5. Januar 2011

Ein zauberhaftes Jahr 2011

Hallo meine Lieben,

ich wünsche Euch ein wundervolles neues Jahr, auf das all Eure kleinen und großen Träume in Erfüllung gehen mögen und Ihr so richtig viel Spaß habt.

Mein Neujahr begann mit nem super leckeren Frühstück zusammen mit Freunden in Berlin. Zuvor waren wir am Brandenburgen Tor und haben uns in der Menschenmasse ordentlich quetschen lassen. Richtig lustig fand ich die tobende Menge zwar auch nicht wirklich, doch es war auf jeden Fall ein Erlebnis, die Livemusik und das sensationelle Feuerwerk, so erlebt man es halt nur in der Hauptstadt. Die Kälte war bei den vielen Leuten ganz erträglich und meine flachen Schuhe brachten gut Standhaftigkeit und Durchhaltevermögen.

Gegen 07:00 Uhr morgens war ich endlich wieder zu Hause. Kater Max hatte sich bereits vor Mitternacht unterm Bett einquartiert, das Geböller ist halt nichts für ihn und so zieht er Jahr für Jahr zum Jahreswechsel protestierend unter die Matratzen.

Meine Vorsätze fürs Jahr 2011:

Einfach so weitermachen wie in den letzten 3 Monaten, die waren genussreich, spannend und voll interessanter Erlebnisse.

Aber was würdet Ihr Euch von mir wünschen? Also wenn Ihr mein Jahr 2011 für mich planen könntet?

Ab Samstag werde ich erst einmal meinen Weihnachtsgeschenkurlaub im Harz einlösen. Für ganze 10 Tage (bis zum 17.01.) heißt es dann nur: Ferien machen, wandern und das Skilaufen in Angriff nehmen. Ein Museumstag in Wernigerode wird auch dabei sein. Ich freu mich schon riesig auf die kleine Auszeit und hoffe, dass ich Euch ein paar tolle Abenteuer berichten kann, sobald ich zurück bin.

Ein dickes zuckersüßes Bussi

Eure

Jana

PS:
Bitte schreibt mir auch weiterhin so fleißig in meinen Blog und ans Postfach, ist echt spitzenmäßig, so viele liebe Zeilen von Euch zu bekommen. DANKE !

 

44 Antworten auf „Ein zauberhaftes Jahr 2011”

  1. Antworten roberto sagt:

    CAROLIN/TIM:
    CAROLIN du wirst immer in unseren Herzen bleiben.
    Tim:dir viel KARFT die nächsten Tage

    • Antworten Snickerman sagt:

      Ist denn ihr Mann/Manager nicht viel eher mitschuldig an diesem Desaster?
      Oder hat sich die Presse da nur auf ihn eingeschossen?

      • .. schwer darüber zu urteilen, so ein Leben in der Öffentlich kann schon nen komische Begeschmack haben. Ich finde solch private Dinge aber auch nicht gut fürs öffentliche Leben und hätte wohl vollkommen anders reagiert. Nun ja, die Menschen sind halt verschieden.

    • …. da hast Du Recht, sie ist im Herzen bei uns.

  2. Antworten Snickerman sagt:

    Traurige Nachricht:
    Cora ist tot.
    Die ehemalige Kollegin von Jana (die auch beim Sexy Soccer dabeiwar)
    starb heute an Komplikationen bei ihrer 6ten! Brustvergößerung.

    Nachlesbar unter anderem auf SPIEGEL ONLINE, BILD& Co.
    (kann hier leider keine Links reinkopieren)
    Sie war 23 und wollte sich ihre (nein, das waren nicht mehr “ihre”…) Brüste
    von 70F auf 70G vergrößern lassen. Gegen den Arzt wird ermittelt…
    Sie lag neun Tage im Koma, dann versagten ihre Organe und sie schlief ein.

    Jana, wenn Du das liest, versprich mir BITTEBITTEBITTE, das Du Dich NIEMALS
    solchen Operationen unterziehen wirst…

    • Antworten Micha ,Dein Sahneopfer aus Offenburg (Novum) sagt:

      Hallo Jana!
      Es tut mir sehr leid was mit Deiner Kollegin Cora passiert ist.Du wirst sicherlich auch ziemlich geschockt sein.Ich frage mich wirklich was das mit der Jagd nach immer mehr Oberweite soll.
      In Offenburg bei der Novum -Eröffnung hatte ich ein Gespräch mit der Annina gehabt.auch sie ist der Droge verfallen..Sie wäre auch so eine tolle aufregende Frau,ohne diese Mega-Brüste.Genauso wie die Cora…..sie war eine wirklich sehr hübsche junge Frau,und das was mit Ihr passiert ist,ist sowas von überflüssig wie sonst nichts anderes….Es tut mir sehr leid um Sie……
      Vielleicht gibt es jetzt bei vielen ein UMDENKEN…
      Schau mal,Du und z.b. die Maria Mia sind das beste Beispiel,wie schön eine kleinere Oberweite sein kann……….
      Mir selbst geht es nach einem Ohrinfarkt auch nicht so toll,aber ich habe das jetzt einfach bei Dir in den Blog schreiben müssen.

