1. April 2011

Einmal Hamburg und zurück …

Hallo meine lieben Schnuckis,

bevor ich mich ins langersehnte und ebenso wohlverdiente happy Weekend verabschiede, möchte ich Euch noch ein paar brandaktuelle Bilder vom heutigen Tag zeigen: Damit Ihr beim nahenden Fanclubtreffen nicht an mir vorbeihoppelt, wegen „nicht erkannt“!

Die Dreharbeiten in Hamburg waren im Großen und Ganzen entspannt und auf jeden Fall ein voller Erfolg. Ich hatte mir ne Menge Text und Produktinfos merken müssen, doch so ein Gehirnjogging tut von Zeit zu Zeit wirklich gut. Am Mittwoch hatte ich bereits 18:45 Uhr Drehschluss und konnte daher meinen Geschäftstermin um 20:00 Uhr rechtzeitig wahrnehmen. Warten wirs ab, ob die Gespräche dort gefruchtet haben und ich bald einen kleinen Kolumnen-Part in nem Erotikmagazin bekommen kann.
PS: Das Hotelzimmer war diesmal auch einladend und recht kuschlig.

Heute Morgen kam ich gegen 02:30 Uhr in Berlin an. Die Reise aus Hamburg (fast 4 Stunden) verlief zwar gut, doch ich war ziemlich müde und musste unterwegs zwei kleine Stopps einlegen.

Ein paar Showterminanfragen für Mai und Juni sind in den letzten Tagen bei mir eingegangen, jetzt muss ich nur nachhaken, ob wir uns vertraglich einigen können und dann gibt’s bald wieder neue Live-Event-Termine.

Einen Blitzbesuch auf Mallorca wird es von mir demnächst auch geben. Die Reise dient allerdings „nur“ einem Geschäftsgespräch bzgl. einer Projektplanung in Berlin. Einzelheiten dazu, sobald alles in trockenen Tüchern ist.

Endlich habe auch ich eine Ausgabe der 1. Staffel von „Deutschland sucht das Sexy-Sport-Clip-Model“ mit der Post erhalten. Geballte 228 min. FSK-16-Erotik erwarten mich zu fortgeschrittener Stunde im Heimkino, denn ich muss unbedingt schauen, was wir da letzten Juni gedreht haben und so ist mein Abend schon vollends verplant.

Ein ebenfalls neues Angebot einer Produktionsfirma erwartete mich vor wenigen Tagen:

FSK-18 Erotikstreifen mit Jana B. und ihren Toys, allerdings ohne Partnerin/Partner. Im Einzelnen wären das Filme, in welchen ich reine SB-Szenen hätte, somit die verschärfte Version meiner zahlreichen FSK-16-Produktionen der vergangenen Monate.

Nun meine Frage an Euch:

Wären derartige Filme von mir für Euch eher langweilig anzuschauen, oder sollte ich diesen Schritt wagen und in eine neue FSK-18-Filmwelt eintauchen?

Eine Entscheidung zu diesem Angebot habe ich bislang nicht gefällt, obwohl es mich irgendwie reizen würde. Also schreibt mir bitte Eure Meinung dazu und lasst mich wissen, wie Ihr darüber denkt. Aber bitte keine April-Scherze zum Thema, die finde ich nämlich total blöd!

So meine Lieben, nun mache ich Wochenende mit Kater Max und wünsche Euch ein paar erholsame und vor allem sonnige Tage. Lasst es Euch so richtig gut gehen, dickes Küßchen, auf bald, hier im Blog.

Eure

Jana

 

66 Antworten auf „Einmal Hamburg und zurück …”

  1. Antworten Roberto sagt:

    hallo jana.hast einwenig die sonne die tage genossen?
    bei fb hast mich nicht geaddet und auf die fotos warte ich immer noch.
    lg kiss dein roberto aus stendal

    • Hallo mein lieber Roberto,
      aber ja, ich habe die Reise auf jeden Fall genießen können. Doch bei Facebook bin ich nicht mehr: schon seit langer Zeit. Und was für Bilder meinst Du denn? Einen zauberhaften Abend wünsche ich Dir auf diesem Wege, lass es Dir gut gehen und bald wieder von Dir lesen. Ich drück Dich mit Kuss.

  2. Antworten Gentleman sagt:

    Hallo liebe Jana,

    Wünsche dir alles Gute zum Geburtstag, Glück und Gesundheit.
    Und noch recht viel Spaß bei deiner Arbeit.
    Hoffe wir sehen uns bald wieder, dann können wir mal tanzen zusammen.

    LG dein lieber Alex, 1000 Küsse und Rosen.

    • Hallo Gentleman,
      wow, gleich 1000 Küsse nur für mich allein. Mein Lieber, ich danke Dir vielmals für all die herzlichen Grüße und Glückwünsche zum Geburtstag. Ja, über ein Wiedersehen würde ich mich ebenso riesig freuen. Dann mach dem Traumland mal Feuer untern Hintern, damit mich Harald bald wieder ins FKK-Land läd. Dann gibt’s neben nem Tanz auch wieder Lapdance im Separe.
      Mit diesen Worten verabschiede ich mich vorerst und wünsche Dir einen wunderbaren Abend, hab eine kuschlige Nacht mit süßen Träumen und lass bitte bald wieder ein paar Zeilen für mich hier. Kussi, ich drück Dich.

  3. Antworten blueyez sagt:

    Liebe Jana, ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag.

    • Hallo blueyez,
      hey, wir haben schon ne Weile nicht mehr voneinander gelesen/gehört und uns gesehen. Das ist sooo lieb von Dir, ich danke Dir vielmals für die herzlichen Glückwünsche.
      Wie geht’s Dir so? Du bist bestimmt auch sehr eingespannt und viel on Tour!? Also dann, ich hoffe, wir lesen uns nun öfter hier. Lass es Dir gut gehen und genieß den verbleibenden Tag in vollen Zügen. Bussi, Deine Jana.

  4. Antworten Snickerman sagt:

    *Start*

    Betreff: Geburtstag- stopp-
    muss ein Übertragungsfehler vorliegen -stopp-
    kann nicht sein, dass Du schon wieder Geburtstag hast -stopp-
    war doch gerade erst vor einem Jahr der letzte -stopp-
    und Du siehst noch immer genauso strahlend schön aus wie da -stopp-
    aber feiern solltest Du trotzdem- stopp-

    *Ende*

    • Hallo Snickerman,
      wie cool, Glückwünsche im Telegrammstil. Einen herzlichen Dank an Dich mein Lieber für Deine zauberhaften Zeilen zum Namenstag. Ja, ich kanns auch kaum glauben, wie die Zeit verfliegt. Im Bekanntenkreis haben die Meisten schon schulpflichtige Kinder und manche davon haben sogar bald Jugendweihe. Im Vergleich dazu fühle ich mich jedoch voll jung. Mal schauen, wenn erst der Familienzuwachs da ist, rast die Zeit bestimmt noch einmal so gewaltig an einem vorüber. Doch daran ist bei mir noch lange nicht zu denken. Ich bleib im Herzen jung: versprochen.
      So mein Spatz, Dir noch einen traumhaft schönen Abend, eine gute Nacht mit süßen Träumen. Ich schicke Dir ein Küßchen und drück Dich fest. Lass es Dir gut gehen und bitte bald wieder von Dir lesen.

  5. Antworten Skibby sagt:

    Hallo Janamaus!

    Auch von Deinem Skibby kommen natürlich die besten Glückwünsche fürs neue Lebensjahr.Blieb so wie Du bist!!!

    Dicken Geburtstagsknutscher von Dienem Skibby

    • Hallo Skibby,
      oh wie lieb, ich freu mich riesig, von Dir zu lesen. Ein großes Dankeschön für Deine warmherzigen Zeilen zum Geburtstag. Wie geht es Dir so? Wir haben uns schon ne halbe Ewigkeit nicht mehr gesehen und lesen nicht mehr all so oft voneinander. Ich drück Dich fest in Gedanken und sende Dir ein Mega-Bussi mit Sahnehäubchen. Auf hoffentlich bald, Deine Jana.

  6. Antworten Rull sagt:

    Hi Jana !! Alles Gute zu Deinem Geburtstag. Hoffentlich hattest Du eine geile Zeit auf Malle !!
    Und nicht nur Geschäft. Uns gefällts immer gut dort,es hat auch schöne Landschaften da !!

    Rull

    • Hallo Rull,
      mein lieber Spatz. Ich danke Dir vielmals für Deine herzlichen Glückwünsche hier. Und ja, die Zeit auf Mallorca war wirklich schön. Auch wenns fürs Business war und nicht einmal zwei Tage lang, doch allein an der Finca gabs Bananen-, Orangen- und Zitronenbäume. Am Strand waren wir ebenfalls, haben etwas gegessen, uns den Markt angesehen und ich hab obendrauf gar noch ne Menge von der Geschichte Mallorcas erfahren. Das ich meinen Geburtstag mal in 2 Ländern an einem Tag feiern würde, hätte ich auch nicht gedacht.
      Am beeindruckensden fand ich jedoch das Heimkommen, dann das Notebook anschmeißen und all Eure wunderbaren Glückwünsche zu lesen.
      So mein Lieber, jetzt wünsche ich Dir einen zauberhaften Rest-Tag, lass es Dir gut gehen und hab eine schöne Nacht. Ich sende Dir ein dickes Kussi und drück Dich fest, bis zu unseren nächsten Zeilen, Deine Jana.

  7. Antworten Pärchen_Franken sagt:

    LIebe Jana,

    wir wünschen Dir alles Gute, weiterhin viel Erfolg und Gesundheit in Deinem neuen Lebensjahr! Lass Dich recht ordentlich feiern und genieße den Tag, es soll der Deine sein!

