27. Juni 2011

1. Jana B. – Fanclubtreffen in Berlin! Das habt Ihr verpasst: . . .

Ein herzliches HALLO zum Wochenstart. Ja meine Lieben, endlich war es so weit, das erste Jana B.-Fanclubtreffen fand am Wochenende statt. Letzten Samstag sammelten sich alle Fanclubmitglieder ab 14:30 Uhr in einer sehr hübschen Location in Kreuzberg.

Doch zu Beginn meines Beitrages ein riesiges DANKESCHÖN an Brigitte und Rüdiger, Ihr ward so super in der Planung zum Event und ebenso genial in der Umsetzung.
Brigitte hatten wird die köstliche Bewirtung, die hübsche Buffetgestaltung und das umfangreiche Küchenmanagement zu verdanken. Rüdiger, unser Fanclub-Vorsitzender, hat uns großartig durch die Veranstaltung geführt und ne klasse Organisation gemeistert.

Punkt 15:00 Uhr wurden die Schotten dicht gemacht und das Premieren-Fanclubtreffen wurde eröffnet. Brigitte hatte mir extra einen Fanclub-Kuchen gebacken, welchen ich feierlich anschneiden durfte: er war voll lecker!

Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken gabs ein Fotoshooting in meinem selbstgeschneiderten Outfit:

dazu ließ ich ordentlich Federn (Insider wissen wie ich es meine). Nachdem sich die Hütte zu stark aufheizte, shooteten wir im Hinterhof weiter und begeisterten damit auch einige Anwohner, die neugierig aus den Fenstern schauten.
Anschließend gabs nen tollen Spaß zur Tombola. Die Lose dazu wurden bereits beim Einlass gezogen und sorgten für große Neugier und Spannung auf den ausstehenden Gewinn.

Dann wars Zeit für eine lange Autogrammstunde, zu welcher Antonio Jana B. – Event – DVD`s und T-Shirts unter die Gäste brachte. Im Hintergrund lief auf der Leinwand sein selbstgeschnittener Film über verschiedene Veranstaltungen, bei welchen ich aufgetreten bin.
Zum Finale legte ich auf der Bühne eine heiße Show hin. Drei meiner lieben Gäste durften sich dabei über eine paar Spielzeuge zum Mitnehmen freuen.

Schließlich verabschiedeten wir diesen Tag mit einem reichhaltigen Abendessen in gesammelter Runde. Leider reichte die Zeit nicht, um mit jedem Einzelnen zu plauschen. Beim folgenden Event, Ende diesen Jahres, werde ich auch mehr darauf achten, dass jeder meiner Gäste zum Plausch kommt. Die ruhigeren Zeitgenossen wurden ein wenig in den Hintergrund gedrängt und mir fehlte ein wenig der Überblick, um mit jedem ins Gespräch zu kommen: schnief!
Einen besonderen Dank an Hans, welcher mir einen unglaublich schönen Bildband von meinen Shows mitgebracht hatte. Ich hab ihn mir zu Hause einmal ganz genau angeschaut und bin vollends begeistert davon. Rainers “Dildoll” hat inzwischen als perfekte Nackenrollen einen festen Platz in meinem Bett: super Geschenkidee! Das Parfum von Andreas ist einfach umwerfend, das werde ich gleich in Buchen auftragen: da sehen wir uns ja wieder: freu!
Danke auch an Tobias und Antonio, Eure Leckereien bringen mich stets in Versuchung und lassen mich noch schneller joggen! Chrissy, tausend Dank für die wundervolle Rose. Die Vasen sind zwar schon in der neuen Wohnung, doch die Blumen haben gut Platz in meinen Messbechern gefunden. Danke für den Erdbeer-Eierlikör an Ronald (Obwohl ich Alkohol meide, probiere ich ihn mal, vielleicht komm ich ja auf den Geschmack???).

„Toronto-TV“ war mit meiner süßen Reporterin Josi auch mit von der Partie. Einen lieben Dank für das riesige Blumenbukett und fürs lustige Interview, das wie ne Pressekonferenz endete: smile.