      Liebe Grüße Micha,Deinem Sahneopfer aus dem Novum in Offenburg

      • Hallo mein lieber Micha,
        oh ja, das kann man wohl sagen, mich hat die traurige Nachricht im Urlaub über Handy erreicht. Ich bekam am Mittwoch, kurz nachdem sie ins Koma gefallen war, einen Anruf der Bild, die Presse rief danach fast täglich durch und wollte Einzelheiten zu Cora von mir. Dazu konnte ich jedoch nicht viel sagen, da ich ihr privat nicht nahe stand. Es ist furchtbar und noch immer unbegreiflich, dass sie nun nicht mehr unter uns ist.
        Annina ist in Hinsicht auf Körbchengröße echt nicht zu toppen. Ich mag sie als Mensch total gern und hab sie wirklich lieb gewonnen, doch ich selbst könnte nie mit einem solch großen Busen leben. Es gibt noch viele Frauen, die eine natürliche Brust haben, Maria ist ein gutes Beispiel, Tyra Missoux wäre auch noch zu nennen und ich selbst hüpfe ja nur mit nem A-Köbchen durch meine Filme, all das geht auch und ist nicht minder gut anzuschauen. Nun, Schönheit liegt wohl stets im Auge des Betrachters.
        Dir mein Spatz wünsche ich aber erst einmal eine gute Besserung und ne rasche Genesung. Langsam mach ich mir große Sorgen um Dich und hoffe, Du kommst bald wieder richtig auf die Beine. Für den Moment wünsche ich Dir eine wundervolle gute Nacht und süße Träume, lass Dich nicht stressen und schreib mir bitte bald ein paar Zeilen zurück. Gruß und Kuss, Deine Jana.

    • Hallo mein Snickerman,
      ja, ihr Schicksal ist ein wahres Drama, das hätte wohl niemand erwartet, wenn ein solch junger Mensch aus dem Leben tritt ist dies immer ein unersätzlicher Verlust. Ich hatte sie zuletzt auf der Venus 2010 gesehen und durfte ihr auch 2 Awards überreichen. Schlimm, das es ein solches Ende nehmen musste.
      Und keine Bange, ich bin inzwischen fast 32 und kam auch die letzten Jahre super mit den Güte-Klasse-A-Zwillingen zurecht, ich glaube, ne Vergrößerung würde an mir auch irgendwie komisch aussehen.
      Also dann mein Spatz, eine wundervolle Nacht Dir nun mit süßen Träumen und bis zu unseren nächsten Zeilen hier, ich drück Dich fest.

      • Antworten Micha,Dein Sahneopfer aus dem Novum Offenburg sagt:

        Hallo meine liebe Jana!
        Vielen herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche an mich.Ich habe mich sehr darüber gefreut.Auch ich wünsche Dir alles LIEBE und Gute und auch Gesundheit.Leider geht es mir immer noch nicht so supi,aber schon besser.So ein Ohrinfarkt kann einem total fertig machen.Mir ist es zwar immer noch schwindlig,aber nicht mehr so schlimm.Nur Laufen kann ich nicht so gut,habe Gangunsicherheiten….
        Ich finde es toll,das Du mir nach längerer Zeit (Du hattest Urlaub) doch geantwortet hast…Deine Wünsche tun mir richtig gut..
        DANKE !!!!
        Jetzt antworte ich auf einen alten Blogeintrag..und bin gespannt ob du die alten auch noch zu GESICHT bekommst…..
        Das mit der Cora hat mir auch sehr leid getan,weil das alles total unnötig ist und war..
        Das jetzt Kohle mit Ihr gemacht wird,finde ich zum Kotzen…..
        Aber so ist das Geschäft….
        Geld ist toll,aber nicht alles im LEBEN….
        Ich wünsche Dir eine tolle Woche..und hoffe das wir uns bald mal wiedersehen