    Ganz liebe Grüße

    Alex und Markus

    PS: Wie jedes Jahr, schenken wir Dir eine Einladung, bei usn ein Wochenende zu verbringen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Auch, wenn wir wissen, dass Du aus terminlichen Gründen wahrscheinlich diese Einladung nicht annehmen kannst.

    • Hallo meine Alex und mein Markus,
      gang ganz lieben Dank für Eure herzlichen Glückwünsche zum neuen Lebensjahr. Und ja, ich hab es schon gut krachen lassen, zumindest war ich an einem Geburtstag gleich in 2 verschiedenen Ländern zum Feiern: das war für mich ne Premiere. Leider war die Zeit sehr knapp bemessen, da ich schon allein 5 Stunden für den Airport plus Flugzeit brauchte, doch ein Erlebnis der besonderen Art kann mans dafür schon nennen.
      Auf Eure Einladung würde ich unglaublich gern zurückkommen. Nach wie vor drücke ich ja die Daumen, dass es mit nem baldigen Treffen etwas werden kann. Ich bleibe auf jeden Fall am Ball und halte Euch über den Live-Event-Stand auf dem Laufenden. Wenn ich es irgendwie schaffe und wieder einmal in Eurer Nähe nen Job habe, dann mail ich es Euch und wir können uns vielleicht auf nen Kaffee verabreden. Wäre echt super und es ist längst überfällig!
      So meine Lieben, diese Zeilen an Euch für den Moment. Ich wünsche Euch auf diesem Wege einen wundervollen verbleibenden Abend, eine kuschlige Nacht mit süßen Träumen, lasst es Euch gut gehen und grüßt mit die Stubentigerin Mia lieb. Dickes Kussi, ich drück Euch fest.
      PS: Ab Donnerstag hab ich wieder etwas mehr Zeit und lass dann auf jeden Fall von mir lesen.

  8. Antworten Ronald sagt:

    Lebe,liebe,lache.
    Auf diese Weise mache
    dein neues Jahr zu einem Fest,
    das dich dein Leben feiern laesst.
    Es soll das neue Lebensjahr
    noch besser sein,wie`s alte war.

    Liebe Jana,mit diesen Worten eines unbekannten Kuenstlers sende ich dir meinen
    herzlichen Glueckwunsch zu deinem
    Ehrentag. Viel Erfolg in deinen zukuenftigen Vorhaben,beruflich sowie privat.
    Doch das Wichtigste ist die Gesundheit.
    Diese wuensche ich dir fuer noch viele,viele,viele Jahre. Bleib wie du bist.
    Hab noch eine schoene Feier im Kreise
    deiner Familie und Freunde.
    Fuehl dich umarmt und gekuesst.
    Herzlichst.
    Dein Ronald.

    • Hallo Ronald,
      … oh wie süß, herzlichen Dank für Deine wunderbaren Zeilen hier. Und ja, dieses Motto mache ich mir auf jeden Fall zu Eigen. Stimmt, wenn man gesund bleibt, dann kann man mit Schaffenskraft den Rest auch immer meistern. So wie die Dinge laufen kann ich auch nicht klagen, ein wenig mehr Zeit wäre einfach prima, doch dafür bin ich eben zu sehr ins Leben eingespannt. Doch wenns weiterhin Spaß macht, kanns auch nicht schlimm sein, nur wenig Freizeit zu haben.
      An den Osterfeiertagen werde ich mich bei der Familie blicken lassen, da gibt’s ne kleine Nachfeier zum 32. So mein Lieber, nun wünsche ich Dir aber erst einmal einen wundervollen verbleibenden Tag, hab Sonne im Herzen und fühl Dich fest gedrück mit dickem Knutschi. Bis zu unseren nächsten Zeilen, lass es Dir gut gehen.

  9. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo meine süsse Jana,

    alles Gute und Liebe auch von mir zu deinem Geburtstag. Ein ungewöhnliches Programm hast du schon heute: direkte Anreise von Mallorca nach Berlin. Aber du bist halt auch eine ungewöhnliche Frau. Viel Spass bei deiner kleinen Feier, auch wenn nicht alle Gäste aus deiner Familie daran teilnehmen können. Ich bin sicher, ihr könnt das bald alle zusammen nachholen.

    Ich möchte noch ein kleines Zitat hinzufügen:

    “Das Glück kennt nur Minuten, der Rest ist Warteraum”
    (Original von Hildegard Knef, neu aufgenommen von Patricia Kaas)

    Gemeint ist damit natürlich nicht, dass das Leben außerhalb dieser Glücksmomente öde und leer verlaufen muss, aber allein für diese Höhepunkte lohnt es sich eben zu leben. In diesem Sinne wünsche ich dir noch viele solcher Glücksmomente, Jana. Für mich selbst gehören die Begegnungen mit dir ganz sicher dazu.

    Mit einer zärtlichen Umarmung und einem dicken Kuss wünsche ich dir noch einen wundervollen Tag

    Dein Weerner

    • Hallo Catman,
      tausend Dank für Deine lieben Glückwünsche mein Schatz. Ich freu mich wirklich sehr über Deine Zeilen hier. Und stimmt, das ist wahrlich mal ein außergewöhnlicher Tag gewesen, gleich 2x in 2 verschiedenen Ländern feiern, so einen Geburtstag hatte ich vorab noch nie.
      Mit der Familie werde ich über Ostern ein wenig den Geburtstag nachfeiern, am 10.04. gabs ein gemütliches Zusammensein mit den engsten Freunden und vorher schon ein super Geburtstagsfrühstück auf Mallorca.
      In Deinem Zitat liegt viel Wahrheit, schade nur, dass nur noch wenige Menschen sich an schon kleinen Dingen im Leben erfreuen können, dann wären die Glücksmomente schon viel mehr an der Zahl, als die meisten Leute es empfinden können. Und stimmt, allein die großartigen Augenblicke, welche wir allein bei den Shows und Auftritten haben durften sind ein unglaublich schönes Erlebnis und ne super Erinnerung. Ja, das Leben kann unglaublich schön sein und ist auf jeden Fall sehr lebenswert.
      So mein Mausi, jetzt schreibe ich noch ein wenig weiter, hier im Blog. Morgen habe ich nur einen halben Tag zum Arbeiten und werde danach schon mal die Ostervorbereitungen treffen. Dir wünsche ich nun schon mal eine gute Nacht, hab süße Träume und fühl Dich warm gedrückt. Dickes Küßchen an Dich und bis zu unseren nächsten Worten hier. Ich denk an Dich.

  10. Antworten Chrissy sagt:

    Hey Darling wünsch dir alles gute zu deinem 32 .Lebensjahr bleib wie du bist und komme gut nach hause! Der rest kommt morgen Knutsch Deine Chrissy

    • Hallo Chrissy, meine Sonne,
      meinen herzlichen Dank für Deine lieben Glückwünsche hier. Und ja, ich werde mich bestimmt nicht mehr großartig ändern: und wenn, dann nur noch mehr zum Guten.
      Dickes Küßchen an Dich mein Schatz und einen wundervollen verbleibenden Abend Dir. Ich drück Dich fest und sende Dir ein süßes Kussi-Bussi.

  11. Antworten Tobias sagt:

    Liebste Jana,

    Herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag, Gesundheit, Glück und Spaß und viel Erfolg. Auf dass jeder Tag Deines Lebens mit Sonnenschein beginnt.
    Bleib so, wie Du bist!
    Es ist so schön, dass es Dich gibt!
    Komm gut zurück nach Berlin und habe eine schöne Geburtstagsfeier.

    Ganz liebe Grüße mit einen dicken Geburtstagskuss
    Tobias

    • Hallo Tobias, mein Spatz,
      einen riesigen Dank für Deine süßen Zeilen hier und ebenso für das tolle Paket, welches mich in Berlin erreicht hat. Mit all den Gaben hast Du voll ins Schwarze getroffen und auch Max hat sich sehr über die Leckerlie gefreut.
      Mit Deinen Glückwünschen hast Du vollends Recht, Hauptsache gesund bleiben, das Leben genießen und sich an jedem einzelnen Tag erfreuen. Ich denke, da bin ich schon seit Jahren auf dem richtigen Pfad und genieße das Leben in vollen Zügen. Das war übrigens mein erster Geburtstag, an welchem ich am gleichen Tag in 2 Ländern gefeiert habe. War ziemlich stressig, aber auch total schön und spaßig.
      Also dann mein Bester, mit diesen Zeilen verabschiede ich mich vorerst und wünsche Dir noch einen zauberhaften verbleibenden Tag, hab eine gute Nacht mit zuckersüßen Träumen und lass es Dir gut gehen. Kussi, ich drück Dich.

  12. Antworten antonio sagt:

    …du hast noch soviel Zeit – denn Frauen werden nicht älter als 29…

    Liebe Jana,

    zu Deinem Geburtstag wünsche ich Dir alles erdenklich Gute, viel Gesundheit
    und alles Glück dieser Erde.
    Möge deine Familie stets zu Dir stehen und mögen all’ Deine Wünsche in Erfüllung gehen.

    Das Kostbarste was der Mensch besitzt ist seine Zeit,
    deshalb genieße jeden Augenblick Deines Lebens
    und fülle jeden Tag mit Liebe und Harmonie

    Fühle Dich umarmt mit einer weißen Rose

    mille baci, il tuo ANTONIO

    • Hallo Antonio,
      … cool, doch immer 29 Jahre alt sein!? Was soll ich denn dann mit 60 oder 70 den Leuten sagen? Ich finde jedes Alter für sich irgendwie reizvoll und 32 ist echt nicht alt: Auch wenn manche Frauen in diesem Alter bereits sehr mitgenommen aussehen.
      Tausend Dank an dieser Stelle auch noch einmal für Dein super Paket, ich hab mich riesig über all Deine Geschenke gefreut und schon ordentlich vom Süßkram genascht.
      Hauptsache ist wahrlich, man bleibt gesund und hat stets seine Lieben um sich, der Rest kommt von ganz allein und ist ein wenig Schicksal.
      Gestern war ich leider schon sooo müde, als ich von der Arbeit heim kam, dass ich das Kommentieren eben auf heute verschoben habe. Manchmal ist es wirklich unglaublich energieraubend, 2 Jobs parallel laufen zu lassen, gerade bei den langen Reisen, die ich immer habe.
      So mein Spatz, diese Zeilen jedoch nur für den Moment. Jetzt werde ich weiter im Blog lesen und Eure zahlreichen Kommentare beantworten. Dir einen wundervollen Abend, eine gute Nacht und süße Träume. Ich drück Dich fest mit dickem Kuss und hoffe, wir lesen bald wieder voneinander. Auf bald.

