21. September 2011

Last Week in Biiielefeld: Das habt Ihr verpasst …

… und könnt es morgen in Osnabrück ab 11:00 Uhr nachholen.

Hallo meine Freunde der Sonne,

wow, die letzte Woche verging wieder wie im Flug und die nächste Reise steht schon bevor. Bald düse ich nach Osnabrück, ganze 450 km an Wegstrecke werde ich dafür zurücklegen, und ich hoffe, Ihr haltet uns Mädels morgen ordentlich bei Laune, wenn wir unsere heißen Shows präsentieren.
Annina, Vivian und die süße Lena, plus meine Wenigkeit, werden ein Programm der Extraklasse liefern, doch zu viel mag ich an dieser Stelle noch nicht verraten.
Einige Eindrücke vom letzten Donnerstag zum Anschlauen “nur für Euch”.

Habt noch einen zauberhaften Tag und lasst es Euch gut gehen.

Dickes Kussi-Bussi

Eure Jana

 

10 Antworten auf „Last Week in Biiielefeld: Das habt Ihr verpasst …”

  1. Hallo jana .Gruß von Reinhard.war in Bielefeld in Bad salzuflen und in minden dabei.mach weiter so.bleib wie du bist.schoenen Feiertage.dein Fan reinhard

  2. Antworten Snickerman sagt:

    Uff, da kommt mir schon der Dampf aus dem Kragen.
    Gerade jetzt, wo der Sommer vorbei ist, wirds nochmal so richtig warm-
    und wenn Du schreibst, sogar ziemlich heiß.

    Wenn auch mein Konto qualmt und aussieht wie Helms Klamm nach der großen Ork-Attacke, so habe ich doch dank viel Hilfe meiner Freunde die gröbsten Schäden repariert und die Leichen beseitigt
    (unglaublich, was für ein Haufen Papierkram sich so ansammelt, nach dem Tode meines Vaters war ich ziemlich durch den Wind und habe Vieles liegen lassen…). Jetzt sehe ich wieder optimistischer in die Zukunft, die uns bestimmt bald wieder zusammenführen wird!

    Und zwar laut Kalender und Atlas in Münster, was von mir aus am Nächsten liegt. ^^
    Ab jetzt startet das Projekt Vorfreude!

    MGLG, Michael

  3. Antworten Tobias sagt:

    Hallo mein Schatz,

    Hoffe, Du bist wieder gut aus Osnabrück zurück gekommen und hattest viel Spaß. Nach Deinem und Werners Bericht aus Bielefeld bin ich schon ganz gespannt. Kenn Dich bisher weder als Pirat noch als süßen Vampir. Wirst Du diese Shows auch auf der Venus zeigen?

    Im Mansfelder Seenland ist alles wie gehabt. Naja, vor Deiner geliebten Seeperle wurde das Ufer neu gestaltet und die lästigen Straßenbauarbeiten in Aseleben sind endlich Geschichte. Wasservogelzugmäßig war noch nicht allzu viel los – die Enten mausern noch – doch es gab auch interessante Vögel zu sehen: Nilgänse, die jetzt im Herbst wenige Tage alte Junge führten, Zwergdommeln, 3 Fischadler, ein ganzer Trupp ziehender Wespenbussarde, Bienenfresser und 9 ! Möwenarten. Außerdem ist es immer interessant, welche der Vögel, die uns im Spätsommer/Herbst in südlicher Richtung verlassen, man auf so einer Tour noch nachweisen kann. Auch da gab es interessante Überraschungen.

    Nun wünsche ich Dir einen super Start in den goldenen Herbst – laut Kalender hat er ja heute kurz nach 11 Uhr begonnen – und ein schönes Wochenende. Erhol Dich gut – die kommende Venus-Woche hat es wieder in sich. Bis zum Donnerstag in Berlin.
    Drück Dich, ein dicken Kuss und liebe Grüße

    Dein Tobias

    • Antworten Phillip sagt:

      hey jana
      Was du in Bielefeld und osna hin gelegt hast war super, es war echt schön dich mal live zu sehen wie gesagt ich versuche mal die ganze tour mit zu machen kann es aber auch nicht 100% versprechen danke noch mal für dein Geschenk :) darfür bring ich dir beim nächsten mal auch was mit :) ich hoffe es hat mit den termin an nächsten tag alles gut geklappt und is gut verlaufen.
      P.s du hast ein echt süßes auto es passt wirklich gut zu dir!
      Bis die tage ich freu mich schon dich wieder zu sehen fühl dich gedrückt dein Phillip