        Bye,Micha Dein Sahneopfer aus dem Novum Offenburg

        • Hallo noch einmal mein Spatz,
          ich hatte vor Jahren nen Hörsturz, da dachte ich auch, ich bekomm meinen Kreislauf nie mehr auf die Reihe. Alles was im und am Kopf ist, ist eh total empfindlich und muss mit höchster Vorsicht angegangen werden.
          Übertreibe es nur nicht gleich und geh alles in Ruhe an, man soll solch Dinge nicht erzwingen und sehr behutsam mit sich sein. Wenns eben länger dauert ist es so. Hauptsache, Du bist am Ende wieder voll der Alte.
          In Bezug auf Cora: Ich finde die Erotikbranche in geschäftlicher Hinsicht schlicht skrupellos. Hab da auch schon Sachen erleben müssen, wenns um Geld geht, und kann nur sagen: Finger weg vom Größenwahn und Möchtegernmanagern. Du musst stabil im Leben stehen, sonst blutest Du beim Porn echt schnell aus. Igendwie muss das jedoch jeder für sich selbst steuern. Ich war fast nur der Querulant bei uns, wußte stets, was ich nicht will und habs trotzdem geschafft, gut meinen Platz in der Erotikwelt zu bekommen. Man kann nicht nur Freunde und Fans haben, dieser Weg ist extrem steinig und voller Neider. Cora war vielleicht noch etwas zu jung für dieses verdammt harte Business und nicht optimal beraten.
          So mein Micha, nun lese ich mich noch ne Weile durch den Blog, sende Dir aber erst einmal ein dickes Kussi und drück Dich fest. Hab eine schöne Nacht mit süßen Träumen und lass bitte bald wieder ein paar Zeilen hier. Deine Jana.

  3. Antworten Rull sagt:

    Mein Wunsch ist einfach : Das Du mich mal ne Nacht besuchst,mit allem SchnICK_ SchnUCK !!!!!
    Aber der Blog scheint so tot wie der Himmel in einer Samstagnacht !

    • Antworten Snickerman sagt:

      PS: Am selben Abend lief dann wieder die “Sexy Soap” “Böse Mädchen” auf “SPORT1″.
      Vielleicht irre ich mich, aber hat Cora da auch mitgespielt?
      Falls sie das da war, wie widerlich und dumm von den Programmmachern dieses Senders ist das denn, dass die nicht mal auf die Idee kommen, das aus Pietätsgründen wegzulassen?
      Wie gesagt, da mich aufgepumpte Prallluftschiffe dieser Art nicht interessieren, kann ich es auch nicht genau sagen, ob sie da gestern mitgespielt hat…

      • Antworten Snickerman sagt:

        falsch geklickt, wollte damit meinen eigenen Beitrag ergänzen, sorry Rull…

        • Antworten Rull sagt:

          Kein Problem ! Das mit Cora ist natürlich nicht schön,andererseits beschränke ich mein Mitleid auf mir nahestehende Personen,denen was unvorhersehr schlimmes passiert
          ist und nicht so nen Unsinn.

          • Snickerman sagt:

            Ich glaube, Du bist hier ganz falsch.
            Von einem tragischen Tod als Unsinn zu sprechen,
            disqualifiziert Dich aus der Gruppe “Homo sapiens”.

      • Hi Snickerman,
        .. ich glaube Cora hat da nie mitgemacht, sie hat auch so irre viele Tattoos, das war sich mit Sicherheit nicht. Der Sendeplan beim TV lässt sich meist nur schwer über den Haufen werfen, ich denke, da hat “Sport 1″ wenig ne “Schuld” dran. Ich mag die meisten gemachten Brüste auch nicht so gern, oft sehen sie eben einfach zu künstlich aus und wenig passend zum restlichen Körper. Also dann mein Lieber, diese Zeilen zur Nacht. Ich drück Dich fest mit Bussi und hoffe, Du schreibst mir bald wieder ein paar Zeilen hier.

    • Hallo mein lieber Rull,
      oh ja, das wäre natürlich eine tolle Sache, wenn dieser Wunsch in Erfüllung gehen würde. Sorry für die kleine Kommentier-Pause, doch ich musste mir mal ein paar Tage Urlaub mit Freunden gönnen und neue Kraft schöpfen: man lebt ja nur einmal.
      Ich wünsche Dir für heute einen wundervolle gute Nacht mit süßen Träumen und hoffe, wir lesen bald wieder voneinander. Dickes Kussi und ne feste Umarmung schickt Dir Jana.