  13. Antworten Johan sagt:

    Liebe Jana,

    Gerne möchte ich den Ersten sein um Dich zu gratulieren mit deinen Geburtstag am 10 April 2011.
    Es ist noch keine 24.00 Uhr gewesen aber ich gratuliere Dich jetzt schon mit deinen Geburtstag.
    Ich Umarme und Küsse Dich mit den Geburtstag und hoffe dass Du nach den Rückflug aus Mallorca
    noch einen schönen Tag hast mit Deinen Familie und Freunden.

    Schade dass ich Dich nur im Blog oder Mail gratulieren kann.

    Bis bald
    Johan

    • Hallo Johan, mein Lieber,
      herzlichen Dank für Deine süßen Geburtstagsglückwünsche. Du bist tatsächlich der Erste gewesen, welcher mir gratuliert hat. Dabei bin ich erst in der Nacht um 01:30 Uhr zur Welt gekommen. Der 32. war irgendwie auch der 1. Geburtstag, an welchem ich in 2 Ländern gefeiert habe. Nun ja, das bringt der Job so mit sich.
      Ich wünsche Dir für heute noch einen wundervollen Tag, genieß das sonnige Wetter in vollen Zügen und lass bald wieder von Dir lesen. Dickes Kussi, ich drück Dich.

  14. Antworten Johan sagt:

    Hallo Jana,

    Wenn willst Du den Blog wieder beantworten? Ich schaue jeden Tag ob etwas neues da ist.
    Warscheinlich bist Du zu Beschäftigt um deine Blogfreunden eine Antwort zu geben.
    Bitte mache das so schnell wie möchlich. Ich (und ich denke die Anderen) warte auf deine Antwort.

    Übrigens: den Blog wohl gelesen? und meine Tekst etwas verbessert ?

    Bis sehr schnell.
    Grüssen und Kuss
    Johan

    • … Geduld ist eine Tugend. Also immer hübsch gelassen bleiben mein lieber Johan. Denn Zitat meines Blogs: Dieser Blog ist völlig kostenfrei. Er ist mein privates Hobby und dient der Kontaktpflege zu meinen Fans. Ich bitte Euch daher, ihn mit Respekt und niveauvoll zu behandeln. Laßt uns Spaß haben und ihn pflegen. Auf geht’s …
      In diesem Sinne, einen zauberhaften Tag Dir noch und bis zu unseren nächsten Zeilen. Bussi, Jana.

  15. Antworten Chrissy sagt:

    Hey Süße !!!
    Lang nichts gehört von dir??
    Hoffe du hattest ein schönes Wochenende mit dem süßen Maxchen!!
    Ich war seit Freitag jetzt schon 2-mal Sport machen mir tut jeder Knochen weh aber nur die harten kommen im garten.:)
    Wie toll da bist du auf dein Bday auf Mallorca na ich hoffe das es dann ein gutes Geschäftsgespräch wird.:)
    Coole Idee mit einer Kolumne ich drücke dir auch dabei die Daumen das es klappen wird und ich finde es immer lustig wie die Verkäufer mich anschauen wenn ich mir mal die Coupe kaufe.:D
    Welche Zeitung ich mir nie kaufen würde ist die Happy Weekend die ist echt der Hammer…..grins
    Mit den FSK.18 hab dir ja schon gesagt das ich die Szene in schlaflos in Berlin mich sehr angesprochen hat. Lach bin bestimmt jetzt rot. Ich Finde so wie du es jetzt vor hast auch besser als die Hardcore Streifen.
    Sind eigentlich diese Sexy Sport Clips solche wie nachts im tv??Werden die da auch ausgestrahlt??
    Mir viel letztens auch auf das ich Sport 1 habe aber so lange bin ich meinsten nicht wach:/

    Bis bald meine Süße schönen Abend Knutschi
    Deine Chrissy ღ

    • Hallo meine liebe Chrissy,
      ganz herzlichen Dank für Deine Zeilen hier und ja, ich hab ziemlich viel zu tun in diesen Tagen. Bald reise ich kurz auf die Insel (Malle) und im Anschluss wird noch im engsten Kreis ein wenig Geburtstag gefeiert. Von Montag bis Mittwoch schufte ich dann wieder in meinem Alltagsjob und danach stehen Geschäftstermine fürs erotische Nebenbeischaffen auf dem Plan. Bin schon neugierig, obs zu besprechende Projekt auf Mallorca etwas wird, wenn ja, dann habe ich wohl kaum noch für Extras Zeit: Abwarten und Tee trinken. Mein letztes Wochenende war auf jeden Fall supi, ich hatte zwar viel am Schreibtisch zu erledigen, doch dafür ist damit nun erst einmal Ruhe. Und stimmt, wenn man mit Sport anfängt, muss man es langsam angehen, sonst kannst Du ne Menge kaputt machen. Ich joggen im Sep. 2 Jahre nahezu täglich und schaffe daher inzwischen meine 12 km pro Lauf und Tag, doch das kommt nicht von heute auf morgen. Also stress Dich nicht mit der Bikinifigur und geh es langsam an. Hauptsache ist, Du bleibst regelmäßig dabei und lässt Dich nicht entmutigen.
      Und na ja, das mit dem Termin auf Malle war jetzt nicht anders zu organisieren, es macht mehr Arbeit als Vergnügen, da ich mich nach meiner Ankunft in Berlin gleich um meine Gäste kümmern muss. Doch aus Zeitgründen hatte ich da keine andere Wahl, wird sicherlich ein sehr laaanger Tag werden.
      Das mit der Kolumne wäre wahrlich supi, ich muss nur aufpassen, damit ich meine Zeit vernünftig einteile. Jeder mag irgendetwas mit mir machen, gern auch langefristige und zeitaufwändige Projekte, doch eben nix dafür bezahlen: Das ist schwierig zu koordinieren, zumal ich mich eh nur noch max. 2-3 Jahre in der Erotikbranche zu Hause sehe. Aber das bekomme ich schon hin.
      Über die “Happy Weekend” weiß ich leider nicht all so viel, hab auch noch nie für dieses Magazin gearbeitet, es soll jedoch richtig gute Verkaufszahlen haben.
      Zum FKS 18: Mal abwarten, wenns klappt, dann hab ich zur “Venus 2011″ mein erstes Jana B. – FSK-18 Produkt zur Präsentation, wäre schon interessant zu schauen, wie es die Leute annehmen.?
      Und richtig, die Erotikclips sind jeweils 10-15 min. zu unterschiedlichen Themen und in verschiedenen Locations gemacht. Allerdings hab ich bislang keine Infos, wann und wo man sie sehen kann. Doch im Großen und Ganzen sind diese Filme sehr ästhetisch und ansprechend gedreht und für den DVD-Markt bestimmt.
      Leider läuft ein solches Programm in Deutschland ja meist nie vor Mitternacht, von daher muss man wahrlich lange fit und munter bleiben, um sich diese Filmchen anzuschauen. So meine herzallerliebste Maus, nun werde ich mir noch eine Stunde vom Tag abzwacken und im Blog kommentieren. Irgendwie reicht die Zeit nie wirklich aus, um hier jedem detailgetreu zu schreiben, aber ich geb mir weiterhin Mühe, einen großen Schwung zu schaffen. Ich bin nur froh, dass es den Fanclub gibt, da haben wir mind. 2 x im Jahr die Möglichkeit, alles persönlich zu bequatschen und uns auszutauschen.
      Hab einen wundervollen Resttag und fühl Dich fest gedrückt, tausend Küsse, Deine Jana.

  16. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,
    was lese ich da im Terminkalender:
    „Geschäftsreise nach Mallorca 09.04. – 10.04.“
    - man, das hört sich aber nobel an.
    Hoffentlich springt da was Positives für Dich raus.
    Allerdings ziemlich kurz, für so ein Extra-Event.
    Da kommst Du ja gar nicht zum Geniesen.
    Und ausgerechnet am 10.04!!!
    Zufall oder Absicht???

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: morgen werde ich wieder die Gegend um den süßen See besuchen.

    • Antworten Johan sagt:

      Antonio,

      Es dauert schon Lange bevor Sie antwortet auf unser schreiben im Blog und dann gehst Sie auch noch mal weg wenn wir am 10.04 schöne Worten im Blog scheiben möchten.
      Na ja, vielleicht kommt es noch Gut.

      Grüssen,
      Johan

      • Hallo Johan,
        nun ja, wenn Ihr mich weiterhin in der Erotikbranche haben wollt, dann muss ich dafür arbeiten und dabei geht eben auch ne Menge Zeit verloren. Wenns auch mal länger dauert mit dem Kommentieren, immerhin gibts hier persönliche Antworten und alles ist kostenfrei. Der Geschäftstermin auf Mallorca hat Eile, daher muss ich selbst an meinem Geburtstag ne Reise antreten. Gefeiert wird dann am Sonntag, sobald ich zurück bin. Ich denke, schreiben kann man in meinem Blog stets, auch wenn ich nicht am Notebook sitze oder im Lande bin. Also dann mein Lieber, ich hoffe, ich kann Dir mit diesen Zeilen den Tag versüßen und wünsche Dir bis zum nächsten Blogkommentar einen zauberhaften Tag. Kussi, bis bald.