  4. Antworten catman.werner sagt:

    Come closer, come closer and listen,
    the beat of my heart keeps on missing
    Your smile is so warm and inviting,
    the thought of your kiss is exciting
    Come closer and love me tonight

    My heart goes boom-bang-a-bang when you are near,
    boom-bang-a-bang loud in my ear,
    won´t you be mine
    boom-bang-a-bang all the time

    Hallo Jana,

    ich weiss, eigentlich bist du ja eher ein bodenständiger Mensch, aber auf ein bisschen Romantik stehen doch alle Frauen, oder? Ich habe es einfach mal ausprobiert bei dir und einen alten Grand-Prix-Sieger-Titel von Lulu zitiert. Unser Treffen in Bielefeld war aber auch sehr aufregend und sehr persönlich. Leider stand ich 2 Stunden im Stau und habe dadurch deine erste Show verpasst, nicht mal für ein paar Blumen hat die Zeit gereicht (schäm).

    Zunächst einige Infos für die Blogfreunde:

    Jana hat 3 Shows gemacht und mindestens 2 Autogrammstunden gegeben. Sie war übrigens locker drauf und äußerlich vollkommen unversehrt (smile).

    Show 1: Piratenshow (leider ohne mich)
    Show 2: der Klassiker “Rammstein-Engel”
    Show 3: eine für mich neue “Vampirshow”, bei der ich tatkräftig mitmischen durfte (grins) und ein sehr persönliches Geschenk mitnehmen durfte (vielen Dank nochmals, Jana).

    Alle Shows in der von Jana gewohnten Qualität, die Decke war zwar etwas niedrig (lach), aber die Platzverhältnisse waren okay.Es gab das volle Hardcore-Programm, keine Light-Version. Insgesamt gab es ca. alle halbe Stunde eine Show bzw. eine Autogrammstunde, so dass kein grosser Leerlauf entstand.
    Ohne deinen Kolleginnen zu nahe zu treten: Du bist nach wie vor die schönste Frau und du machst die besten Shows, Jana, hast einfach die größte Ausstrahlung. Ich glaube, du hast viele neue Fans gewonnen, der Tenor im Publikum war ausgesprochen positiv.

    Du warst sehr freundlich zu mir Jana, sogar ausgesprochen lieb. Ich glaube, ein bisschen hast du dich schon gefreut, mich wieder mal zu sehen. Ich denke, ich habe auch das richtige Mass zwischen Selbstbewußtsein und Zurückhaltung gefunden, es herrschte auch insgesamt eine sehr harmonische Atmosphäre im Erotikmarkt. Natürlich geht die Zeit immer viel zu schnell rum, aber manchmal ist die Intensität einer Begegnung einfach wichtiger als die Dauer. Mir hats jedenfalls super gefallen und ich werde beim nächsten Mal in KL auf jeden Fall wieder dabei sein!!!!!!!

    Wie wars eigentlich in Osnabrück?

    Deine Zahn-OP ist ja Gott sei Dank einigermassen glimpflich verlaufen. Konntest du eigentlich mit meine Tips etwas anfangen?

    Nun mache ich aber Schluss, bevor ich einen neuen Rekord aufstelle (smile).

    Ganz liebe Grüsse, erhol dich gut und träume süss
    Werner

  5. Antworten Ronald sagt:

    Hallo Jana!
    Nach deinen Antworten aus dem letzten Blogbeitrag werde ich das Gefuehl nicht los, dass die Zusammenarbeit und die Kommunikation mit Videorama ( noch) nicht optimal laeuft. Du schreibst z.B.”Ich kann nur hoffen, dass ich bald ein wenig mehr mit der Firma organisiert bekomme, sonst kann ich auch bald nicht mehr.”
    Hoert sich nicht so positiv an.
    Lass dich bitte nicht zu stark unter Druck setzen und hoer auf deinen Koerper.
    Da kann ich mich Alex und Markus nur anschliessen. Gesundheit ist doch immer noch wichtiger als das pure Geld.
    Oh Gott, hoffentlich hoer ich mich jetzt nicht an wie eine besorgte Mutter, aber man macht sich halt so seine Gedanken.
    Ich wuensch dir einen sonnigen Herbstanfang mit vielen ruhigen und erholsamen Stunden.
    Dein Ronald

