11. Juni 2011

Partynacht in München 12. Juni 2011

Hallo meine Lieben,

oh man, nun ist bald wieder eine ganze Woche rum und ich fliege von Termin zu Termin. Besonders freu ich mich schon auf die heutige Sendung auf „Sport 1“, ab 00:00 Uhr heißt es dort wieder: „Deutschland sucht das sexy Sport-Clip-Model“.
Meinen herzlichen Dank an dieser Stelle an unseren Antonio: „Du bist sooo süß, vielen Dank für die tollen Mitschnitte der letzten 3 Sendungen“! Ich hätte sie sonst alle verpasst und schaff es heute Abend erstmals, sie endlich im TV mitzuverfolgen (Wenn ich vorher nicht einschlafe!).
Morgen geht’s bereits in den Morgenstunden nach München, die Koffer sind gepackt und der Wagen ist vollgetankt. Dort angekommen nehme ich eine ordentliche Mütze Schlaf und bin dann frisch und munter ab 00:00 Uhr für Euch in der „Nachtgalerie“ (siehe Termine). Ein heißes Showprogramm, Autogrammstunden und ne riesige Portion Fotoshooting wird’s vor Ort für Euch geben. Ich hoffe, Ihr seid zahlreich vertreten und wir können gemeinsam ein paar wundervolle Stunden im Partyland verbringen.
Gegen 04:00 Uhr trete ich dann meine Rückreise an. Ein kleiner Termin am Mittag in Sachsen-Anhalt für die Presse und im Anschluss zurück in die Heimat nach Berlin. Ja, ich feiere Pfingsten gleich in 3 Bundesländern!
Euch allen wünsche ich nun ein wundervolles Pfingstwochenende mit viel Sonnenschein. Habt Spaß und erholt Euch richtig. Ich berichte bald wieder über meine Erotik-Nacht in München, inkl. neuster Bilder, und sende Euch bis dahin ein dickes Kussi-Bussi.

Eure Jana

und das Fleischklösschen Kater Max

 

23 Antworten auf „Partynacht in München 12. Juni 2011”

  1. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,

    habe gerade gesehen, dass sich Dein Terminkalender wieder etwas gefüllt hat.
    Allerdings „nur“ noch Disco-Auftritte. Nicht unbedingt mein Ding – Lärm!
    Ja, und alles ziemlich weit entfernt. Vielleicht ließe sich ja dein „Doppelauftritt“ in Buchen und Bad Mergentheim irgendwie kombinieren. FR. u. Sa., da ließe sich eventuell was machen?
    Was ist eigentlich mit den diesjährigen Venus-Terminen, da habe ich ja noch gar nichts entdeckt?
    Da fällt mir noch was ein: Was ist denn aus deinem „Spielzeugfilm“-Projekt geworden?

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: schaust Du noch mal in die Mail, da hatte ich Dir noch eine Frage bezüglich Fanclubtreffen gestellt.

  2. Antworten antonio sagt:

    viele Fragen und Antworten

    in einer Antwort an mich fragst Du: „Wieso hast Du die Frau mit dem schicken Hinterteil nicht einfach mal angesprochen?“
    OK, das hätte ich vielleicht noch drauf gehabt. Aber eine Frau in deinem Alter anzusprechen, könnte eventuell für mich auch peinlich enden…
    Sehr überzeugend fand ich deine Antwort an Chrissy, wo Du über deine Ansichten zu Männern sprichst. Bei dieser konsequenten Einstellung dürfte doch in einer zukünftigen Beziehung nichts schief gehen!?!
    Ach wie schade – wäre ich doch 20 Jahre jünger und hätte sich der liebe Gott mit mir etwas mehr Mühe gegeben, dann wüsste ich sofort welcher Frau ich den Hof gemacht hätte – bei mir hättest Du jedenfalls mindestens schon zweimal die volle Punktzahl erfüllt!!!
    Du schriebst vor einiger Zeit einmal: ich muss mir jetzt erst mal einen Manager suchen. Was ist denn daraus geworden?
    Was gab es eigentlich in Essen zu erledigen?
    Ist da vielleicht die Entscheidung für deine berufliche Zukunft gefallen?
    Vorige Woche hattest Du ja auch noch ein Treffen mit Rüdiger. Gibt’s da auch noch ein paar Neuigkeiten?
    Ja, und was machen deine Umzugspläne?
    So, nun bin ich aber schon wieder sehr unruhig was deine Schreibpause betrifft, ich hoffe doch, Du bist wieder gesund von München zurückgekehrt?