        • Antworten Johan sagt:

          Jana,

          Danke für Deine Antwort. Ich habe meistens viel Geduld. Also am Sonntag
          melde ich mich wieder bei Dir im Blog.

          Sei Vorsicht und komme gut wieder nach Hause.

          Kuss
          Johan

        • Antworten Johan sagt:

          Liebe Jana,

          Ich hatte meine Reaktion zu schnell abgeschlossen. Also jetzt noch etwas dazu.

          Für mich solltest Du nicht unbedingt im Erotikbranche bleiben müssen. Ich bin
          viel mehr Interessiert in den Person hinter Jana B und den möchte ich auch
          sehr gern persönlich kennen lernen und mit befreundet sein.

          Trotz deiner vielen Arbeit und Reisen is bei Dir noch immer Zeit um den Blog
          zu lesen und zu Kommentieren auch wenn es etwas länger dauert.

          Nochmal gute Reise nach Mallorca und wieder zurück nach Berlin.

          Ich denke an Dich und hoffe bald wieder etwas zu lesen von Dir.

          Kussi
          Johan

    • Hallo Antonio, mein Lieber,
      ja, was soll man machen, dieser Termin hat Eile und ich hab nur sehr begrenzt Zeit zur Verfügung. Eben weder Zufall noch Absicht, sondern Notwendigkeit. Ich werde am Sonntag gegen 18:00 Uhr zurück in Berlin sein, dann wird gleich im engsten Kreis essen gegangen und ein wenig der 32. Namenstag gefeiert. Am Montag muss ich bereits 08:00 Uhr auf der Matte stehen, lange wirds somit nicht werden.
      Und ja, irgendwie ist es schon ein Privileg, auf die Insel geladen zu werden, doch die Zeit und der Aufwand dabei sind eben nicht zu verachten. So lange es mir jedoch Spaß macht, nehme ich diese Termine gern wahr und freu mich über neue Ideen und Konzepte. Ein Event ist es nicht, da ich keinen Auftritt oder ne Autogrammstunde habe, sondern rein für geschäftliche Belange eingeladen bin. Genießen kann ich diesen Ausflug sicherlich trotzdem, allein das Fliegen und die Luftveränderung tun mit Sicherheit gut.
      Wie war Dein Ausflug zum “Süßen See”? Bestimmt gerappelt voll bei diesem herrlichen Wetter derzeit.? Also dann mein Spatz, bis zum nächsten Kommentar hier, man liest sich, Bussi.

  17. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Jana,

    wie schön wieder von dir zu lesen. Ich war am Wochenende in Frankreich, habe das dortige Savoir Vivre genossen. Nun möchte ich dir aber noch ein paar Zeilen schreiben.

    So lange wie wir uns nicht mehr gesehen haben, bestünde ja tatsächlich die Gefahr, dass wir uns nicht mehr erkennen (lach). Dies müssen wir unbedingt ändern! Mit Freude habe ich gelesen, dass neue Showtermine in Planung sind. Hoffentlich nicht nur in Berlin, ich mutiere hier sonst immer mehr zum Exoten (smile).

    Da ich im Mai bzw. Juni ne gesundheitsbedingte Auszeit nehmen muss und einige wichtige private Termine habe, wäre es extrem ärgerlich, wenn sich dies mit deinen Shows überschneiden würde. Kannst du die möglichen Termine vielleicht näher einschränken ohne die Clubs bzw. Veranstaltungsorte zu nennen? Du bist so eine begnadete Showkünstlerin, Jana, du gehörst ganz einfach auf die Bühne.

    Zu deinen Filmplänen:
    FSK18-Filme mit dir alleine fände ich super. In deinen alten FSK18-Bereich war ein hocherotisches Video, in dem du dich mit einem “Spielzeug” “beschäftigst” (“Ölwichsel”). Niveauvolle Aufnahmen dieser Art würden mit Sicherheit viele Liebhaber finden. Einen Widerspruch, zu deinem letztjährigen Beschluss, keine Pornofilme mehr zu drehen, sehe ich eigentlich nicht. Zum Einen handelt es sich bei deinen Plänen ja um keine Pornos im strengeren Sinne, zum Andren hast du dir ja ne Auszeit genommen und kein Gelübde abgelegt. Letztendlich liegt die Entscheidung alleine bei dir, ob du Lust hast oder nicht.

    Freuen würde ich mich auch über eine Kolumne von dir. Du hast eine Menge zu sagen und dein Schreibstil ist originell, oft wohlformuliert und pointiert.

    Soviel für heute, hoffentlich gibt es auch weiterhin so spannende Nachrichten von dir.

    Schlaf gut und liebe Grüsse
    Werner

    P.S.: Gute Besserung für deinen Vater, hoffentlich hat er seine OP gut überstanden.

    • Hallo mein lieber Spatz,
      auch Dir einen herzlichen Dank für die süßen Zeilen hier. Leider bin ich seit Tagen voll eingespannt und schaffe es kaum, dem Geschriebenen gerecht zu werden, doch ich hoffe, ich schaffe es heute noch, einige Kommentare zu beantworten. Wieso hat solch ein Tag auch nur 24 h?! Dein Wochenende hatte wohl wahrlich alles zu bieten, was das Herz begehrt, dafür lohnt es sich einfach zu leben. Finde ich supi, dass Du den Frühling so energiegeladen startest und bin gespannt aufs Wiedersehen, spätestens am 25.06. Da will ich dann aber auch einen frisch erholten und gut gelaunten Werner sehen: wie immer eben!
      In Bezug auf neue Showtermine hatte ich heute wieder reinen Telefonterror. Inzwischen streiten sich allein 4 Event-Agenturen um eine Party am 04.06. im FKK Harem. Man, das ist eine so verrückte Zeit, jeder versucht die Preise zu drücken und verlangt unmögliche Angebote für Mini-Gagen. Aber ich stecke den Kopf nicht in den Sand und lass mich weiterhin überraschen, was sich daraus entwickelt. Zur Sicherheit haben wir unseren Fanclub, da sehen wir uns mind. 2 x im Jahr in ausgelassener Stimmung und mit ner heißen Showeinlage plus allen möglichen anderen Extras. Wir können auch ohne die Clubs Party machen und tierisch Spaß haben! Oder? Vielleicht sollte ich meine eigene Ein-Frau-LapDance-Location eröffnen oder einen Dinner-Escort anbieten, das wäre in Anbetracht meines stetigen Zeitmangels und der sinnlosen Diskussionen über meine Event-Gagen am effektivsten. Leider habe ich bislang keine weiteren festen Zusagen für Live-Events, allerdings schon wieder einige Angebote für Erotikclips. Dreharbeiten lohnen sich momentan wohl eher, zumindest bei mir. Sobald ich Verträge unterzeichnet bekomme, stelle ich die Termine selbstverständlich gleich online auf meiner HP. Ich hoffe, Du hast nicht all so lange und schwer mit den anstehenden Behandlungen zu kämpfen. Auf jeden Fall halte ich Dir fest die Daumen, dass Du schnell wieder fit bist und wir dann wenigstens am 25.06. unser Wiedersehen vollends genießen können. Toi Toi Toi!
      Und cool, die Ideen und Vorschläge zu den FSK-18 Toys – Drehs finde ich wirklich spitze, das wären mit Sicherheit gelungene Streifen auf die man als Darstellering stolz sein könnte. Mal schauen, zur Venus 2011 hab ich bestimmt ein hochwertiges Produkt dazu vorzustellen. Bin schon sehr neugierig, wie diese Streifen bei Euch ankommen werden. Einen Widerspruch zum Thema Pornoaus sehe ich dazu im Grunde auch nicht, immerhin wären diese Filme dann ein Präsentation meines Bühnenprogramms und damit nahezu gleich zu setzten. Na ja, aber darüber kann man sich dann wieder streiten und auslassen: Man darf gespannt sein.
      Angebote fürs Schreiben von Kolumnen habe ich sogar einige, doch man mag dafür nichts zahlen und sieht meine Arbeiten als Werbung. Dafür bin ich mir irgendwie zu schade, und warte nun ab, ob sich ein Verlag findet, der diese Lebensgeschichten auch honoriert, sonst schreibe ich sie lieber für meine eigene HP oder so.
      Also dann mein Catman, diese Zeilen und News für Dich heute. Morgen hab ich noch Vorbereitungen für Mallorca zu treffen und hoffe, Euch nach meiner Reise ordentlich Neuigkeiten schreiben zu können. Dir wünsche ich einen zauberhaften verbleibenden Tag mit viel Sonne im Herzen, lass es Dir gut gehen und fühl Dich warm gedrück, Kussi für Dich.

  18. Antworten Tobias sagt:

    Hallo, mein Schatz,

    hoffe, Du hast den heutigen Sommertag nicht nur zu Hause verbracht.

    Ich habe den Tag über mit am Salzigen See die Sonne getankt und dabei Vögel gezählt. Die Hänge sehen jetzt traumhaft aus, denn die Aprikosen und Schleehen stehen in voller Blüte. Mit den Kirschen dauert es auch nur noch wenige Wochen.

    Vogelmäßig war der Tag mehr als ergiebig. Der Wasservogelzug ist in vollem Gange, die Nilgänse haben schon die ersten Küken und bei den Graugänsen dauert es sicher auch nicht mehr lange. Dazu an den Seeufern viele Schwarzkehlchenreviere und in den Schilfbeständen viele singende Blaukehlchen. Leider war kaum Zeit zum Fotografieren.

    In diesen Wochen kommen fast täglich neue Arten aus dem Süden zurück: in der letzten Woche Rothalstaucher, Wendehals, Fitis, Rauchschwalbe, Mönchsgrasmücke und Wiesenschafstelze und heute hatte ich den ersten Gartenrotschwanz, Baumpieper und schon die erste Nachtigall sang.