  4. Antworten antonio sagt:

    Hallo liebes Schnuckelmäuschen,

    ich hoffe, Du bist wieder wohlbehalten aus dem Urlaub zurückgekehrt. Hoffentlich hast Du noch ein paar Schneetage miterlebt und konntest ein bisschen Skilaufen. Also, entweder Du bist zu spät losgefahren, oder der Winter ist zu zeitig gegangen. Ja, hättest Du mal nicht immer gesagt: „Jetzt kann’s meinetwegen auch gleich wieder Frühling werden“….
    Aber ich denke, Du hast auch so ein paar schöne Tage gehabt und wirst uns einiges berichten können und mit ein paar schönen Bildern verwöhnen.

    Noch mal zu Deiner Frage: „Aber was würdet Ihr Euch von mir wünschen?……

    z.B. wie Werner schreibt:
    – eine Tournee mit der Möglichkeit, dich mal einige Tage hintereinander ohne Reisestress zu erleben.
    Cool wäre natürlich wenn Du deinen Vorschlag aus dem letzten Jahr noch mal aufleben lassen könntest:
    - Ein Treffen mit Dir auf dem Bauernhof in Rutzenmoos.
    Das wäre der absolute Knaller.
    Aber da darfst Du uns erst zum Urlaubsschluss bestellen, sonst wirst Du uns nicht mehr los.

    So, jetzt will ich erst mal los zur Hämapherese (Entnahme von Blutbestandteilen zu Behandlungszwecken), Einfach mal wieder etwas tun für einen guten Zweck.

    Bis bald und liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: die anderen User dürfen natürlich auch noch Vorschläge machen, was sie sich so von Jana im neuen Jahr wünschen.

    • Hallo mein lieber Antonio,
      ich hab heute eine kleine Auswahl an den gemachten Ferienbildern in nen Blogbeitrag gestellt. Echt nur ein paar von der Ferienwohnung, die wir angemietet hatten und eben nicht so abwechslungsreicht. Ich muss gestehen, ich hab mehr die anderen fotogaphiert und an manchen Tagen auch gar nicht die Kamera auf mich gerichtet. Musste halt auch mal sein. Beim nächsten Urlaub, voraussichtlich im März, denke daran, mehr Bilder zu schießen.
      Stimmt, ne Tour durch die Lande bzw. durch Deutschland und Östereich vielleicht, dass wäre großartig. Ich hätte voll Lust darauf, doch was soll ich sagen: aktuell drehe ich mehr Erotikfilme bis FSK 16, schreibe an meinem Buch und hab Pressearbeiten, als das ich für Shows unterwegs bin. Das Ganze liegt nicht an mir, sondern vielmehr daran, das kaum noch Gelder für Events vorhanden sind. Die 1-2 Clubevents im Jahr sind echt zu wenig und lassen kaum Spielraum für viele Künstler. Dazu laufen oft nur noch GangBang-Veranstaltungen, und das ist nicht meine Baustelle. Aber ich bleibe auf jeden Fall am Ball und halte Augen und Ohren offen. Vielleicht haben wir Glück und es klappt dann irgendwann mal.
      Das mit dem Bauernhof wäre auch ne tolle Sache für ein Autogramm und Ferien-Event und liese sich sogar nicht nem Fanclubtreffen unter einen Hut bringen. Wenn wir genug Mitglieder zusammenbekommen, auch aus Östereich, dann spricht von meiner Seite her nichts dagegen. Immerhin wäre dies mal ein Treffen der ganz anderen Art und ein unglaublich spannendes Erlebnis! Da lebt Rutzenmoos mal richtig auf!!!
      Diese Zeilen jedoch nur für den Moment, bis zum nächsten Kommentar hier. Dickes Bussi und ne warme Umarmung.

  5. Antworten Skibby sagt:

    Hallo Janamaus!

    Auch ich wünsche Dir ein frohes,erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!Bin mir sicher wir werden uns bestimmt mal wieder sehen.

    Fühl Dich gedrückt und geknuddelt von mir.

    Liebe Grüße mit nem dicken Knutscher Dein Skibby

    • Hallo Skibby, mein Schatz,
      ich freu mich riesig, hier von Dir zu lesen! Über ein baldiges Wiedersehen würde ich mich sehr freuen, halten wir die Daumen, dass es klappt. Unser letztes Treffen beim EGO ist nun schon sooo lange her, das schreit nach rascher Wiederholung! So mein Lieber, jetzt schicke ich Dir erst einmal ein dickes Küßchen, hab einen kuschligen Abend und fühl Dich warm umarmt. Mit den besten Wünschen, Deine Jana.

  6. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Jana,

    was ich dir noch sagen wollte:
    Nachdem mir die Weihnachtsbilder schon sehr gut gefallen haben, sind die Bilder in den letzten beiden Blogs ein einziger Traum. Sie zeigen dich als wunderschöne, hocherotische Frau, sind gleichzeitig aber auch lustig, verspielt und phantasievoll, kreativ. Ein grosses Kompliment an die Frau vor und hinter der Kamera!!