    Bis bald und liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: was sagt der Counter?
    9 Tage, 15 Stunden und 15 Minuten bis zum „1. Jana B. Fanclubtreffen“

  3. Antworten antonio sagt:

    …jetzt ein paar Worte zu „Deutschland sucht das sexy Sport-Clip-Model“
    Mittlerweile lief ja schon die vierte Folge der II. Casting-Show und es ist wieder mal Zeit für eine Bilanz. Zur 1. Folge hatte ich ja schon meine Meinung geschrieben.
    Ich fand in der 2. Folge habt ihr euch sehr liebevoll um die Mädchen gekümmert. Da haben wir wahrscheinlich auch schon die Siegerin des Castings gesehen. Obwohl ich doch eher den „naturbelassenen“ Mädels den Vorzug geben würde.
    Folge 3 hat mir bis jetzt am besten gefallen, da hatte ich überhaupt nichts auszusetzen.
    Vier hübsche Mädchen, alles Natur, super Ausstrahlung – was will man mehr.
    Die zwei Blonden hatten es mir dabei besonders angetan.
    Folge 4: Meine Favoritin: Nr. 1, zu Nummer 2 enthalte ich mich lieber der Stimme.
    Nummer 3: Ihr Auftritt – mal was ganz Anderes.
    Beim 4. Auftritt gab es das erste Stechen. Schade dass Eine gehen musste, mir haben sie Beide gefallen.
    Ich muss Dir aber Recht geben, es hat sich schon etwas gesteigert.
    Schade das es beim Casting keine Tanzstange gibt, da wären mit Sicherheit wenigstens die „Sportlichen“ übrig geblieben, denn die sportliche Komponente konnte ich bislang bei Keiner so recht ausmachen.
    Wenigstens hat es jetzt auch mit der „Kriegsbemalung“ etwas nachgelassen.
    Da bin ich ja nun schon auf die restlichen Folgen gespannt.

    PS: Du fragst was die DVD im Handel kostet. Leider habe ich bis jetzt nur die 1. Casting-Show mit Bert Wollersheim bei AMAZON entdeckt, da kostet die Edition mit 2 DVD’s 13.99 €

    …gleich geht’s weiter…

  4. Antworten antonio sagt:

    …11 Tage Schreibpause – ich glaube das hatte ich noch nicht…

    Hallo Schnuckelmäuschen,

    seit einer Woche versuche ich, Dir endlich mal wieder zu schreiben.
    Es ging aber vor und nach den Feiertagen ziemlich stressig zu und die Arbeitstage hatten teilweise 15 Stunden. Außerdem gab es auch mal wieder ein paar Tagesaufgaben zu erledigen. Nun muss ich erst mal überlegen, wo ich anfange.