    Kommende Woche werde ich wieder mehrere Tage im Südharz unterwegs sein.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und zuvor eine gute Nacht mit süßen Träumen.
    Ich drück Dich, Küsschen und liebe Grüße
    Tobias

    • Hallo mein lieber Tobias,
      nun ja, irgendwie war ich in Papierkram versunken, hatte die Wohnung zu putzen und Wäsche zu wäschen. Den Tag konnte ich jedoch beim ausgiebigen Joggen genießen. Allein der Blick aus dem Fenster macht eben bei Sonnenschein mehr Laune, als bei nem starten Wolkenverhang am grauen Himmel. Du hattest mit Sicherheit einen besseren Schnitt bei Deiner Exkursion zum “Salzigen See” gemacht, da würde ich glatt tauschen. Mit meiner Geburtstagsfeier im Schloss in Seeburg wirds planmäßig nichts werden, ich hab ja einen wichtigen Termin auf Mallorca und 2 meiner Geburtstagsgäste liegen im Krankenhaus bzw. sind zur Kur, daher wird die große Party verschoben und am Sonntag “nur” klein gefeiert. Ich hoffe, die Gegend ist im Mai dann ebenso schön, wie in diesen Tagen!? Nach Nilgänsen musste ich erst einmal bei Google vorbeischauen, ich wußte gar nicht, das wir solche Tiere im Mansfelder Land haben: Die sehen um die Augen voll geschminkt aus und sehr exotisch. Das Du Dir all diese verschiedenen Arten merken kannst, finde ich echt fastzinierend. Ich glaube, dafür hätte ich nur mäßig Talent und würde alles durcheinander bringen.
      Also dann mein lieber Abenteuer, hab noch einen wundervollen Donnerstag, genieß die Natur in vollen Zügen und halt mich bitte weiterhin auf dem Laufenden. Ich schicke Dir ein dickes Küßchen und drück Dich ganz fest, bis bald, hier im Blog.

      • Antworten Tobias sagt:

        Hallo Jana-Schatz,

        bin gestern Abend nach 4 Tagen “Hardcore“-Specht- und Greifvogelkartierung im Südharz ziemlich geschafft wieder nach Hause gekommen. Hab dann noch angefangen Wäsche zu waschen, Daten und Bilder zu sichern und die ganze Ausrüstung wieder auf Vordermann zu bringen – eine lange Dusche hatte ich auch bitter nötig ;-) Nun herrscht hier das organisierte Chaos – doch zum richtigen Aufräumen fehlt einfach die Zeit :-(
        Vielleicht sollte ich mir die Zeit einfach nehmen, der Entropie ein wenig gegenzusteuern.
        Zu den Erlebnissen der vier Tage später ausführlicher.

        Wenn Du Deinen nächsten Heimatbesuch – mit Geburtstagsparty? – in den Mai vertagst, wird es hier sicher ebenso schön sein – auch wenn dann statt dem Weiß der blühenden Obstbäume die Landschaft vom frischen Laubaustrieb der Bäume in unglaublich fassettenreiche zarte Grüntöne getaucht sein wird – oder violett wenn der Flieder blüht – oder gelb von den blühenden Rapsfeldern. Außerdem blühen dann schon die Orchideenwiesen.

        So exotisch sind Nilgänse inzwischen nicht mehr. Sie wurden vor Jahren an verschiedenen Stellen Europas eingebürgert und haben sich seit dem stark ausgebreitet. Im Westen Deutschlands sind sie inzwischen ganz alltäglicher Anblick. Hier im Raum Halle haben sie sich in den vergangenen vier Jahren stark vermehrt. Trotz ihrer ursprünglich afrikanischen Herkunft kommen sie auch mit strengen Wintern bestens klar. Selbst bei hohem Schnee und wenn in anhaltenden Frostperioden die Wasserflächen zufrieren wandern sie nicht weg – ausgeprägter Vogelzug gehört scheinbar nicht zu ihrem Verhaltensrepertoire. Das haben sie tausenden von Jahren Evolution in Afrika nicht lernen müssen. Da sie bis zu dreimal im Jahr Junge bekommen ist es kein Wunder, wenn es immer mehr werden. Platz gibt es hier bei den vielen Kiesgruben und Tagebaugewässern reichlich.

        Herzliche Genesungswüsche für Deinen Dad.
        Demnächst mehr. Drück Dich fest, Küsschen und liebe Grüße
        Tobias

  19. Antworten michel sagt:

    Hi jana cool von dir zu hören! Ich sag nur jaaaaaa ich bitte um neue erotikstreifen mit dir!!! ich und alle andeRen Fans lieben dich du beantwortest hier immer unsere fragen,wer macht das schon!?du bist super.bitte mach wieder erotik,ich bin erst 20 und hab noch lange nich genug von dir;-) so ein paar fragen: wie Solln die filme aussehen ,Sex mit Männern oder nur mädels(das wär geil);-) und mach bitte mal nen film in dem du nen Mädel denn hintern versohlst,also kein lack Leder sm,sonder schulmädchen Lehrerin style das ist mein grösster Wunsch .Kuss Michel

    • Hallo Michel, mein Bester,
      na das nenne ich mal ne Meinung! Vielen lieben Dank für Deine Zeilen hier und die süßen Worte an mich. Ich fänds auch klasse, wenn ich zur “Venus 2011″ neben meinen Shows auch einen heißen Steifen von “Jana B.” präsentieren könnte. Und nein, diese Filme wären dann nur mit mir und aller Art von Spielzeug zu unterschiedlichen Themen, einen Drehpartner im eigentlichen Sinne hätte ich dabei nicht. Aber genau das ist es, was mich daran besonders reizt. Ein paar Ideen und Gedanken zu möglichen Themenwelten hast Du ja schon mitgeliefert, da lässt sich bestimmt etwas draus basteln.
      Also dann mein Lieber, hab noch einen wundervollen Tag, genieß die lauen Temperaturen und schreib mir bitte bald wieder ein paar Zeilen hier. Bussi.

  20. Antworten emre sagt:

    hey jana schatz
    also bei deinem tempo könnt ich nicht mithalten, respekt!
    bei FSK 18 musst du aufpassen, könnte schlechte publicity geben, “sie konnte es doch nicht lassen” mäßig (betonung liegt auf könnte!) ist aber nur meine meinung…
    cool finden würd ichs schon, ich würde dich gern mal wider in action sehen :)
    aber wichtiger als all die meinungen deiner blog user ist wohl doch deine…
    wenn du lust drauf hast, dich wohl fühlst und es bestimmt nicht bereust, dann lass dich auch von niemandem aufhalten…
    zum schluss noch ein schöner we wunsch von mir
    drück und küss dich
    dein emre

    • Hallo mein lieber Emre,
      man muss nur stets aufs Private verzichten: dann kann man das Tempo recht gut halten: Schnief. Ne, war natürlich nicht all so schlimm gemeint. Aber ja, ich bin stets auf Achse und organiesiere mich, was das Zeug hält. Da ich auf so vielen verschiedenen Baustellen unterwegs bin, bleibt nur wenig Spielraum für Freizeit, doch mir machen all die Aufgaben und Herausforderungen unglaublich viel Freude, so mag ich im Grunde nichts ändern und agire wie ein Wirbelwind.
      Und stimmt: zum Thema FSK – 18 wirds bestimmt wieder geteilte Meinungen geben. Ich finde diese Projekte prima, da sie allein mit Spielzeug und mir als Act ausgerichtet sind. Wenn man solche Filme sehr niveauvoll und mit hohem Anspruch dreht, sind sie Erotik pur und hätten bestimmt großen Zuspruch. Mit den Streifen, welche ich vorab im FSK 18-Bereich gedreht hatte, wären diese Filme nicht vergleichbar. Bin gespannt, obs etwas wird und schon sehr neugierig, wie Ihr sonst noch über diese Idee denkt.
      Also dann mein Spatz, ich wünsche Dir noch einen zauberhaften verbleibenden Tag, hab Spaß und lass es Dir gut gehen. Ich drück Dich fest mit Bussi und freu mich schon auf Deine nächsten Zeilen hier.

  21. Antworten Pärchen_Franken sagt:

    HI Jana,

    unsere süße Katze hat sich sehr über dein Lob gefreut und lässt dir eine Kuscheleinheit nach Berlin schicken.
    Leider verschlagen dich deine Buchungen immer wieder in den Norden und Westen Deutschlands, aber bisher nicht weit in den Süden, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Die Erotikmesse in München war echt ganz toll, eben so wie schon immer. Aber natürlich nicht vergleichbar mit der Venus. Das war dmals schonein Erlebnis, als wir DIE Erotikmesse schlechthin besucht haben und dich dann auch noch treffen konnten. Vielleicht erinnerst du dich ja noch. Auf dieser Erotikmesse in München war als Stargast Mia Magma eingeladen. Sie lieferte eine ganz gute Show, wobei sie natürlich nicht ansatzweise mit dir mithalten kann. Aber nicht nur wegen des Auftritts wärst du als Stargast uns lieber gewesen, sondern auch alleine desahlb, um mal wieder mit dir ins Gespräch zu kommen. Wir sind echt gespannt, wenn es denn wirklich mal wieder klappen sollte, ob du uns überhaupt noch erkennen wirst und wenn ja, wie feurig diesmal die Begrüßung ausfallen wird (wir hoffen sehr feurig :) ).
    Vielleicht schaffst du es ja noch, unsere Mail zu beantworten, es würde uns sehr freuen, wieder mal außerhalb des Blogs von dir zu lesen! Wir wissen aber auch, dass deine Zeit knapp bemessen ist.

