nie veröffentlicht wurden, bzw. die wir aus anderen Gründen nicht lesen konnten.
    Mal schauen, ob Jemand noch eine andere ausgefallene Idee hat?

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: es wäre natürlich sehr schade, wenn Werner nicht kommen könnte, wir sind doch mittlerweile eine so dufte „Familie“.

  3. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Jana,

    es gibt Momente im Leben, die sind so brutal, dass Alles Andere an Bedeutung verliert. Ich habe leider riesige Sorgen im Moment, auf die ich hier im Blog nicht näher eingehen will. Fahr zu Deiner Familie, Jana, geniesse die gemeinsame Zeit, solange es noch möglich ist.
    Auch wenn meine Teilnahme am Fanclubtreffen derzeit sehr weit weg erscheint, möchte ich doch meine Meinung schreiben:

    Location: Ein eigener Bereich, kein öffentliches Lokal
    Show: Wäre ein Traum
    Shooting: Weihnachstkostüm oder mal was in Lack und Leder

    “Private Talk” (von Antonio vorgeschlagen):
    Superidee, wg. Zeitfaktor allerdings nur für 1-2 Leute realistisch, Gewinn im Rahmen einer Verlosung?

    “Presse-Konferenz”:
    Super, hätte ich auch vorgeschlagen, jeder bekommt dann Alles mit.

    “Anekdoten”:
    Idee von mir. Wir alle kennen Dich schon sehr lange, haben in unterschiedlichen Bereichen tolle Erlebnisse gehabt. Daher mein Vorschlag: Jeder, der möchte, schreibt ein solches Erlebnis nieder und trägt es bei einem Fanclubtreffen vor. Max. 1-2 Stories pro Treff, max. 5-10 Minuten pro Anekdote. Es soll eine Überraschung für dich sein, Jana, daher kennst du den Text vorher nicht. Natürlich hätte ich viele Ideen im Kopf, eine Geschichte würde mich ganz besonders jucken (welche,verrate ich nicht).

    “Sponsoring neues Mitglied”:
    Wir bieten einem neuen Fan eine 1-jährige Mitgliedschaft beitragsfrei an (der Beitrag wird von einem Sponsor übernommen, eine Idee dazu hätte ich natürlich). Der neue Fan wird in einem Blog-Beitrag gesucht. Wer den originellsten Beitrag schreibt bzw. seinen Mitgliedsantrag am Besten begründen kann, erhält den Zuschlag. Entscheidung beim Fanclubtreffen, Juryvorsitz: Jana B.

    Ich denke, das reicht mal fürs erste, es gibt ja noch mehr Fanclubtreffen.

    Liebe Grüße

    Werner

  4. Antworten Charly sagt:

    Hi Jana Süsse.Zur Zeit bin ich Gefühlsmässig total aufgewühlt darum hab ich nich keine Ideen.Nur einen Wunsch:Könntest du zum Shooting mal Hot Pants und lange Stiefel anziehn?Oder was mit Lack oder Leder?

    • Hey Charly,
      na das ist doch mal eine klare Ansage. Aber ja , zum 4. offiziellen Jana B.-Fanclubtreffen ziehe ich meine langen rosa Lackstiefel und Lack-Hotpants an. Ich hoffe, die Farbe ist okay, aber die heißesten Stiefel hab ich leider nur in rosa. In Ordnung? Dann gehts dominant zum Shooten.
      Hab noch einen wundervollen Rest-Sonntag und komm entspannt in die neue Woche. Drück Dich.

  5. Antworten Pärchen_Franken sagt:

    Hallo Jana,

    es ist doch absolut verständlich, dass du nach so vielen Jahren mal wieder bei deinen Lieben sein möchtest! Wir wünschen dir dabei ganz viel Spaß. In diesem Jahr werden wir auch wieder nicht bei der Venus sein können, aber im nächsten Jahr könnte, wenn alle Planungen funktionieren, ein Kurzurlaub in Berlin zur Zeit der Venus stattfinden. Vielleicht bist ja dann wieder dabei und wir sehen uns.
    Leider sind wir ja nicht in Fanclub dabei, außerdem ist die Entfernung immer zu weit. Trotzdem wünschen wir dir und allen Teilnehmern viel Spaß . Aber bei einer so tollen Gastgeberin, wie dir, ist das ja keine Frage!