    In meinem letzten Beitrag hatte ich Dir berichtet, dass ich zu „Zeitzer Schwarzbiernacht“ wollte. Das ist das größte Event in unserer Gegend. Natürlich war ich dort und das Wetter war auch wieder bestens. Es gab wieder Musik in ca. 25 verschiedenen Locations und man trifft dort Leute, die man sonst das ganze Jahr nicht sieht. Die Musikvielfalt hat allerdings schon nachgelassen. In den Anfangsjahren gab es mehr einzelne Künstler und viel Handgemachtes.
    Die Musikrichtungen reichten damals von Rock, Pop, Classic über Jazz und Folk bis hin zu Gospelmusik. Mittlerweile ist doch vieles zum Einheitsbrei geworden. Vor Jahren gab es auch noch Travestie-Shows und Tabledance. Davon jetzt keine Spur mehr.
    Die Eröffnungsveranstaltung gab diesmal ELO (Electric Light Orchestra), begleitet vom Berlin String Ensemble). 10 Mann (4 Mann, 6 Frau) rockten da 1 ½ Stunde die Bühne. Ich stand ca. 3 Meter vor der Bühne und habe gefilmt. Hinterher war ich dann für 2 Stunden wie taub. Alles in allem ein unvergesslicher Auftritt. In den anderen Jahren hatten wir schon: T.Rex, Slade, The Sweet, Rednex, City, die Puhdys u.v.a. zu Gast.
    Ein weiteres Highlight war der Auftritt des „1. Volmershainer Schalmeienvereins“.
    Das hört sich zwar wie “Alte Leute Musik“ an, aber ganz im Gegenteil, wenn sie auftreten, strömen ganze Heerscharen in das Zelt. Man kann es nur so definieren: Sie spielen tolle Musik (von Abba bis Beatles) mit „vollkommen falschen Instrumenten“.
    Wer wollte, konnte sich auf dem Altmarkt auch im Bungee Jumping üben.
    23:00 Uhr gab’s dann wieder ein super Feuerwerk über der Innenstadt. Nach einer Fahrt mit dem historischen Shuttle-Bus habe ich mich dann weit nach Mitternacht nach Hause gemacht.
    Die Schwarzbiernacht im nächsten Jahr ist natürlich auch schon wieder geplant.

    …gleich geht’s weiter…

  5. Antworten antonio sagt:

    …Einen ganz lieben Dank an meine Bloggerfreunde Werner und Tobias für die netten Geburtstagsgrüße – hier bleibt aber auch Nichts geheim…

    …wenn man mich heute nicht allzu lange vom Schreiben abhält, dann folgen hier noch ein paar längere Beiträge.

    Viele Grüße
    ANTONIO

  6. Antworten Roberto sagt:

    geburtstag?da hat sich jemand geiiiiiiirrttttttttttttt

    10.april war er.

  7. Antworten Skibby sagt:

    Hallo Janamaus!

    Habe grade in Deinem Terminkalender gesehen dass Du im November nach Delmenhorst kommst.Habe mir den Termin gleich notiert.Hoffe es wird bis dahin nichts dazwischen kommen.Wenn nicht,dann sehen wir uns dort wieder.Freue mich schon drauf.

    Wann wird denn die Aufzeichnung von RTL gezeigt,hast schon einen Sendetermin?

    Dicken Knutscher und fühl Dich ganz lieb von mir geknuddelt.

    Dein Skibby

  8. Antworten Tobias sagt:

    Unser Werner hat da was enthüllt ;-)

    Lieber Antonio,

    herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag auch von meiner Seite! Bleib gesund und froh, viel Spaß mit Deiner Familie und wenig Stress bei der Arbeit – und bleib diesem Blog noch lange erhalten!

    Herzliche Grüße
    Tobias

    PS:
    Den Geburtstagskuss wird Dir Jana sicher in Kürze beim Fantreffen geben. ;-)

  9. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Jana,

    hier bin ich wieder, es gibt mich noch. Ich brauchte mal ne geistige Auszeit, es ging mir teilweise auch richtig schlecht, nicht nur körperlich. Bei allem Optimismus und positiver Lebenseinstellung: Manches muss man erst einmal selbst verarbeiten (Obwohl ich zugeben muss, dass ein paar Streicheleinheiten von dir auch sehr gut tun können, in verbaler und erst recht in körperlicher Form, lach).