  6. Antworten Pärchen_Franken sagt:

    Hi Jana,

    den Brief von Alex musst Du bekommen haben, da wir ihn direkt an dein Postfach geschickt haben. Bisher ist auch noch kein “nicht zustellbar” an uns zurückgekommen. Also musst Du ihn haben, außer die Post hat ihn noch in ihrem Besitz. Also schau noch mal ganz genau. Alex war sogar bisserl traurig, weil sie gehofft hat, dass Deine Antwort direkt an ihrem Geburtstag kommt. War aber ned all zu schlimm. Du kennst sie ja, meinen Sonnenschein :)
    Nicht schön, dass Du trotz all der Arbeit etwas weniger verdienst, aber das wird s
    icher auch wieder anders. Übernehm Dich nur nicht mit Aufträgen und nimm Dir die nötige Auszeit, wenn Dir danach ist! Nicht, dass Du wieder für eine lange Zeit abtauchen musst und Alex und ich dann nicht wissen, ob wir je wieder was von Dir hören, lesen oder sehen.
    Es wäre super, wenn Du noch in diesem Jahr in unsere bayerische Heimat kommen würdest und wir ein zweites Treffen mit Dir in diesem Jahr genießen könnten. Vielleicht in einem ruhigeren Rahmen, aber das wird sicher schwer werden, denn wo Du bist, ist immer die Hölle los! Wer versteht das nicht?
    Naja, wir hoffen ja immer noch, dass irgendwann in einem Schneesturm bei uns die Tür klingelt und eine weiß eingeschneite kleine Berlinerin vor unserer Tür steht und sagt: “Kann ich mich kurz aufwärmen? Ich komm im Schnee nicht weiter” :) Wir denken, dass sollte natürlich kein Problem sein und würden dann auch hoffen, dass der Schneesturm nicht schwächer wird :) . Dann hätten wir endlich mal Zeit einen ganzen Abend zu quatschen.

    Ganz liebe Grüße

    Alex, Markus und die Graue

  7. Antworten Charly sagt:

    Hi Jana.Da fällt mir ein Nena Song ein:Lass mich dein Pirat sein auf allen 7 Meeren.Du bist so Heiss dazu das dein verführeisches Lächen das entwaffnent is.Du bist ne tolle Frau.

  8. Antworten antonio sagt:

    Hallo Schnuckelmäuschen,

    wenn ich das so lese von eurem Novum-Auftritt und die Bilder anschaue, da wird mir schon wieder ganz heiß.
    Werner war ja als „Blogvertreter“ auch dabei. Wir hatten gestern Abend noch ein langes Telefongespräch. Er war auf jeden Fall von deinen Shows sehr begeistert und hat mir schon wieder großen „Appetit“ gemacht. Ich werde mit Tobias ganz bestimmt auch zu zwei deiner Novum-Auftritte kommen, aber das wird dann erst nach der VENUS werden.
    Auf die Piraten-Show freue ich mich ganz besonders, die habe ich doch lange nicht gesehen.
    Vielleicht ist ja auch mal eine Duo-Show mit Lena drin. Ich finde ihr würdet gut zusammen passen.
    Wir sehen uns nächste Woche auf alle Fälle, alle vier Tage auf der Venus.
    Für morgen wünsche ich Dir schon mal viel Spaß und lasst es richtig krachen.
    Ja, und lass Dich bei deiner langen Autofahrt nicht stressen.

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    • Antworten antonio sagt:

      NACHTRAG…

      …von einer Piratin gekapert, von einem Engel betört und einem Vampir gebissen zu werden – das hat schon was.
      …und das alles in ein paar Stunden.
      Mit „Blutentnahmen“ bin ich ja vertraut, da würde ich mich liebend gern mal von so einem süßen Vampir beißen und genussvoll das Blut aus den Adern saugen lassen. (aber ein halber Liter sollte dann reichen!)
      Na, vielleicht gibt’s ja eine Kostprobe zur VENUS.

      Nanu, dein Messetermin in Essen ist ja wieder verschwunden?
      Wirst Du beim Erotik-Festival am 1.10 im Q-Dorf auch dabei sein?
      Auf den Ankündigungen stehst Du jedenfalls mit drauf.

      Noch mal zu deinem Film.
      Wenn man es schon nicht hinbekommt ihn vor (auf) der Venus heraus zu bringen, so sollte doch wenigstens eine Präsentation mit Flyern oder Ähnlichem möglich sein. Ein besseres Portal wie die VENUS gibt es doch dafür kaum.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      ANTONIO

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google