DANKE fürs Dabeisein an:
Betty Anne, Natascha, Hipp, Charly, Ronald, Johan, Josi, Johan, Stefan, Chrissy, Rainer, Antonio, Tobias, Mathias, Hans, Willi, Andreas, Werner, Karl-Heinz, Frank, Brigitte und Rüdiger.
Es war einfach wundervoll mit Euch und ich hoffe, wir sehen uns alle Ende des Jahres zum „2. Jana B. – Fanclubtreffen“ gesund und munter wieder.

Ich bin stolz auf meine Leute und verabschiede mich mit einem dicken Kuss. Bis bald, man liest sich.

Eure

Jana

PS:
Tausend Dank für die Fotos zum Fanclubtreffen an Rüdiger und Tobias.

 

29 Antworten auf „1. Jana B. – Fanclubtreffen in Berlin! Das habt Ihr verpasst: . . .”

  1. Antworten antonio sagt:

    …es gibt wieder was zu Feiern…Michael (Snickerman) hat heute Geburtstag

    Lieber Michael,

    ich wünsche Dir Alles Gute zum Geburtstag, viel Glück und vor allem Gesundheit
    und ganz besonders ein baldiges Wiedersehen mit Jana
    (vielleicht zusammen auf einem Novum-Markt?)

    …als Blogger der ersten Stunde hast Du dich im Moment doch sehr rar gemacht.
    Ich vermisse deine amüsanten, hintersinnigen und auch mal kritischen Beiträge, als auch die
    witzigen Geschichten über die Frau Bacherova

    Also, lass dich bald mal wieder hier sehen (lesen)

    Viele Grüße
    ANTONIO

    • Antworten Snickerman sagt:

      Danke. Antonio!
      Mein erster Gratulant!

      Nun bin ich also 46. ALT. Vergesst das gleich wieder,
      fühlen tu ich mich eh wie 16 undeinglasmilch ^^
      Vielleicht schaffe ich ja wirklich die Strecke zu einer der Eröffnungsshows,
      jetzt bin ich zwar mein eigener Herr- aber noch immer finanziell minderbemittelt…

      Wie gern wäre ich in Berlin dabei gewesen!
      Ich freue mich für Dich, Jana, dass Du so einen Spaß gehabt hast!
      Und tolle Fans hast Du- überschütten Dich mit Geschenken und Aufmerksamkeit.

      Bis hoffentlich bald, Du und Du und Du und Ihr…

      • Antworten catman.werner sagt:

        Hallo Michael,
        auch von mir nachträglich noch Alles Gute zu deinem Geburtstag. Antonio hat im Übrigen recht:
        Ein paar kritisch-konstruktive oder auch hintersinnig humorvolle Beiträge tun dem Blog hier immer gut. Vielleicht sieht man sich ja mal wieder auf einem Jana-Event.

        Bis dann
        Werner

  2. Antworten antonio sagt:

    Hallo Schnuckelmäuschen,

    Da möchte ich mich doch gleich Tobias und Johan anschließen.

    …from me to you:

    duisend soentjies
    mijë puthje
    ألف القبلات
    հազար Համբույր
    min Kisses
    mila musu
    হাজার চুম্বন
    хиляди целувки
    千吻
    tusinde kys
    thousand kisses
    tuhat suudlust
    tuhat suukkoja
    mille baisers
    mil bicos
    ათასი კოცნა
    χίλια φιλιά
    હજાર ચુંબન
    אלף נשיקות
    हजार चुंबन
    seribu ciuman
    míle póga
    þúsund kossar
    mille baci
    千のキス
    טויזנט קיסאַז
    ಸಾವಿರ ಚುಂಬಿಸುತ್ತಾನೆ
    mil petons
    천 키스
    tisuću poljubaca
    basia mille
    tūkstoši skūpsti
    tūkstantį bučinių
    илјади бакнежи
    duizend kussen
    tusen kyss
    هزار بوسه
    tysiąc pocałunków
    mil beijos
    mii de pupici
    тысячи поцелуев
    tusen kyssar
    хиљаду пољубаца
    tisíckami bozky
    tisoč poljubi
    mil besos
    ஆயிரம் முத்தங்கள்
    వేల ముద్దు
    พันจูบ
    tisíci polibky
    bin öpücük
    тисячі поцілунків
    ezer csók
    ہزار چومتی
    ngàn nụ hôn
    mil cusanau
    тысячы пацалункаў

    …so, Du darfst jetzt wieder aufstehen…

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: die Werbeplakate für deine Disco-Auftritte in Buchen und Bad M. finde ich auch sehr fragwürdig.