    Der Kontakt mit dir ist allerdings sehr kompliziert geworden. Früher haben wir uns sehr oft gesehen und über alles Mögliche geredet, das ist leider nicht mehr möglich. Erstmals seit wir uns kennen habe ich eine gewisse Distanz zwischen uns empfunden: Hier ist die große Jana und dort der kleine Werner. Ich habe dich als Künstlerin immer bewundert, Jana und dich als Menschen immer sehr gemocht, allerdings hattest du nie einen Bonus bei mir gegenüber meinen sonstigen Freunden, nur weil du ein Star bist und dich viele Leute kennen. Ich möchte mich auch jetzt nicht verbiegen bzw. bei dir einschmeicheln, du sollst auch künftig selbst entscheiden, wie du mich beurteilst.

    Zu deinen beruflichen Aktivitäten nur soviel:
    Die sexy Sport-Clips sind nicht unbedingt mein Fall, da kommt deine Klasse nicht wirklich zum Vorschein. Da bin ich schon eher auf deine 3D-DVD gespannt. Muss ich mir eigentlich ne extra Brille dafür kaufen?

    Du bist für mich der begnadete Live-Star, wie auch die begeisterten Berichte unserer Blogfreunde Alex und Markus wieder beweisen. Sehr schön finde ich daher, dass du im Herbst wieder showmässig unterwegs bist, zwar immer donnerstags, aber immerhin 2 mal in meiner Nähe. Wenn die Rekonvaleszenz nach meinen gesundheitsbedingten Auszeiten wie geplant verläuft, möchte ich unbedingt dabei sein. Auf Lapdance und Sektdusche muss ich halt schweren Herzens verzichten (Mein Vorschlag wg. Shows in FKK-Clubs war übrigens durchaus seriös gemeint).

    Soviel für heute.

    Liebe Grüße und süsse Träume

    Werner

  10. Antworten catman.werner sagt:

    Da war doch was………….

    Hallo Antonio,

    ich möchte dir zu deinem heutigen Geburtstag alles erdenklich Gute wünschen, insbesondere Gesundheit und Glück für dich und deine Familie und noch eine lange Freundschaft mit Jana (lach).

    Ich weiss, ich habe dich manchmal auch kritisiert hier im Blog (Inspektor Antonio und so), vielleicht auch teilweise übertrieben und genervt. Es war allerdings nie so ernst gemeint, wie es zuletzt vielleicht rüberkam. Ich lege daher mein Amt als Blogrichter hiermit offiziell nieder, der Gag ist, denke ich, ausgereizt (Mir wird schon was Neues einfallen, lach).

    Vergessen habe ich aber keineswegs die 99 Prozent positiver Beiträge von dir, die vielleicht manchmal sehr ausführlich sind, aber immer voller Herzblut für Jana und den Blog hier, der ohne dich gar nicht mehr denkbar wäre.

    Ich nehme an, da musst heute arbeiten, hab trotzdem einen schönen Tag und feiere dann eben am Wochende.

    Liebe Grüße

    Werner

  11. Antworten Johan sagt:

    Liebe Jana,

    Ich warte noch auf Deinen positiven Antwort. Bitte mache das. Ich werde sehr froh sein damit.

    Grus und Kuss
    Dein Johan

  12. Antworten Charly sagt:

    Hi Jana Süße.Na bin ich gespannt auf die Fotos.Bist ein kleiner Workaholic,na das muss schon sein damit du nicht in der Versenkung verschwindest.Wir haben ein Date also ich mein jetzt kein Rondevu (das hätt ich auch mal gern) sondern freundschafftlich am 25 Juni,da frag ich dir ein Loch im Bauch.Ne nur Scherz seh ich dich erst mal Live vergess ich sowieso die guten Fragen die mir voher einfallen bzw fallen sie mir erst hinter her ein.Freche Früchten is toll,du bist sehr Heiss und mit Mari Mia,Jin Taylor und Sharon Davalle einfach genial.Leider dauert das ganze nur 10 min,das heisst Sport1 sendet 2 Folgen,zeigen sie Süße Stuten.Diese Sendung ist der größte Bullshit.Eher Albern als Lustig.Ich würde da nur noch die Folge mit dir sehn aber die zeigen sie nicht.Schöne Grüße.Bye.