    Also dann bis bald

    Ganz liebe Grüße

    Alex und Markus

    • Hallo meine lieben Mäuse,
      herzlichen Dank für Eure Antwort hier und sorry, dass ich nun erst zum Antworten komme. Irgendwie wird die Arbeit nicht weniger und stets kreuzen neue Ideen und Projekte meinen Weg. Die Kuscheleinheiten Eurer süßen Mia hab ich gleich an Max weitergeleitet und er hat sie sichtlich genossen.
      Und stimmt, das mit den Buchungen ist derzeit eh verhext. Die meisten Clubs wollen nur noch GangBang-Veranstaltungen oder Shows zu Billigpreisen, daher lehne ich bei solchen Angeboten eher ab und verzichte dankend. Aber mal schauen, immerhin fängt die Saison erst an und noch ist alles offen.
      Ich finds supi, dass wenigstens das Niveau der Wandermessen gehalten wird und man sich dort auch noch Stars der Branche gönnt. Ich fand diese Messen auch interessant und abwechslungsreich, doch eben nicht so gut wenns ums Verdienen ging. Schade, doch von Mia Magma habe ich bislang kein Bühnenprogramm gesehen, vielleicht klappts mal zur Venus 2011, da kann ich mir selbst ein Bild machen.
      Stimmt, unsere Gespräche und Treffen sind verdammt lange her. Schade, dass sich diese Gelegenheiten irgendwie nicht bieten lassen. Könnt Ihr vielleicht bei einem Fanclubtreffen dabei sein? Das wären auf jeden Fall Termine, bei welchen man sich in Ruhe füreinander Zeit nehmen könnte, um gemütlich beisammen zu sitzen und dazu noch ein recht privates Showprogramm genießen kann. Aber klar, erkennen würde ich Euch mit Sicherheit noch, hab ja die Bilder von Euch und denke, dass Ihr Euch nicht all so sehr verändert habt. Oder? Na schauen wir mal, ob ich beim Wiedersehen Wort halten kann. Welche Discotheken wären eigentlich in Eurer Nähe? Dann könnte ich dort mal wegen nem Showprogramm nachfragen. So meine Lieben, ich werde jetzt noch eine Weile hier weiterlesen und -tippen. Euch wünsche ich einen traumhaften verbleibenden Donnerstag (bald ist wieder Wochenende), genießt das tolle Wetter in vollen Zügen und schreibt mir bitte bald wieder ein paar Zeilen hier. Dickes Kussi-Bussi, ich drück Euch fest und auch die kleine Mia.

  22. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,

    schön, dass Du wieder gut zu Hause angekommen bist.
    Bei deinen Fahrten fiebre ich jedes Mal mit und freu mich über ein Lebenszeichen von Dir.
    Wirst Du bei deinen Stopps unterwegs auch mal erkannt bzw. angesprochen?
    Steht dann Max eigentlich schon in der Warteschleife, wenn Du zu Hause die Tür aufschließt?

    Ich fände es natürlich toll, wenn es mit deinem Kolumnen-Part klappen würde.
    Toll wäre natürlich auch, wenn es mit ein paar Live-Events im Mai oder Juni klappen würde.
    Der Termin im Q-Dorf im September ist natürlich schon gebucht.
    „Geschäftsgespräch in Mallorca“ – das hätte ich auch mal gern.
    Hast du einen Tipp, wo (wann) wir auch mal die Clips: „Deutschland sucht das Sexy-Sport-Clip-Model“ sehen können? Bzw., gibt’s die als DVD?
    Hast Du deine Filmnacht gut überstanden? Da hattest Du bestimmt viel Zeit, um mit Max zu kuscheln.
    Zu deinem FSK-18 Projekt:
    Das würde mir sicher auch gefallen. Und wie schon Tobias sagt, mit ein paar schönen und witzigen Rahmenhandlungen könnte man da sicher ein interessantes Projekt draus machen.
    Ja, und bei deiner Phantasie und deinen Ideen reicht das sicher für mehrere Filme.
    Und Langeweile mit Dir – einfach unvorstellbar.
    Da brauche ich nur an deine „Private-Dances“ zu denken (hoffentlich bald auch mal wieder)
    Hauptsache es kommt ästhetisch rüber.
    Johan hat das ja auch schon auf seine Weise beschrieben.
    Oh Mann, da wäre ich ja zu gern Backstage bei deinen Dreharbeiten dabei, um Dir bei der “Spielzeugauswahl“ behilflich zu sein.
    Aber lass dich bei der Entscheidung nicht drängen und mach nur wirklich das, was Dir auch gefällt.

    Die Blogfotos sind wieder ganz toll – dein Blick fesselt mich immer wieder.
    Meine Desktop-Dia-Show wird nun immer länger.
    Ja und wer wirklich an Dir vorbei hoppelt, der muss entweder 4 Dioptrien auf der Brille oder 4 Promille auf dem Kessel haben!

    Gehst Du an so einem schönen, sonnigen Tag auch mal zusammen mit Max ins Grüne?
    Vielleicht gibt’s ja noch ein paar schöne Foto von Dir im Frühlings-Outfit?

    Liebe Grüße und auf bald hier im Blog
    ANTONIO

    PS: Gestern hatte die Zeit nicht mehr zum Kommentieren gereicht.
    Ich hatte drei Nächte wo ich nur vier Stunden geschlafen habe (weil ich immer so lange im Blog unterwegs bin!) Ja – die „Jana-Sucht“!
    Da habe ich mir die letzte Nacht erst mal zum Ausschlafen gegönnt.

    • Antworten antonio sagt:

      Hallo Jana,

      ich sehe gerade dass Du schreibst.
      Hast Du meinen Beitrag: comment-Nr.1982 (gleich hier drüber) übersehen oder kommt da noch was?
      Ich hoffe doch ja, habe mir doch so viel Mühe gegeben.

      Liebe Grüße
      ANTONIO

    • Hallo Antonio-Spatz,
      nein, ich habe Dich dieses mal nicht übersehen, musste jedoch ein paar andere Blogger vorziehen, da ich Dir vorab hier schon so viel geschrieben habe und ich niemanden zu kurz kommen lassen mag. Diese Zeilen zur Nacht jedoch nun wieder an Dich und einen herzlichen Dank für Deine lieben Worte hier.
      Meine Maschine aus Budapest, bzw. München: durch die Zwischenlandung, war planmäßig unterwegs und seit einer halben Stunde bin ich wieder da heim. Bald (07:30 Uhr) stehe ich wieder auf, um pünktlich im Büro zu sein. Die Koffer packe ich dann erst nach Feierabend aus, dazu habe ich jetzt keinen Nerv mehr. Zum Schlafen bin ich noch zu wach und aufgedreht, also nutze ich die Zeit sinnvoll und texte Euch ein wenig.
      Und zu Deiner Frage: ja, vor dem Hinflug wurde ich beim Check-in tatsächlich von einem Flughafenmitarbeiter angesprochen, ob ich mal bei 9 Live war. Hin und wieder werde ich erkannt und angesprochen. Manchmal schauen die Leute mich auch nur neugierig an, so kann ich nur ahnen, dass sie mich vielleicht aus den Medien kennen.? Oder ich bin einfach zu auffällig gekleidet.??? Na ja, meist sind diese Momente sehr angenehm und die Menschen reagieren zu 100% freundlich auf mich, manchmal finde ich diese Situationen aber ein wenig unpassend. Gerade wenn ich allein und hundemüde on Tour bin, dann beglotzt werde und man mich voll unter die Lupe nimmt, dann wäre ich gern unsichtbar, taub und stumm. Zur Öffentlichkeitsarbeit gehören diese Sachen jedoch dazu, ein Privatleben hat man dann nicht mehr und man sollte immer damit rechnen, schnell auf dem Präsentierteller zu landen: Alles im Leben hat seinen Preis.
      Und ja, Max steht eigentlich immer hinter der Tür, sobald ich nach Hause komme, auch wenn ich nur mal rasch den Müll weggebracht hab. Nach längeren Reisen weicht er mir dann nur schwer von der Seite und ist total kuschlig.
      Die Mallorcareise bezog sich auf ein Angebot, als Filialleiterin eines Goldmodels-Studios in Berlin zu arbeiten. Doch im Moment schaffe ich einen solchen Job nicht auch noch nebenher, dafür sind meine Tage einfach zu kurz und meine Pläne zu facettenreich gelagert. Schade, diese Erfahrung hätte ich gern gemacht, doch mein Leben ist zu vollgepackt dafür.
      „Deutschland sucht das Sexy Sport Clip Model“ gibt’s derzeit nur auf DVD, die Staffel auf Sport 1 ist abgelaufen und wird in absehbarer Zeit nicht wiederholt. Die DVD (ca. 15 €) gibt’s bei „Amazon.de“, wie all meine letztlich produzierten Filme und Cilps.
      Die 1. Staffel mit insg. 2 DVD`s plus Bonusmaterial musste ich jedoch in 3 Abschnitten schauen, ich war sooo müde, dass ich zwischendring immer eingeschlafen bin. Max fand das aber großartig, er kuschelte die ganze Zeit lang an mich gepresst im Bett und genoss das Kuschel-Schlafen in vollen Zügen. Er ist halt mein Super-KUSCHEL-QUARKBÄLLCHEN, das Mr. Max Fleischklösschen. Aber Outdoor-Action gibt’s für Max nur bei meinen Eltern auf dem Grundstück, dort kennt er sich aus und ihm kann auch nichts passieren. In Berlin hätte ich zu viele Bedenken, ihn frei laufen zu lassen.
      Die erste FSK 18-Toyproduktion wird wohl im Juni/Juli stattfinden. Mal schauen, wenns gefällt, gibt’s bestimm ne Staffel dazu und ich tobe mich dann in der Toy-Welt so richtig aus. Wenn der Vertrag passt, dann steht dem nichts mehr im Wege. Dazu halte ich Euch aber selbstverständlich auf dem Laufenden.
      Ganz lieben Dank auch für die lieben Worte zu meinen Bildern hier. Und klar, sobald es schön warm ist, gibt’s auch Frühlingsbilder mit luftigen Outfits hier im Blog. Ich hoffe, die Bilder im folgenden Blog machen schon mal entsprechend Laune.
      Das mit dem Ausschlafen kann ich nur zu gut verstehen. Ich würde es Dir auch niemals übel nehmen, wenn Du Dir Zeit für Dich nimmst. Das braucht einfach jeder Mensch und Zeit- sowie Schlafmangel sind im Alltag an der Tagesordnung: voll ungesund und schlechte Laune-Macher. Also mach Dir keine Gedanken darüber, ich freu mich stetig über Deine Zeilen hier, lass Dir dies jedoch nicht zum Stressfaktor werden. So mein Lieber, nun bin ich schläfrig geworden und verabschiede mich erst einmal ins Land der Träume, hab eine kuschlige Nacht, lass es Dir gut gehen, ich drück Dich mit Kussi und schreibe Dir am Abend wieder zurück. Bis dahin.