  3. Antworten Johan sagt:

    Jana,

    In Buchen bist Du als Jana Bach angekündigt. Stimt dass?
    Schaue Dich dass Plakat auf den Site an. Da steht ein Wort dass ich nicht mag.

    Gruss
    Johan

  4. Antworten Johan sagt:

    Jana,

    Wenn dass so ist was Tobias schreibt dann auch von mit einen dicken Kuss.

    Viele Grüssen
    Johan

  5. Antworten Tobias sagt:

    Hallo mein Schatz,

    am 6. Juli begeht die Welt den Tag des Kusses.
    Da möchte ich Dir einen ganz besonders dícken Knutscher senden.

    Wünsche Dir noch einen besonders schönen Tag.
    Drück Dich fest.
    Liebe Grüße aus Halle

    Tobias

  6. Antworten Johan sagt:

    Liebe Jana,

    Doch noch einige Worten hier den ich habe Dich schon einen Mail geschrieben hierüber.
    Ich fand den Fanclubtreff sehr gelungen. Leider zu wenig Zeit um mit dir zu plauderen.
    Auf meine Frage im Bezug auf den Fanclubtreff möchte ich gerne noch einen Antwort empfangen.
    ändere in Deinen Beitrag den Namen wenn ich recht habe oder schreibe das ich recht habe mit
    meine Aufmerkung.

    Bei Deine Life Auftritte kan ich leider nicht kommen, das weisst Du. Vielleicht willst Du etwas milder
    sein und mal eine Verabredung machen.

    Wit sehen uns bestimmt.

    Grüssen und Kuss
    Dein Johan

  7. Antworten Skibby sagt:

    Hallo Janamaus!

    Ich kann mich tobias und antonio nur anschließen was die Bestellung bei Amazon angeht.:-( Hatte auch die 3D DVD bestellt und nur die 2D Version bekommen.Na, dann sehen wir uns wohl erst im November in 3D.

    Dicken Knutscher und lass Dich knuddeln Dein Skibby

  8. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,

    Freude und Enttäuschung, die lagen gestern ziemlich dicht beieinander.
    12:15 Uhr kam die SMS, dass die 3D-DVD in der Packstation ist. Ich konnte es kaum erwarten nach Hause zu kommen, um den ersten Blick rein zu werfen.
    Spät abends empfing mich schon Tobias Meldung bei Skype, dass man uns wohl etwas verladen hat und wir nur eine 2D Version erhalten haben. Ich habe dann sofort bei AMAZON angerufen und das Problem geschildert. Man war dort sehr nett und hat mir versprochen, die Sache übers Wochenende aufzuklären. Jetzt heißt ’s also abwarten. Die anderen Details hat Dir ja schon Tobias geschrieben.
    Habe es heute endlich geschafft, die DVD mit den DSDSSCM-Mitschnitten für Dich und Chrissy zur Post zu bringen. Leider 10 min zu spät, die Sa-Post war schon 10:45 Uhr weg. Da musst Du dich noch einen Tag länger gedulden.
    Für heute Abend ist der Recorder schon programmiert.

    Ja, wie Sommerwetter sah es ja heute nicht aus.
    Hattest Du für dieses Wochenende Umzugspläne geschmiedet?