    Schliessen möchte ich heute mit ein paar poetischen Zeilen von Martika, einer amerikanischen Sängerin mit kubanischen Wurzeln (“Toy soldiers”):

    Step by step,
    heart to heart,
    left, right, left,
    we all fall down
    like toy soldiers……….

    Das passt doch perfekt auf dich, Jana, wir sind doch alle Wachs in deinen Händen oder eben Spielzeug(soldaten), wie von Martika besungen.

    Liebe Grüße und bis bald

    Werner

    • Hallo mein Cat-man,
      oh ja, die Weihnachtsbilder kamen vergangenes Jahr echt in letzter Sekunde, für 2011 gelobe ich Besserung. Wo ich nun meine neue Kamera habe, dürfte es wohl auch pünktlich klappen! Tausend Dank für Deine süßen Wort zu meinen Bildern, das macht Lust auf mehr Fotokunst in jeder Hinsicht.
      Der Spruch passt wahrlich wie die Faust aufs Auge! Da stimme ich Dir voll und ganz zu.
      Also dann mein Spatz, diese Zeilen an Dich für den Moment, bis zum nächsten Blogbeitrag, ich sende Dir ein dickes Bussi. Bis bald.

  7. Antworten Gentleman sagt:

    Hallo liebe Jana,
    hoffe es geht dir gut.
    Möchte dich hiermit zu einem Tanz einladen, bei unserem nächsten Treffen.
    Hoffe du nimmst diese vom ganzen Herzen kommende Einladung an.

    MfG dein lieber Alex, 1001 Bussis

    • Hallo Gentleman,
      vielen Dank für Deine lieben Worte hier und ja, bei mir ist alles hübsch, kann nicht klagen und fühl mich nach meinen Urlaubstagen auch fit wie nur selten zuvor. Bin ja mal gespannt, wie unser nächster Tanz aussehen wird. Wenn Du damit mal keinen „Private Dance“ meinst!? Ans „Traumland“ hab ich schon ne mail gesandt, mal schauen, wann der Chef das nächste Event planen wird. Dann sehen wir uns dort bestimmt wieder, oder?
      Bis zu unseren nächsten Zeilen sende ich Dir erst einmal ein dickes Küßchen und wünsche Dir noch einen zauberhaft schönen Abend, Deine Jana.

  8. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Jana,

    zwar etwas spät, aber um so herzlicher:

    Auch von mir ein wunderbares Jahr 2011 mit viel Gesundheit und vielen glücklichen Momenten im privaten und beruflichen Bereich (gilt natürlich auch für alle Blogfreunde). 2010 gab es ja zumindest in den ersten 3 Quartalen auch etliche Tiefpunkte bei uns, ich bin sicher, das neue Jahr wird schöner werden. Von guten Vorsätzen zum Jahreswechsel halte ich nicht so viel, ich finde es besser, wenn Veränderungen kontinuierlich wachsen.

    Wenn ich für dich planen könnte bzw. was ich mir von dir/ für dich wünschen würde?

    - Weiterhin so schöne faszinierende Shows wie bisher

    - dass du dich mal wieder südlich der Mainlinie sehen lässt

    - eine Tournee mit der Möglichkeit, dich mal einige Tage hintereinander ohne Reisestress zu erleben

    - die Möglichkeit, heisse erotische Lapdances mit dir zu geniessen

    - ein Blog- bzw. Fanclubtreff mit dir, wo man ausgiebig deine Gesellschaft geniessen kann

    - dass der Blog weiterhin das Zentrum deiner Kommunikation mit den Fans darstellt

    - dass unsere Freundschaft bestehen bleibt

    - dass du weiterhin ehrlich zu mir bist, auch wenns mal weh tut

    - dass du mal die Möglichkeit bekommst, dein komödiantisches Talent zu zeigen (auf der Bühne oder im Fernsehen)

    - dass du mehr Möglichkeiten bekommst, deine grossartige Begabung im Bereich Moderation/ Talkshow zu zeigen

    - dass du generell die richtige Wahl triffst, welche Angebote du annimmst und welche du auch mal ablehnst

    Wow, jetzt ist ja ne Menge zusammen gekommen, einiges auch subjektive Wünsche von mir, ich gebe es zu, aber du weisst schon, wie es gemeint ist (lach).

    Jetzt wünsche ich dir noch eine superschöne Zeit für deinen Erholungsurlaub und freue mich schon, wenn du mit neuem Elan zurückkehrst.

