25. März 2012

Mein Abschied

Ein herzliches Hallo an all meine Blogger,

lange habe ich überlegt, wie ich es plausibel formulieren kann, um zu erklären, wieso ich mich für meinen recht kurzfristigen Ausstieg aus der Öffentlichkeitsarbeit entschieden habe:
“Seit nunmehr knapp 2 Jahren werde ich in regelmäßigen Abständen bzgl. der zweifelhaften Namensrechte an der Marke “Jana Bach” überprüft, kontrolliert und finanziell gebeutelt. Gleichwohl wird meine eigene geschützte Marke “Jana B.” stets in den Schatten gedrängt, unrechtmäßig auf diversen sozialen Netzwerken genutzt, bei Live-Events gar ignoriert. Inzwischen bin ich es Leid mich einer Zensur unterziehen zu müssen, gleichermaßen Höchstleistungen im Job, bei der Pressearbeit zu liefern und dabei stets nur in fremde Taschen zu wirtschaften. Ohne mich dazu weiter im Detail zu verlieren habe ich letztendlich den Entschluss gefasst, mich ab dem 01. Juli 2012, mit Vertragsende bei meinem aktuellen Exklusiv-Arbeitgeber “Videorama”, vollends aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen.
Ab diesem Stichtag wird es keinerlei Autogrammstunden, Auftritte, Pressearbeiten aller Art, Moderationen, Reportagen, Messepräsenz usw. mehr geben. Autogrammanfragen und Fanpost werden ebenso nur noch bis zum 30. Juni 2012 bearbeitet und versandt.
Für alle Fanclubmitglieder wird es eine “Jana B. Abschiedsparty” in Berlin geben, zur Organisation und den Einzelheiten wird sich unser Fanclubvorsitzender Rüdiger mit Euch in Verbindung setzen.
Mit einem sonnigen Gruß aus der Hauptstadt und der Bitte um Euer Verständnis sende ich Euch ein dickes Bussi, Eure Jana.”


Dieser Blogbeitrag ist so eingerichtet, dass er nicht kommentiert werden kann.

 

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google