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende und bald wieder stressfreie Zeiten
    mille baci, il tuo ANTONIO

  9. Antworten Chrissy sagt:

    Hey du süße Zuckerschnute, leider kann ich jetzt erst schreiben da ich so Hardcore lernen musste aber ich habe diese Wichtige Prüfung bestanden jetzt hab ich erst mal bis November mal ein bisschen ruhe mit lernen so jetzt erst mal zum fanclubtreffen
    das war echt so toll. Deine Show ,die Shootings, der leckere Kuchen das schöne Abendbrot echt super ich will nicht solange auf das nächste warten..;(
    Echt Hammer sind die Dvd`s von Antonio jetzt hab ich die Show von q – Dorf zuhause die Jungs sind so toll .:D Kamen deine Federn noch heile zuhause an oder hat Mäxchen sich die noch geschnappt also vor mein Baby ist So was nicht sicher.:) Ich muss sagen das sieht total süß aus wenn du fauchst wäre ich Max würde ich nur misst bauen. Da hattest du die Rose im Messbecher lach?? Jetzt ist sie bestimmt noch toter als sie schon war. :D
    So süße Maus muss mich jetzt fertig machen treffe mich gleich mit ein paar freunden wollten ja eigentlich grillen aber das Wetter macht leider nicht mit echt blöd.
    Wünsche dir trotz doofen Wetter ein schönes Wochenende.
    Knutscha deine Chrissy

  10. Antworten Tobias sagt:

    Liebe Jana,

    gestern war es soweit: Deine angekündigte 3D-Produktion Lap Dance 3D lag pünktlich zum Erscheinungstermin als DVD in meinem Briefkasten – dachte ich zumindest.

    Auf der DVD sind 4 Mädels zu sehen: natürlich Du, July Diamond, Sheila und Steffi sowie Duo-Shows von Dir und July bzw. den beiden anderen Mädels. Die Clips sind hoch erotisch, sinnlich, verspielt – einfach wunderschön anzusehen. Das Zuschauen hat mir riesig Spaß gemacht.

    Das Ganze war allerdings mit einem Wermutstropfen verbunden: aus der DVD Lap Dance 3D ist die DVD Lap Dance geworden – sämtliche 3D-Inhalte scheinen ausschließlich der BueRay-Fassung vorbehalten zu sein? :-(
    Auf der Produktseite der DVD-Version bei Amazon sind inzwischen fast alle Hinweise auf 3D Inhalte verschwunden – nur das Coverfoto zeigt noch den ursprünglichen Titel mit 3D-Logo.
    Ich habe bei Amazon nachgefragt, was aus der 3D-DVD-Version geworden ist, zumal auf der Auslieferungsbestätigung noch der alte Titel Lap Dance 3D mit 3D-Brille steht – die Antwort steht noch aus.

    War nun gerade auf das 3D-Erlebnis gespannt – Du nach Deiner Ankündigung im Mai ja sicher auch. Antonio hat auch nur eine 2D-Variante bekommen. Um Dich wieder in drei Dimensionen zu sehen, müssen wir wohl noch bis zu Deinen Discoterminen in 3 Wochen warten. Ich freue mich schon riesig.

    Wünsche Dir – trotz Regen – ein schönes Wochenende.
    Drücke Dich, einen dicken Kuss gibt’s dazu.
    Liebe Grüße
    Tobias

  11. Antworten Dominik sagt:

    Vielen Dank, Dir auch noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße

    Dominik

  12. Antworten Roberto sagt:

    hallo jana
    ja die zeit war schuld.aber zu 2 binnn ich dabei
    achja danke für die tollen fotos auf deiner seite.
    bis in berlin denke ich werden wir auf der venus sehen.bist du da?
    lg und kiss aus stendal dein roberto

  13. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Jana,

    nachdem in letzter Zeit viele Beiträge im Blog aus Zeitgründen nicht mehr beantwortet werden konnten, möchte ich einige Vorschläge machen, wie man das Ganze verändern oder auch straffen könnte. Die Beiträge wurden in letzter Zeit teilweise immer länger, der Aufwand, jeden einzelnen Beitrag zu beantworten, war unzumutbar gross. Der Blog soll dir in erster Linie Spass machen, du sollst nicht vor einem Berg Arbeit stehen.

    Folgende Vorschläge möchte ich zur Diskussion stellen:

    Neben den Blogthemen, die jeder kommentieren kann, gibt es auch reine Infoblogs von dir (als reine Information gedacht, Kommentare werden gesperrt bzw. bleiben unbeantwortet)

    Die Länge der Kommentare wird generell begrenzt (im Normalfall nicht mehr als ca. 10 Zeilen)

    Zunächst gibt es pro Blogthema für jeden User nur eine Antwort von dir

    Zu bestimmten Terminen stehst du für ein Chat zur Verfügung

    Du kannst dir die Vorschläge ja mal überlegen, Jana, oder du stellst sie mal hier zur Diskussion. Vielleicht liesse sich dein Aufwand dadurch etwas reduzieren und du könntest dich zeitnah mit mehr Bloggern austauschen, wobei sicherlich auch die Stammblogger nicht zu kurz kämen.