    Ganz liebe Grüße und ein süsses Bussi

    Weerner

    • Hallo mein Werner,
      ja, ich bin auch kein großer Fan von guten Vorsätzen, diese setze ich entweder sofort um oder eben gar nicht, der Jahreswechsel ist mir dabei wenig (überhaupt nicht) hilfreich.
      In Hinsicht 2011 – Planung harmonieren wir total. Ich könnte mir fürs neu begonnene Jahr echt nichts besseres wünschen. Wenn schon ein Teil davon in Erfüllung gehen würde, dann ist es supi und wir hätten ne Menge Spaß dabei. Besonders gespannt bin ich auf den Fanclub. Ich würde mir dazu ganz viele Mitglieder wünschen, so das wir richtig gute Treffen und ein super Programm hinbekommen. Die Homepage „Jana B-Fanclub“ ist in Arbeit und ich halte fest die Daumen, dass alles prima läuft. Toi Toi Toi.
      Also dann mein Spatz, ganz lieben Dank für all Deine Zeilen hier. Einen wundervollen Abend Dir und schon mal ne gute Nacht mit süßen Träumen. Kussi, ich drück Dich fest.

  9. Antworten Pärchen_Franken sagt:

    Hallo Jana,

    wir wünschen Dir ein ganz wundervolles neues Jahr, viel Erfolg, eine stabile Gesundheit und natürlich alles Glück der Erde!
    Bitte verzeih, dass wir doch jetzt recht lange nichts von uns haben hören lassen, aber jetzt werden wir wieder um so fleißiger schreiben.
    Leider konnten wir Dir Dein Weihnachtsgeschenk bisher nicht senden, da wir bisher nur Dein Postfach kennen und von dort Dein kleines Präsent wieder an uns zurückgesendet wurde. Aber keine Angst, wir heben es für Dich auf. So bald Du uns eine Möglichkeit mitgeteilt hast, wo wir das Päckchen hinschicken können, wirst dann Dein Geschenk bekommen. Dann vielleicht ein Ostergeschenk oder ein Geburtstagsgeschenk… :)
    Vielleicht klappt es ja im Jahr 2011, dass wir uns mal wieder sehen können, wir drücken die Daumen und würden uns unheimlich darüber freuen.

    Liebe Grüße

    Alex und Markus

  10. Antworten Micha (Sahneopfer Novum Offenburg) sagt:

    Liebe Jana! Auch ich wünsche dir für das neue Jahr alles alles Gute,viel Gesundheit,und das Du froh und glücklich sein wirst.Ich habe leider immer noch sehr starken Schwindel (Ohrinfarkt),aber du hast mir so nett zurückgeschrieben und mir gue Besserung gewünscht.Ich habe mich sehr darüber gefreut..
    Ich wollte dir hier und heute nur einen kurzen lieben Gruß hinterlassen….Deine Bilder hier sind wirklich sehr schön.Heute nur ein kurzer Kommentar,da es mir wirklich nicht so gut ist.Trotzdem war es für mich jetzt wichtig,dir ein frohes neues Jahr zu wünschen.
    ganz liebe Grüße von Deinem Sahneopfer aus dem NOVUM in Offenburg
    Micha

  11. Antworten roberto sagt:

    ERHOL DICH SCHÖN UND VIEL SPASS
    KISS DEIN ROBERTO AUS SDL

  12. Antworten roberto sagt:

    hallo jana und fans
    euch alles gute für 2011.
    dir liebe jana alles liebe und viel gesundheit uvm

    wünsche von der lieben jana?
    autogramme geben in videotheken usw
    fantreffen
    exclusivfotos für uns fans
    shows usw

    kiss hdgdl dein roberto

  13. Antworten antonio sagt:

    Hallo Schnuckelmäuschen,

    deinen Beitrag hast Du ja visuell schön untermalt…
    …1. picture – Jana squeezing
    …2. picture – Jana unwavering
    …3. picture – Max is waiting for a long time
    …4. picture – Jana is waiting for a response
    Die zwei großen Bilder + Max, sind natürlich absolut klasse.

    Ach, hätte ich doch mal das Fernsehprogramm von Berlin geschaut, vielleicht hätte ich dich entdeckt: Jana in flachen Schuhen! vorm Brandenburger Tor – warum keine Stiefel?
    Na, ich denke Du hattest trotzdem viel Spaß.
    Ja, und mit dem Geböller haben wohl viele Tiere so ihre Probleme.
    Der Hund einer Bekannten hatte da vor Jahren in lauter Panik die halbe Wohnung auf den Kopf gestellt, da waren selbst die Federbetten nicht heil geblieben.