    So dann wünschen wir dir alles Gute und natürlich einen guten Heilungsfortschritt mit deinem Finger

    Liebe Grüße

    Alex, Markus und dir Graue

    • Hallo noch einmal an meine liebe Alex und an meinen Markus, plus die Graue.
      Stimmt, echt schade, dass Ihr nicht beim Fanclubtreffen sein werdet, bislang hatten wir echt immer viel Spaß bei den Events, nur die Stunden zogen zu schnell vorüber. Ich finde es nicht so gut, dass sich zum nächsten Clubtreffen niemand etwas wünschen mag. Offensichtlich haben wir bei den letzten 3 Fanclubtreffen einfach alles vollkommen richtig gemacht und besser scheint es nicht mehr machbar zu sein.?
      Vielleicht sehen wir uns ja im kommenden Jahr auf der Erotik-Messe, in diesem Jahr ziehe ich die langversäumten Geburtstagsfeier vor, aber ich schau mal, was sich in 2013 ergibt.
      Mit meinen Finger läufts echt prima, glücklicherweise! Doch der sich hinziehende Rechtsstreit und die Strafverfolgung wegen Körperverletzung ziehen sich wohl noch ein paar Jahre hin. Aber egal, mir solls Recht sein, denn ich hab ja Recht und mit dem Schaden zu leben. Eine gerechte Bestrafung für diese Unachtsamkeit ist da wohl das Mindeste, was ich erwarten darf. Abwarten und Tee trinken sozusagen.
      So meine drei Lieblinge, dann macht Euch noch einen zauberhaften Abend und kuschelt Euch ein, dickes Bussi-Kussi, Eure Jana.

  6. Antworten antonio sagt:

    Hallo Schnuckelmäuschen,

    schön wieder von Dir zu lesen. Ich hatte gerade mit einem meiner Blogger-Freunde telefoniert, da ballerte dein neuer Blog-Beitrag hier rein.
    …1. Dezember – mich fröstelt! Na hoffentlich versinken wir da nicht im Schnee. Wäre allerdings auch nicht schlecht, da könnten wir gleich eine „Nackt-Rodel – Veranstaltung“ zum Fanclubtreffen machen.
    Also mir würde es ja gefallen, wenn wir unser Treffen wieder dort machen könnten, wo wir die ersten beiden Male waren. Das war doch sehr „familiär“ und wir konnten tun und lassen was wir wollten. In dem Falle würde ich mich auch um das leibliche Wohl kümmern – keine Angst, ich bring nicht wieder den ganzen Hausrat mit, aber ein lecker Essen, was Dir auf jeden Fall schmeckt!!!
    Mann, da könnten wir doch gleich mal ein „lebendes Buffet“ machen?!?
    Dort wäre ja auch mal wieder eine Show möglich und bei den Temperaturen könnten wir dann auch den Kamin anheizen. Obwohl, wenn Du dein Bärenfell mitbringst und Dich darauf räkelst, dann wird’s eh so heiß, dass wir kein extra Feuer brauchen. ;-)
    Ich fände es schön, wenn es wieder eine Gesprächsrunde gäbe, nach dem Motto: „Eure Fragen – Meine Antworten“. Eine andere Variante wäre: „Das Gespräch unter vier Augen“, wo jeder mal ganz persönliche Fragen stellen könnte, die nicht für fremde Ohren bestimmt sind. Das müsste man dann allerdings auf wenige Minuten begrenzen. Aber ich denke, das ist kaum machbar, weil es den zeitlichen Rahmen sprengen würde.
    Andererseits, Foto-Shooting sollte schon sein und Tombola sowieso.
    Vielleicht auch mal ein Quiz, nach dem Motto: „wie gut kennt ihr mich“ also Fragen über Dich, die nur Insider beantworten können. Wer es am besten oder schnellstens weiß, bekommt dafür eine Prämie.
    Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein. Wenn mir noch eine neue Idee kommt, schreib ich’s hinten dran.

    Das Du deine Zeit mal wieder ohne Stress in Familie verbringen willst, ist genau die richtige Entscheidung. Schade nur dass wir die Venus-Tage ohne Dich auskommen müssen. Du wirst uns doch sehr fehlen. :-(

    Für heute schon mal eine Gute Nacht und auf bald hier im Blog
    ANTONIO

    PS: nun hoffe ich ja auch mal auf ein paar Neuigkeiten von deinen vergangenen, ereignisreichen Wochen

    • Hey Antonio,
      wieder ich sozusagen. Oh man, ich hoffe auch, das der 1. Dez. nicht schon verschneit ist, denn bei solch einem Wetter ist das Anreisen echt mies.
      Deine Vorschläge zum 4. Jana B.-Fanclubtreffen sind prima, da waren die vergangen Treffen wohl auch gelungen. Dumm nur an der Location, dass der Platz echt gering ist, zumal wir im Winter nicht den Außenbereich nutzen können. Aber mal schauen, was man sonst noch machen könnte.
      Sobald ich die Feedbacks bzgl. der letzten Ereignisse habe, dann schreibe ich es natürlich, doch so wie es aussieht ziiieht es sich noch hin. Ich bin gespannt, obs in 2012 noch etwas Endgültiges dazu geben wird, ansonsten stell ich in 2013 selbst neue Regeln auf und schaue, wo der Weg hinführt.
      Also dann mein Lieber, ich freu mich nun schon sehr aufs nächste Weekend in Familie und wünsche Dir vorerst noch einen wundervollen Samstagabend, machs Dir kuschlig, ich drück Dich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google