    Liebe Grüsse

    Werner

  14. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Jana,

    nachdem ich letzte Woche bereits am Freitag angereist bin nach Berlin empfand ich zunächst einen regelrechten Kälteschock. Umso heisser wurde mir dafür aber am Samstag:
    Nach ewig langer Zeit konnten wir uns endlich wiedersehen. Das Fanclubtreffen war sehr gut organisiert mit vielen verschiedenen Programmpunkten. Du hast dir sehr viel Zeit für uns genommen, dazu noch eine heisse Show aufgeführt, fand ich super. Sehr schön und sehr sexy hast du ausgesehen, mit und ohne Outfits (lach). Im Interview gab es interessante Neuigkeiten, dazu mehr, wenn du sie offiziell veröffentlicht hast. Vielleicht könnte man das nächste Mal die Fragestunde noch etwas ausbauen, so könnte jeder Alles erfahren, was er möchte.

    Ich selbst bin am Fotoshooting weniger interessiert, habe aber die Zeit als passiver Beobachter dennoch sehr genossen. Dafür wurde ich beim Smalltalk reichlich entschädigt. Dabei machte ich auch einige konkrete Vorschläge für den Blog, die dafür sorgen sollen, dass mehr Leute zum Zuge kommen. Natürlich wird es immer so sein, dass die Zeit viel zu schnell vorbei ist und nicht jeder ausführlich zu Wort kommt. Aber zurückgedrängt wurde niemand, diese Äusserung verstehe ich nicht ganz? Ich empfand es immer sehr angenehm bei deinen Events, Jana, dass grosse Harmonie zwischen den Fans herrschte und kein Konkurrenzkampf. Es wäre super, wenn dies so bleiben würde.

    Für mich war es schön, bekannte Fans wieder zu treffen und neue kennen zu lernen. Besonders beeindruckt hat mich dabei Chrissie. Du bist wirklich ein echtes Berliner Original, Chrissie, eine wirkliche Bereicherung für den Fanclub und für den Blog (optisch und charakterlich).

    Fazit von mir: Rundum gelungene Veranstaltung! Ich bin froh, dass ich dabei sein konnte. Grossen Dank an Rüdiger, Brigitte und an dich, Jana.

    Ganz liebe Grüsse

    Werner

  15. Antworten Tobias sagt:

    Hallo mein Schatz,

    ein dicken Kuss an Dich nach Berlin für diese rundum gelungene Premiere Deines Fanclubtreffen. Du hast uns voll auf begeistert und die Zeit verging leider viel zu rasch. Dem herzlichen Dankeschön an Rüdiger und Brigitte möchte ich mich gerne anschließen. Rüdiger hat gut vorbereitet und souverän moderiert, Brigitte hat ein leckeres Kuchenbuffet kreiert, uns mit Kaffee verwöhnt und während wir Deine Show genießen durften ein leckeres Abendessen gezaubert.
    Du hast beim Danke sagen aber noch jemanden vergessen ;-) Du selbst hast natürlich den wesentlichen Anteil zum Gelingen dieses Events beigetragen, viel Arbeit im Vorfeld in Organisation und Vorbereitungen investiert und Du hattest auch während des Treffens kaum eine freie Minute, warst immer für Deine Fans da und hast mit jeder der zahlreichen Kameras gespielt, die auf Dich gerichtet wurden.
    Die vielen Outfits, die Du uns vorgeführt hast, waren wirklich gelungen, Dein selbst kreiertes zum offiziellen Shooting war genial – trotz der sich verselbständigenden Federn ;-) und ganz in Blau siehst Du einfach traumhaft aus.
    Nun hoffe ich, dass bis zum Wiedersehen nicht allzu viel Zeit vergeht – hoffentlich schon in Buchen & Bad Mergentheim. Nun starte ich wieder in Richtung Harz – Orchideen zählen und fotografieren ;-) und am Gegenstein die Flächen zum Mähen ab Juli abstecken.
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag.