    Jana fragt:
    „Aber was würdet Ihr Euch von mir wünschen? Also wenn Ihr mein Jahr 2011 für mich planen könntet?“

    Als erstes natürlich, dass Du immer DIE Jana bleibst, die wir so in unser Herz geschlossen haben. Lass dich bloß nicht verbiegen.
    …Dass Du uns HIER noch lange erhalten bleibst, auch wenn vielleicht (ich hoffe nicht sobald)
    deine Familienplanung näher rückt.
    Dass Du weiterhin so schön mit uns kommunizierst, dass Du uns mitnimmst auf die Reise durch dein Leben und dass Du weiterhin ein offenes Ohr hast für unsere kleinen und großen Wehwehchen.

    Etwas konkreter:
    Ich wünsche mir, dass Du es schaffst deinen Weg alleine zu gehen, dass Du nie mehr irgendwo Untertan sein mögest. Dass Dir einfach das gelingt, was Du dir vorgenommen hast.
    …Dass Du auch auf anderen Ebenen Fuß fassen kannst. ZB. wieder mehr im Fernsehen, auch im „seriösen“ und nicht nur auf den „Klamauk-Sendern“. Aber da müssten bei manchen Leuten erst einmal Vorbehalte abgebaut werden.
    Eventuell klappt ’s auch auf der Theater -Schiene.
    Mich würde es auch freuen, wenn Du dein Musikprojekt weiter verfolgen würdest.
    Ich fand Deine Auftritte auf der Venus jedenfalls sehens- und hörenswert.
    Nörgler wird es immer geben. Jana, Du gibst doch sonst nicht so schnell auf.
    Ich wünsche mir: viele neue Fotosets (auch mit Max).

    …Dass Du weiterhin so schöne und noch viele Shows für uns machst – vielleicht auch mal mehr im Osten des Landes.
    …Dass Dir deine Kreativität nicht verloren geht (Kostüme, Bilder).
    Mal wieder ganz entspannt und gaaaaaaaaaaanz laaaaaaaange mit Dir zu quatschen. Das war ja leider bei manchen Events nicht immer möglich.
    Was ich mir ganz besonders wünsche: mal wieder einen, oder mehrere, oder ganz viele PD/LD’s!!!
    …Dass der Fanclub vielleicht konkrete Formen annimmt und deine Fans mal einen ganzen laaaaangen Tag mit Dir erleben dürfen.

    Ich wünsche mir: für Dich und uns, einfach sehr viel Spaß und nie Langeweile.

    Ich denke, Du bist jetzt schon bei deinen Urlaubsvorbereitungen und wirst sicher nicht mehr viel Zeit für den Blog übrig haben. Vielleicht lässt Du noch ein Gewinnspiel da, damit wir die Zeit deiner Abwesenheit „schadlos“ überstehen?
    Ich hatte ja eher getippt, Du holst deine überfällige Prag-Reise nach.
    Fährst Du mit Freunden, Bekannten, Verwandten? (pardon, ich bin schon wieder zu neugierig)
    Na, jedenfalls wünsche ich Dir für deinen Urlaub viel Spaß und erhol’ dich gut.
    Und vergiss uns nicht ganz……

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: da dein Postfach während deiner Abwesenheit wohl eher überquellen wird, werde ich das versprochene Teil 3 vom W-Paket am Besten gleich mit nach Hannover bringen.

    • Antworten AUK sagt:

      Antonio,
      ich hätte es nicht besser sagen können.
      Vielen Dank für diesen Beitrag, Du sprichst uns aus dem Herzen.

      LG Anja Und Uwe

      • Antworten antonio sagt:

        Hallo Anja und Uwe,

        danke für das Kompliment.
        Es freut mich, dass mir uns auch untereinander hier so gut verstehen.
        Ja über Jana hätte ich wohl noch hunderte von Zeilen schreiben können, man entdeckt sie einfach jeden Tag neu.
        Durch Janas Hilfe habe ich auf diesem Portal schon viele neue Freunde gefunden.
        Ja, und die Kommunikation die wir hier erleben, ist wirklich einzigartig und sehr persönlich.
        Für mich wäre es ein Trauma, wenn es diese Seite nicht mehr gäbe.
        Im alten Blog hatte ich ja mal geschrieben, dass ich eure Begegnung mit Jana auf der Venus 2009 live miterlebt habe. Ich habe nach dem Video gesucht, aber wahrscheinlich lief meine Kamera da wohl doch nicht, schade.
        Übrigens habe ich über Facebook auch eure Webseite gefunden – sehr schön!

        Also, auf bald hier im Blog
        Viele Grüße
        ANTONIO

        • Antworten AUK sagt:

          Hallo Antonio.