  13. Antworten Roberto sagt:

    hallo.ich hoffe du hattest schöne pfingsten trotz vieler arbeit.kiss dein roberto aus stendal

  14. Antworten emre sagt:

    yeah! hört sich doch alles ganz cool an! ich wär so gern mal mit dir auf ner party aber das schaffen wir schon noch irgendwann ;) ich hab jetzt endlich ferien, alle prüfungen geschafft (mega freu) und am donnerstag heissts endlich wider ab nach österreich! :D ich freu mich schon auf deine photos :) mudz schmatz

    dein emre

  15. Antworten Johan sagt:

    Jana,

    Presse Termin am Sonntag ? (2. Pfingsttag ist auch Sonntag).
    Ist das für eine neue Beschäftigung? Aber bitte keine Porno oder HC mehr machen. Ich finde
    das total nichts.

    Grüssen
    Johan

  16. Antworten Johan sagt:

    Liebes,

    Ich bin nicht froh damit. Bis 3.30 Uhr arbeiten und dan um 4.00 nach Hause fahren.
    Sei bitte Vorsicht,

    Johan

  17. Antworten Pärchen_Franken sagt:

    Hi Jana,

    endlich München!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das könnt was werden! Also ausruhen und hoffentlich bald unsere Jana wieder sehen!!!!
    Mensch wär das super! Hoffentlich sehen wir uns! Aber bisserl sauer sind wir Dir ja schon fast. Wolltest Du uns nicht Bescheid geben, wenn Du in der Nähe bist????

    Aber mal sehen. Hoffentlich bis heute Nach!

    Liebe Grüße

    Alex und Markus

    • Antworten Pärchen_Franken sagt:

      Ohhhh, jetzt sind wir etwas zu tief gerutscht…. :-) Vielleicht doch die Müdigkeit von gestern noch :-)
      Sorry Roland!
      Ach ja und das mit dem sauer sein, war natpürlich ein Spaß!

      Liebe Grüße

      Alex und Markus

  18. Antworten Ronald sagt:

    Hallo Schaetzelein!
    Schoen,wieder von dir zu Lesen. Ich wuensch dir einen angenehmen Auftritt in der bayerischen Hauptstadt. Aber von Berlin bis Muenchen mit dem Auto? Stressfreier waer’s doch mit Flieger,oder? Fahr vorsichtig und lass dich von den schnelleren Autos nicht aus der Ruhe bringen.
    So,Jana ich wuensch dir noch einen kuschligen Fernsehabend und dann einen erholsamen Schlaf. Hoffentlich bis bald. Hier im Blog oder dann beim Fanclubtreffen. Ich freu mich schon sooo darauf.
    Dein Ronald!

    • Antworten Pärchen_Franken sagt:

      Hi Jana,

      ein absolut toller Abend, mit einem super tollen Auftritt von Dir!!! Nach knapp drei Jahren, in denen wir “nur” via Internet den Kontakt aufrecht halten konnten, haben wir uns endlich mal wieder gesehen. Zwar natürlich viel zu kurz, aber wenigstens mal wieder eine reale Begegnung.
      Also noch mal, Dein Auftritt war der absolute Hammer und Alex war natürlich wieder mal begeistert, dass sie eine weitere Show mit Dir machen durfte! Obwohl wir ganz ehrlich zugeben müssen, dass das Wiedersehen mit Dir etwas wichtiger was :-)
      Du hast Dir Deine super liebe Art erhalten, genau so, wie wir unsere Jana kennen gelernt haben. Zwar haben wir bei dem ganzen Lärm nicht alles ganz genau hören können, doch das Meiste war doch klar verständlich. Völlig begeistert hat uns, dass Du Dich wirklich noch zu hundert Prozent an uns erinnert hast, was uns irgendwie schon stolz macht, weil es doch vielleicht zeigt, dass auch wir Dir was bedeuten, wenn wir Dir so lange Zeit in Erinnerung bleiben. Und Du weißt ja, unsere Einladung steht. Komm uns besuchen und verbring mal ein paar Tage bei uns zum Ausspannen und Besichtigen unserer wunderschönen bayerischen Heimat. Da könnten wir Dir sicher so einiges an Sehenswürdigkeiten zeigen. Besonders unsere kleine Mia, würde sich total auf Dich freuen, sie ist ganz stolz auf ihr Autogramm.
      Auch, wenn es mit dem Beusch vielleicht noch dauern wird, werden wir den Kontakt über Deine Seite zu Dir aufrecht erhalten. Wenn Du möchtest, so würde sich Alex sehr freuen, wenn sie mal wieder mit Dir telefonieren könnte, unsere Telefonnummer müsstest Du ja haben. Falls nicht, dann sag uns Bescheid und wir schicken sie Dir erneut zu. Aber ganz wichtig ist, dass Du natürlich weiterhin auf Dich aufpasst und Dir doch die eine oder andere Pause gönnst.
      Es war gestern ein toller Abend und wir hoffen, Dich bald wieder sprechen oder sehen zu können.