    Küsschen, drück Dich und liebe Grüße aus Halle
    Tobias

  16. Antworten Charly sagt:

    Hallo Jana Süße.Spitzen Fete.Jana du warst sehr sexy und verführerisch ebenso wie Josi und Chrissy.Zwei sehr aktraktive Frauen.Chrissy Tatoos sind mir aufgefallen,chinesische Schriftzeichen wie du,auserdem hab ich noch ehrfahren das die Süße auf Tatoos steht und gerne in Kreuzberg wohnen würde.Freu mich auf ein wiedersehn auf dich und auf Chrissy vieleicht auf der Venus.Bye.

    • Hey Charly,
      tausend Dank für Deine Zeilen hier und ja, ich fand das Fanclubtreffen auch richtig gelungen. Die Mädels waren eine Augenweide und sind wirklich leckere Mäuse. Was Du schon alles über Chrissy erfahren hast ist ja echt genial. Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen freue ich mich jedenfalls auch schon riiiesig! Also dann mein Spatz, hab einen entspannten Abend und lass es Dir gut gehen. Dickes Kussi, ich drück Dich.

  17. Antworten Pärchen_Franken sagt:

    Hi Jana,

    toller Bilder und ein toller Bericht. Natürlich wären wir da auch gerne dabei gewesen. Aber selbst, wenn wir Mitglied in Deinem Fanclub wären, wäre doch die Strecke nach Berlin nicht gerade kurz gewesen, die wir hätten zurücklegen müssen. Aber naja, das ist jetzt auch schon rum und wir hoffen natürlich sehr auf ein baldiges Wiedersehen!

    Bis bald

    Alex und Markus

    • Hi meine süße Alex und mein lieber Markus,
      wirklich schade, dass ihr nicht beim Fanclubtreffen sein konntet, es war einfach super. Doch ich verstehe natürlich auch, dass die Entfernung, der damit verbundene Zeitaufwand und die Reisekosten nicht immer ein Leichtes sind. Immerhin haben wir uns ja in der „Nachtgalerie“ wiedergesehen und konnten die kurze Zeit in vollen Zügen genießen. Nun halte ich die Daumen, dass es bald noch einmal zu nem Treffen mit uns kommen kann, toi toi toi.
      Also dann meine beiden Lieblinge, lasst es Euch gut gehen und habt eine kuschlige Nacht. Kuss, Eure Jana. PS: Und ein dickes Bussi natürlich auch an die süße Mia.

  18. Antworten antonio sagt:

    …und wieder verging die Zeit wie im Fluge
    …jetzt zähle ich schon die Stunden bis zum nächsten Event

    Mein liebes Schnuckelmäuschen,

    da hast Du mir einen wundervollen Junitag beschert, der leider wieder viiiiiiiiel zu kurz war.
    Für die „Unentschlossenen“: da habt ihr wirklich was verpasst, einmal mit Jana in „Familie“, das hat schon was.
    Ganz besonders habe ich mich gefreut, ein paar „alte“ Bloggerfreunde, wie Chrissy und Werner wieder zu treffen. Natürlich war es auch eine Freude ein paar neue Bloggerfreunde und Jana-Fans, wie Ronald und Andreas kennen zu lernen.
    Die „Quatschrunden“ waren natürlich wieder viel zu kurz, obwohl ich mich nicht beklagen kann, ganz im Gegenteil, da sind wohl eher die Anderen zu kurz gekommen.
    Nun fiebre ich schon dem nächsten Treffen entgegen und hoffe natürlich, dass wir uns auch zwischendurch mal bei einem Event wieder sehen.
    Die Shootings und deine Show – alles war wieder perfekt. Ja, und dein Outfit war natürlich unschlagbar. Ganz besonders hast Du mir in dem blauen Kleid gefallen, mit dem mehr als Nichts an „Zubehör“. Das fanden die Anwohner beim Shooting auf dem Hof wohl auch.
    Das ist nun alles schon wieder 2 Tage her, aber das Herzklopfen hält immer noch an.
    Nachdem wir uns verabschiedet hatten, verbrachten wir (Chrissy, Werner, Tobias und ich) die Stunden bis Mitternacht in (draußen) einer kleinen Straßenkneipe. Beim Smalltalk ließen wir das Erlebte noch einmal Revue passieren und freuten uns schon aufs Wiedersehen.
    0:00 Uhr machte ich mich dann mit Tobias auf den Nachhauseweg. Bei dieser Gelegenheit haben wir auch gleich Chrissy zu Hause abgeliefert.
    Was dann noch unterwegs passiert ist, haben wir Dir ja schon in der Mail geschrieben.
    Ich habe dann erst mal bei Tobias Zwischenstation gemacht.
    Er ließ es sich nicht nehmen und hat dann gleich noch mit der Bildbearbeitung der geschossenen Fotos angefangen.
    Sonntag 12:00 Uhr bin ich dann wieder glücklich zu Hause gelandet.
    Nun hoffe ich mal, dass wir uns in Buchen und Bad Mergentheim wieder sehen und vielleicht ein bisschen Zeit zum Quatschen übrig bleibt.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche mit wenig Stress,
    und ein paar Knuddeleinheiten (und ein paar mehr cm²) für Max