      • Antworten antonio sagt:

        Hallo Schnuckelmäuschen,

        da hast Du mir (und ganz bestimmt auch Tobias) mit deinen Nachtkommentaren den Start in den Tag versüßt.
        700 Wörter! allein für mich – Danke!
        Für mehr reicht’s jetzt allerdings nicht, ich muss los an die Arbeit. (heute abend mehr)

        Liebe Grüße
        ANTONIO

        PS: in 2 Tagen haben wir ein kleines Jubiläum, da ist deine Seite ein halbes Jahr online.
        Da gibt’s dann wieder eine kleine Statistik.

  23. Antworten Roberto sagt:

    KEIN KOMMENTAR VON ANTONIO ZU LESEN??
    IST ER KRANK??
    UND JANA WARUM SCHREIBST DU KEIN KOMMENT:AUF MEINE EINTRAÄGE WIE ZU LETZT BEITRAG:LEONIE USW

    LG ROBERTO AUS SDL

    • Hallo mein lieber Roberto,
      … aber das mach ich doch so oft es geht. Oder hab ich da etwas übersehen?
      Hab noch einen zauberhaft schönen Tag und lass es Dir gut gehen. Dickes Kussi für Dich, bis zu unseren nächsten Zeilen, ich drück Dich.

  24. Antworten Ronald sagt:

    Guten Abend Jana!
    Schoen wieder von dir zu lesen.
    Zurueck ,von Weltstadt zu Weltstadt.
    Hast du denn vom schoenen Hamburg
    was gesehen,ausser Hotel und Drehort?
    Deine Bilder sind ja wieder herzallerliebst.Da lacht das Herz. Uebrigens:Wer an
    dir vorbei hoppelt und dich nicht erkennt
    muss zum Augenarzt. So was Schoenes
    kann man nicht uebersehen.
    Zu deiner Frage:Ich kann mir derartige Filme mit dir super vorstellen.Echt heiss.
    ‘Jana und ihre Toys’.Sie wuerden sich vom heutigen Pornoeinerlei positiv abheben.Nur Mut,mach es. Ich wuerd mich freuen und tausende Andere auch.
    Nun wuensch ich dir ein schoenes,warmes Wochenende und kuschlige Naechte
    mit Max. Apropos Max.Ich wuerd gern
    mit Max fuer ein paar Stunden tauschen.
    Erhol dich gut,bis demnaechst an gleicher Stelle.Kussi. Ronald
    P.S. Schlaefst du eigentlich nackt?

    • Hallo mein liebster Ronald,
      herzlichen Dank für Deine Zeilen hier. Und ja, das Essengehen am ersten Abend war direkt an der Alster, so konnte ich ein wenig von der abendlichen Stadt und den Leuten sehen und genießen. Ansonsten waren die Dreharbeiten sehr eng gelegt. Am 2. Drehtag kam ich erst gegen 22:00 Uhr vom Set und war entsprechend spät zurück in meinem zu Hause. Leider bekomme ich bei meinen Reisen oftmals nur die Hotels, Drehorte und ein wenig An- und Abreise mit. All diese Reisen sind zwar stets prima für mich und ich freu mich über die Ausflüge, doch mit Urlaub oder ner Städtereise hat das leider nur selten etwas zu tun. Schade im Grunde, dadurch sehe ich die meisten Orte nur im Durchlauf und kann mir keinen genauen Eindruck machen.
      Und zum Wiedererkennen: Das würde bestimmt ganz gut klappen, wenn ich zum Fanclubtreffen ungeschminkt auftauchen würde, doch das mag ich Euch und auch mir nicht wirklich antun. Smile. Echt süße Komplimente von Dir: Danke schön.
      Ganz vielen Dank auch für Deine Meinung zu den angesprochenen FSK 18 – Produktionen. Ich denke eben auch, das solche Streifen nichts mit den Produkten bei Inflagranti zu tun hätten und für mich eine Steigerung sein könnten, um niveauvoll meine Erotikfacetten zu erweitern. Für den durchschnittlichen Konsumenten wäre es vielleicht nicht Hardcore genug, doch es würde einfach prima zu mir als Künstlerin passen und ebenso meinem Stil entsprechen. Wenn alles gut geht, dann darf ich zur Venus 2011 den heißen Streifen präsentieren: abwarten und neugierig bleiben.
      Also dann mein Spatz, Dir noch einen zauberhaften Resttag, mach es Dir gemütlich und genieß das tolle Wetter. Ich drück Dich fest mit dickem Küßchen und freu mich nun schon auf Deine nächsten Zeilen hier im Blog.
      PS: Im Sommer schlafe ich auch nackt, doch dazu muss es eben auch sehr warm sein, sonst trage ich ein Höschen und Shirt, im Winter dann eher Hose und Pulli im Bett. Da bin ich flexibel, doch würde stets den FKK-Look vorziehen, wenn jemand zum Wärmen unter der Decke wäre.
      PS die II.: Kater Max besteht weiterhin auf Hoheitsrechte im Schlafgemach und möchte seine 50 qcm in meinem Bett nicht frei machen. Ja, wenn ich mal nen Schlafgast haben sollte, dann wirds verdammt eng in meinem Bett. Aber eng … Du weißt schon.

      • Antworten Ronald sagt:

        Hallo meine liebste Jana!
        Vielen Dank fuer deine umfangreiche aber ebenso zuckersuesse und witzige Antwort.Das mag ich so an dir,du bist so
        spontan und verstehst Spass.
        Und Jana,lass dich nicht aus der Ruhe
        bringen bezueglich der Schnelligkeit deiner neuen Blogbeitraege und -antworten.Du bist der Boss und deine Arbeit geht vor.Deine Familie sowieso.
        Jana,auch ungeschminkt bist du garantiert eine wunderschoene,natuerliche Frau. Da wird es keine zwei Meinungen geben.
        Jetzt wuensche ich dir einen ruhigen Flug ins 17.Bundesland und erfolgreiche
        Gespraeche. Feier doch in deinen Geburtstag rein. Aber nicht alles durcheinander
        trinken. Adios,bis demnaechst.
        Dein Ronald
        P.S.Na gut,Max darf mit im Bett bleiben.
        Waermen wir dich halt beide.
        Und eine gewisse Enge erzeugt ja auch
        Waerme.Du verstehst.

  25. Antworten Johan sagt:

    Jana liebes,

    Schöne Bilder von Dir. Leider bist Du so nicht zum Anfassen. Ich habe Dich vermisst. Habe jeden
    Tag im Blog geschaut ob neu Nachrichten dasein. Auch denke ich jeden Tag an Dir.

    Glücklich war dein Hotel diesmal gut. Es ist jedes Mal wieder abwarten wenn man das Hotel nicht
    kennt.

    Ich lese regelmässig das Du Geschäftsessen habst. Zuviel von diesen Geschäftessen in der Woche
    ist nicht gut. Mann ist dann Froh wieder Normal zu essen. Ich kenne dass vom Früher wenn noch
    arbeitete.

    Ich bin sehr Neugierig nach denn Film über die Suche nach das Sexy-Sportclip-Model. Du wirst
    sicher hierüber berichten wenn Du den Film in dein Kino gesehen hast.

    Ich habe keine Problomen mit FSK18 Filme von Dir. Wenn Du das wieder möchtest ist das allein
    Deine Entscheidung, denn Du must das machen und ich nicht. Übrigens hoffe ich nicht das es wieder
    Pornos sind wobei mann Dich fi… und voll spritzt. Ich finde dass nichts. Ich habe einige Fragmenten
    bei Google gesehen.
    Ich finde andere Sachen wie kuschelen und Dich nett behandelen viel schöner.
    Gerne möchte ich Dich Privat mal begegnen um zu plauderen und einander besser kennen zu
    lernen.

    Gute Nacht und ein schönes Wochenende.
    Ich denke an Dich und halte Dich.
    Liebe Grüsse,

    Dein Johan

    • Mein lieber Johan,
      vielen Dank für die süßen Worte zu meinen Bildern hier und ja, leider bin ich derzeit sehr beschäftigt und arbeite einfach rund um die Uhr. Immerhin wird mir nie langweilig, auch wenn dies bedeutet, dass der Blog manchmal etwas warten muss. Ich versuche trotz vollem Programm, all meine Lieben hier auf dem Laufenden zu halten und wann immer es geht zurückzuschreiben.
      Zu den Geschäftsterminen: meist ist solch ein Geschäftsessen eben die beste Art, ins Gespräch zu kommen und über neue Ideen und Projekte zu reden. Dabei esse ich nicht immer, trinke manchmal nur nen Kaffee. Die Bezeichnung Geschäftsessen sollte man daher nicht unbedingt mit ner Fressorgie verwechseln. Der Appetit ist wahrlich beim Essen mit Freunden oder der Familie größer, da stimme ich Dir vollends zu. Am Samstag düse ich sogar für ein solches Gespräch nach Mallorca, bin aber am Sonntagabend wieder zurück auf Berliner Boden.
      Übers Erscheinen der Produkte meiner Dreharbeiten halte ich Euch selbstverständlich auf dem aktuellen Stand. Sobald ich weiß, wann eine DVD im Handel erscheint oder eine Sendung läuft, dann maile ich es Euch im Blog. Zum Thema FSK 18 – Filme habe ich ja extra geschrieben, wie diese gemacht werden würden, von daher sind Deine Bedenken schon unbegründet. Außerdem hast Du wohl eine sehr spezielle Auffassung von den Filmen, die ich vor einigen Jahren gedreht habe. Aber gut, jeder darf seine Meinung dazu haben.
      Vielleicht findest Du ja im Juni die Zeit, und schaust beim Fanclubtreffen vorbei, da hättest Du die Gelegenheit, mich mal live zu sehen.
      Also dann mein Lieber, ich wünsche Dir noch einen wunderbaren Abend, lass es Dir gut gehen und bald wieder von Dir lesen. Bussi.