          Schade, das Video hätten wir zu gerne gesehen.
          Es sind schon Erinnerungen, die man nicht so schnell vegisst.
          Jana ist für uns eine Persönlichkeit, die wir nicht mehr missen möchten.

          LG Anja und Uwe

  14. Antworten Tobias sagt:

    Hallo Jana,

    wünsche Dir auch ein gesundes und erfolgreiches 2011.

    Was ich für Dich planen würde?
    Möglichst viele Auftritte in der Nähe Deiner “alten” Heimat.

    Spannende und erholsame Urlaubstage!
    Liebe Grüße aus Halle

    Tobias

    • Antworten antonio sagt:

      Hallo Tobias,

      Halle ist ja gleich bei mir um die Ecke.
      Falls Du Lust hast am 28. Jan. mit zum Jana-Event nach Hannover zu kommen,
      dann sag’ Bescheid.
      Ich wohne in der Nähe von Weißenfels.

      Gruß
      ANTONIO

  15. Antworten Dani sagt:

    Frohes neues Jahr liebe Jana

    ich wünsche Dir natürlich ein super erfolgreiches Jahr 2011, aber was viel wichtiger ist VIEL GESUNDHEIT !!! Das all deine Träume und Hoffnungen in Erfüllung gehen.

    Was ich mir wünschen würde, wenn ich dein Jahr planen könnte wäre die Schlagzeile “Nach sexy Soccer bekommt Jana B Hilfe bei der Farbentfernung !!!” (falls du dich noch dran erinnern kannst;) )

    Ich wünsch dir einen schönen Urlaub

    DANI

  16. Antworten Stephan sagt:

    Hallo Jana
    Erst einmal ein schönes und gesundes neues jahr

    Einen Schönen und erholsamen Urlaub und viel Zeit für dich und deinen Max

  17. Antworten Snickerman sagt:

    Grüß mir den Wurmberg und den Brocken*!
    Geh durch Thale und Sorge nach Elend.
    Erkunde Braunlage und Torfhaus.
    Stiefel um den den Oderteich und schau auf die Oker.
    Mach Lärm an den Radaufällen.

    * und nicht den Besen vergessen ^^

    Und latürnich das beste 2011 wo gibt!

  18. Antworten Jens sagt:

    Hallo Jana
    Erstmal Wünche ich dir ein Schönes Neues Jahr 2011.
    Das dieses Neue Jahr genauso erfolgreich wird wie das alte Jahr oder Besser .
    Ganz wichtig viel Gesundheit und natürlich Glück .
    Freuch mich schon drauf dich am 28 in der FKK Villa mal wider Live zutreffen.
    Knutscha Jens.
    P.S. Erholsamen Urlaub in unserem schönen Harz .
    Hals und Beinbruch beim Ski laufen.

  19. Antworten emre sagt:

    hey jana, hab mir schon sorgen gemacht

    danke, ich wünsch dir auch ein schönes neues jahr
    was ich mir von dir wünschen würde ist dass du so bleibst wie du bist und natürlich würd ich dich endlich mal irgendwo persöhnlich treffen

    viel spass bei deinem wohl verdienten urlaub, erhol dich gut und dann lass uns ordentlich schreiben :)
    lg und kuss
    dein emre

  20. Antworten antonio sagt:

    Hallo Schnuckelmäuschen,

    schön wieder von Dir zu lesen.
    …danke für das “dicke zuckersüße Bussi”
    Morgen ist ja bei uns Feiertag, da werde ich mich deinem Beitrag etwas intensiver widmen.

    Vorab wünsche ich Dir schon mal einen schönen Urlaub.

    …für heute Nacht süße Träume und viele Kuscheleinheiten von Max
    ANTONIO

  21. Antworten AUK sagt:

    Hallo meine Maus.

    Wünschen Dir auch ein super schönes und erfolgreiches Jahr 2011.
    Mögen sich Deine Wünsche und Planungen erfüllen.

    Was wir für Dich planen würden?
    Hm, einen Auftritt bei uns im Süden und natürlich eine erfolgreiche Venus 2012.
    Wo man dir einen Titel überreichen wird.
    So könnten viele Deiner Fans, natürlich auch wir *grins*, Dich mal wieder Live sehen.
    Ist ja immer wieder ein Erlebnis.
    Wünschen Dir natürlich erst jetzt mal einen schönen Urlaub, erhole Dich und sammle Kraft für das neue Jahr.
    Auf deine Berichte bin ich jetzt schon gespannt.

    Bis dahin,
    super tolle und ganz liebe Grüße, einen dicken Knutscher und einmal ganz dolle gedrückt.
    Anja

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google