    Liebe Grüße
    ANTONIO

    PS: mit der DVD wird’s wahrscheinlich erst was am Mi oder Do (bin noch am Basteln)

    • Hallo mein Spatz,
      wow, na da hattest Du Dich wirklich richtig ins Zeug gelegt! Die Ausstattung und die Vorbereitung für die Dia-Show und die Jana-Shirts waren unglaublich super. Ich denke jedoch, dass mein Programm über die 6 Stunden einfach so vollgepackt war, dass alles drumherum leider ein wenig unterging. Beim nächsten Treffen lasse ich mehr Luft zwischen den Zeitabläufen, dann entspannt sich das Ganze mehr und man kann sich Zeit zum Reden und für Extras nehmen.
      Ich finds supi, dass Ihr im Anschluss noch so nett beieinander gesessen habt und die gemeinsamen Stunden in vollen Zügen genossen habt, abgesehen natürlich von der anschließenden Endschalldämpferpanne. Ich hab auch schon mehr als einen Auspuff verloren, den letzten auf dem Tempelhofer Damm 2006, das macht extrem Krach und ist total nervig, wenn man das Teil dann auch noch von der befahrenen Straße räumen muss. Die ersten Bilder hab ich per mail von Tobias bereits erhalten: tolle Fotos und teils auch hier im Blogbeitrag zu bewundern. DANKE dafür.
      Auf das nächste Fanclubtreffen freue ich mich ebenso schon ganz besonders. Mit Sicherheit wird’s dazu auch tolle Sachen zu gewinnen geben und wir haben bestimmt ordentlich Spaß in gemütlicher Runde. Bad Mergentheim ist auch nicht mehr lange hin, mal schauen, eine Stunde kann ich mir gut freiräumen, mehr wird jedoch vor dem Event nicht machbar sein, doch das hatten wir ja schon beredet. Bin schon sehr neugierig auf die beiden Tage in den Discotheken und überlege nun schon, welche Shows ich dort zeigen sollte. Na mal schauen.
      So mein Lieber, knapp 22:30 Uhr werde ich wieder in Berlin eintreffen, das Geschäftliche in Essen heute war echt supi und hat sympathischen Spaß gebracht.
      Dickes Bussi aus dem ICE, ich drück Dich und freu mich, wieder bald von Dir zu lesen. Und stimmt, ich meinte natürlich auf ½ qm: sorry und smile.