  26. Antworten Dani sagt:

    Hallo Jana

    zu deiner Frage ! Es ist so ne Sache ! Ich glaube wichtig ist was du willst und ob du glücklich bist mit deiner Entscheidung. Ich persönlich fände es net schlecht dich so alleine mit deinen “Spielsachen” zu sehen. POV – Style mit ein wenig dirty talk wäre schon ne heisse sachen;o)

    So jetzt wünsche ich dir ein tolles Wochenende, das Wetter soll ja super werden . Lass es dir gut gehen und bis bald in deinem BLOG!

    Lg
    Dani
    p.s. ich hoffe du liest meinen letzten Blog- Eintrag nochma “lol”

    • Hallo Dani,
      ganz lieben Dank für Deine Zeilen und Deine Meinung hier. Stimmt, am Ende muss man selbst entscheiden was man möchte. Irgendwie finde ich die Idee solche Filme zu drehen sehr reizvoll, da sie mir ästhetisch und niveauvoll erscheinen. Zwar sind es dann keine FSK 16 – Streifen mehr, jedoch auch keine Filme, die an meine vergangene Filmographie erinnern. Im Grunde wären solche Filme genau passend für mich. Ich könnte mit der Erotik spielen, im geschmackvollem Ambiente und im Großen und Ganzen wie auf meinen Live-Shows agieren.
      Meine Entscheidung dazu ist noch nicht gefallen, ich möchte mir bis Ende nächster Woche Zeit lasse und gründlich nachdenken, ob ich diesen Schritt machen will.
      Also dann mein Bester, danke Dir nochmals für Deinen Beitrag hier. Ich wünsche Dir an dieser Stelle einen bezaubernden Restabend, lass es Dir gut gehen und fühl Dich fest gedrückt mit dickem Kuss.

      • Antworten Dani sagt:

        Hi Jana
        überleg es dir ! Ich könnte mir aber nicchts heisseres vvorstellen wie dir in deine schönen Augen zu sehen beim …….
        Da steh ich fdrauf “lach”

        Lg und da ja schon Donnerstag ist wünsch ich dir schon mal ein schönes WE

        Dani

  27. Antworten Tobias sagt:

    Hallo Jana-Schatz,

    das Wochenende hast Du Dir redlich verdient und uns versorgst Du gleich mit einer Menge Neuigkeiten: Neue Live-Events in Sicht :-) :-)
    Der Venus-Freitag im Q-Dorf steht schon im Terminkalender (auch bei mir).

    Du verwöhnst uns ja wieder mit vier fantastischen Aufnahmen wo man Dir tief in die Augen schauen kann – kann mich gar nicht satt sehen.

    Bei Deinem Mallorca-Kurzbesuch könntest Du ja vielleicht noch den einen oder anderen Tag dranhängen – obwohl zum Relaxen ist es jetzt auch in der Heimat warm genug und das eine oder andere schöne Flecken Erde dazu findet sich hier auch ;-)

    Ein Film nur mit Dir und Deinem Spielzeug – würde ich mir auf jeden Fall anschauen wollen. Langweilig wäre es bestimmt nicht – zumindest nicht mit Dir. Lass Dir interessante und/oder witzige Rahmenhandlungen einfallen. Oder ist das Drehbuch schon vorgegeben?
    Dein Satz “…diesen Schritt wagen und in eine neue FSK-18-Filmwelt eintauchen?” impliziert ja, als ob es nicht bei einem Film bleiben würde. Letztendlich ist es Deine Entscheidung und Du musst Dich dabei wohlfühlen. Sieh es als Herausforderung ;-)

    Aprilscherze mag ich auch nicht. Was ich heute alles für haarsträubenden Unsinn lesen musste…

    Da wünsche ich Dir eine amüsante Filmnacht – immerhin fast 4 Stunden ;-) – mit den Sexy-Sport-Clip-Models. Dabei kannst Du ja lange mit Max schmusen. Er wird sich freuen – ich wäre auch gerne dabei ;-)

    Lass es Dir gut gehen. Ich drück Dich.
    Liebe Grüße
    Tobias

    • Antworten Uwe sagt:

      Hallo Jana! Würde es total geil finden Dich mal wieder in FSK 18 Filme zusehen wenn es auch nur Selbstbefriedigungenzenen sein sollten. Schicke Dir in den nächsten Tagen mal paar Fotos die du mir bitte wieder signieren sollst wenn du so freundlichst bist. Dein treuer Fan Uwe aus Porta Westfalica

      • Hallo Uwe, mein Lieber,
        einen herzlichen Dank für Deine Zeilen hier. Okay, also Deine Meinung zum Thema steht schon mal voll auf grün. Da bekomme ich glatt Lust, gleich loszulegen. Ich finde die Art, wie diese Filme gemacht werden sollen, auch prima und hoffe, dass sie in der Umsetzung ebenso gelingen würden.
        Auf Deine Briefpost bin ich schon gespannt. Doch bitte schick die Sachen an „Jana B.“ bei „Jana Bach“ kommen sie manchmal an den Absender zurück, weil die Postverteiler einfach sehr engstirnig sind und meine Verteilerliste offenbar nicht kennen. Im Grunde kannst Du den Namen auch weglassen, das Postfach hat ja ne Nummer, und Zahlen können die Postleute in Berlin irgendwie besser lesen als Buchstaben. Also dann mein Spatz, hab noch einen wundervollen Abend und fühl Dich warm gedrückt. Kussi, Deine Jana.

    • Hallo mein lieber Tobias,
      endlich komme ich nun dazu, Dir auf Deine lieben Zeilen hier zu antworten. Ja, auf neue Live-Events freue ich mich auch schon sehr. Doch leider muss ich immer wieder feststellen, dass an diesen Auftritten sooo sehr gespart wird, dass eben nur noch seltens solch Veranstaltungen für viele Locations erschwinglich sind. Allerdings möchte und werde ich nicht von meinen üblichen Tagesgagen abgehen und mich wie Sauerbier anpreisen. Immerhin gibt’s spätestens zum Jana-B.-Fanclubtreffen wieder ne heiße Show zu sehen: Exklusiv für Euch.
      Tausend Dank für Deine süßen Worte zu meinen Bildern hier: auf jeden Fall mit Naturaugenfarbe und ganz nah zum Anschauen.
      Gern hätte ich einige Urlaubstage an den Ausflug nach Mallorca gehängt, doch Montag, Dienstag und jeden zweiten Mittwoch stehe ich im Alltagsjob auf der Matte, daher die Kürze der Reise. Bei Goldmodels hätte ich die Filialleitung eines Studios in Berlin machen können. Leider reicht meine Zeit momentan nicht, um all meine Jobs und die Nebenjobs unter einen Hut zu bekommen, daher habe ich dankend abgelehnt, mich vorab jedoch intensiv auf Mallorca zum Thema beraten und einweisen lassen. Irgendwie muss man sich im Leben eben stets entscheiden und so manches Angebot auch ablehnen. Schnief.
      Zu den FSK 18-Streifen: Es wird wohl im Juni/Juli tatsächliche eine Pilotproduktion geben: mal schauen, ob wir uns vertraglich einigen können, doch davon gehe ich stark aus. Ob es Fortsetzungen, gar eine Reihe davon geben kann, möchte ich von der Nachfrage abhängig machen, und davon, ob ich praktisch ebenso Spaß dabei habe, wie in der Theorie. Theoretisch stell ich es mir jedenfalls super vor.
      „Deutschland sucht das Sexy Sport Clip Model I“ musste ich tatsächlich in 3 Staffeln aufteilen, ich bin zwischendurch immer eingenickt. Das lag allerdings nicht am Sendeprogramm, sondern an meiner stätigen Müdigkeit, sobald ich mal die Beine hochlege. Und stimmt, Max ist mir die ganze Zeit lang nicht einmal von der Seite gewichen und kuschelte in voll angeschmiegt in den Federn mit mir: So liebe ich ihn.
      So mein Schatz, diese Zeilen zur Nacht/zum frühsten Morgen, ein paar Stunden Schlaf werde ich jetzt noch tanken und dann rasch schlafen gehen. Nachher muss ich 07:30 Uhr auf die Beine und in den Tag starten. Ich drück Dich fest mit dickem Kuss und wünsche Dir einen wundervollen Wochenstart. Auf bald, hier im Blog.

      • Antworten Tobias sagt:

        Hallo Jana-Schatz,

        da haben wir uns heute Morgen um wenige Minuten verpasst. Doch nach diesem sehr intensiven Wochenende mit weniger als 8 Stunden Schlaf seit Donnerstag war ich so richtig müde und habe den Rechner alleine arbeiten lassen. Herzlichen Dank für Deine Zeilen.
        Schön, dass Du nach Budapest wieder gut nach Hause gekommen bist. Die ausführliche Antwort muss bis heute Abend warten, denn jetzt starte ich wieder zu den Mansfelder Seen.

        Ein dicker Kuss, liebe Grüße und einen angenehmen Start in die letzte Woche vor Ostern sendet Dir
        Tobias

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google