      Ganz liebe Grüße

      Alex und Markus

      • Antworten antonio sagt:

        Hallo Alex und Marcus,

        da ist ja nun endlich mal wieder ein Traum für Euch in Erfüllung gegangen.
        Ihr wart dort sicher die einzigen „Blog-Vertreter“, oder?
        Für uns war die Strecke doch etwas zu weit.
        Ich denke, ihr hattet bestimmt viel Spaß, in den viel zu schnell vergangenen Stunden.
        Wir fiebern nun hier dem in Kürze anstehenden Fanclub-Treffen entgegen.

        Viele Grüße
        ANTONIO

  19. Antworten Tobias sagt:

    Hallo mein Schatz,

    freue mich riesig wieder von Dir zu hören.
    Ich wünsche Dir in München viel Spaß und vor allem, dass Du gut hin und wieder zurück kommst. Habe überlegt, ob ich mich in die Bahn setze, doch dann hat die Vernunft gesiegt: mein Schreibtisch ist noch mit Arbeit gefüllt :-( – hoffe, dass es bald wieder etwas weniger wird. Doch Dich endlich mal wieder live zu erleben und auch ausgiebig vor dem Objektiv zu haben, das war schon ein ziemlicher Anreiz, die lange Reise auf sich zu nehmen.
    Montag Pressetermin in Sachsen-Anhalt – da machst Du es ja wieder ganz spannend ;-)

    Die Arbeiten im Schwefeltal sind nun beendet. Erstaunlicherweise haben wir es in 4 Arbeitstagen geschafft (2,5 Tage mähen und 1,5 Tage beräumen). Ende Juni werden wir noch mal hin fahren um die Orchideen zu zählen, die brauchen nämlich noch etwas Zeit. Ab Juli geht es dann auf den Flächen am Gegenstein weiter.

    Hast Du eigentlich schon etwas für die Venus geplant? Der Venus-Termin hat sich ja kurzfristig um eine Woche verschoben und kollidiert jetzt etwas mit Deinem Auftritt im Novum in Osnabrück. Bei der Gelegenheit, Dein Auftritt im Q-Dorf am 23.09. ist wirklich am 23.09 geplant – oder meinst Du die Nacht vom 23. zum 24.?

    Die Bilder scheinen noch aus Deiner alten Wohnung zu sein. Wie geht’s mit Deinem Umzug voran?

    Nur noch knapp 2 Wochen bis zum Fantreffen in Berlin – bin schon riesig gespannt.
    Dir einen wundervollen Abend – Lass Dir von der Werbung im Nachtprogramm bei Sport1 nicht die Laune verderben. Wünsche Dir ein schönes Pfingstwochenende mit nicht zu stressigen Autofahrten.
    Drück Dich fest, einen dicken Kuss bekommst Du natürlich auch.
    Liebe Grüße
    Tobias

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google