  19. Antworten Ronald sagt:

    Hallo Jana,meine Traumfrau!
    Vielen Dank fuer die wunderschoenen Stunden beim Treffen in Kreuzberg. Ich bin so froh,dich endlich persoenlich kennengelernt zu haben. Das Programm war echt super,ich habe jede Minute genossen. Und ja,du hast Recht,leider kamen wir nicht wirklich zum Quatschen. Schnief.Anderen ging es scheinbar aehnlich. Die”Alteingesessenen”Fans waren etwas dominanter. Vielleicht lag es auch an der etwas beengten Location oder an deiner einzigartigen Schoenheit,die mir die Sprache verschlug. Vielen Dank auch fuer den lustigen Hut als Preis bei der Tombola. Zu welcher Show hast du ihn denn benutzt?
    Besonders freu ich mich,dass du den Likoer mal probieren willst,aber nur ein winziges Schlueckchen. Du kannst ihn ja auch deinen Gaesten bei deiner “Neuwohnungsparty”,die du ja bestimmt schmeissen wirst,anbieten.
    Wer ist eigentlich “Toronto-TV”? Fuer wen arbeiten die oder ist es rein privat?
    Mit den besten Wuenschen fuer eine erfolgreiche Woche ,verbleibe ich dein Ronald. Wir bleiben in Kontakt!

    • Hallo mein lieber Ronald,
      vielen Dank für Deine Zeilen hier. Ja, ich fand unser erstes Jana B.-Fanclubtreffen auch sehr gelungen und war begeistert, von der tollen Stimmung und der Vielzahl an Gästen. Ich denke jedoch auch, dass das Programm einfach ein wenig zu voll gepackt war, da habe ich wohl zu viele Themen in die 6 Stunden packen wollen. Vielleicht lasse ich mir dazu zum 2. Treffen Ende diesen Jahres ein entspannteres Programm mit mehr Leerlauf zum Plausch einfallen. Ich sollte mir ebenso nen kleinen Einzeltisch zum Reden auf die Bühne stellen. Beim Abendessen war ich ja förmlich eingekesselt von den Leuten, so das ich selbst keine Sicht mehr hatte und auch niemand mehr Blickkontakt halten konnte. Das sind so Erfahrungswerte die ich natürlich beim nächsten Treffen besser organisieren kann. Den Hut hatte ich letztes Jahr um die Weihnachtszeit in Sinsheim in einem Club getragen, Werner hatte ihn da ebenso mal aufgehabt und wir hatten ne Menge Spaß mit diesem lustigen Ding. Ende Juli bekomme ich Gäste, die dann weiter in die Staaten reisen, dazu werde ich Deinen Likör die Runde machen lassen. Bin gespannt, wie er schmeckt, denn nen Erdbeer-Eierlikör hatte ich wahrlich noch nie versucht.
      „Toronto TV“ hat letzten Oktober den Grundstein für den Jana B.-Fanclub gelegt und begleiten seither ein wenig meine Events, eben auch das Fanclubtreffen, es ist ein kleiner Sender aus Neuss und unglaublich sympathisch. Johan und Josi von „Toronto TV“ hast Du beim Fanclubtreffen ja auch schon kennenlernen dürfen. So mein Lieber, diese Zeilen dieses mal aus dem Zug von der Rückreise aus Essen. Hab noch einen wundervollen Abend und genieß den morgigen Tag in vollen Zügen. Bussi, ich drück Dich.

  20. Antworten Dominik sagt:

    Hi Jana

    Ich finde du bist eine sehr hübsche tolle Frau. Ich habe eine Frage an Dich bzw. eine Bitte : Finde deine Füße auch sehr hübsch und toll
    Kannst du in den Blog hier auf deiner Website mal ein Paar Bilder reintun wo du barfuß in Jeans drauf bist wo man deine Füße bzw Sohlen auch gut sieht, finde dass voll sexy
    Über eine Antwort würde Ich mich freuen, mach weiter so

    Liebe Grüße Dominik

    • Hallo Dominik,
      ganz lieben Dank für Deinen Beitrag hier und die süßen Worte zu meinen Füßen. Mal schauen, wenns passt, dann schreibe ich wieder einen Blogbeitrag, in welchem ich Fotowünsche für meine Fans erfülle. Aktuell habe ich jedoch so viel zu tun, dass für Extras keine Zeit bleibt. Sobald ich wieder etwas Luft habe, denke ich jedoch an diesen Wunsch und stell ein paar Fussbilder zum Thema in meinen Blog.
      Also dann mein lieber, hab noch einen schönen Abend und lass es Dir gut gehen. Schöne Grüße aus der Ferne.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google