8. November 2010

„Coupè“ 11/2010 Seite 42/43 & Seite 68



Hallo meine lieben Blogger und Mitleser. Ein großes Dankeschön vorab an Roberto: „Auf Deinen Hinweis hin, habe ich mir heute die aktuelle „Coupè“ zu 3,30 € gegönnt.“
Auf den oben benannten Seiten darf man kurz lesen, was sich im vergangenen Monat bei mir verändert hat. Tausend Dank auch an „dmgphoto.de“, die Super-Fotographen, welchen wir die Illustrationen dazu verdanken (weitere ihrer Fotos findet hier unter „Fotoalben“).
Einen Mini-Bild-Beitrag auf Seite 68 zum Thema „EGO-Markt“ gibt’s obendrauf inkl. Mini-Fotos.

Aber nun mal ein anderes Thema:
„Mensch, ich weiß ja nicht, wie es Euch so geht!? Mich macht die vorherrschende Dunkelheit nach der Zeitumstellung echt fertig!“
Gerade vom Kurz-Familienbesuch aus Eisleben zurück in der Hauptstadt, komm ich morgens kaum mehr aus den Federn. Die Kälte und die vielen Wolken plus Regenschauer: nix für mich!!!
Ich habe heute auch echt nur das Nötigste erledigt und bin nahezu dauermüde. Eure zahlreichen Blogkommentare muntern mich aber wieder auf und bringen frischen Elan ins triste Grau. Im Laufe der Woche stelle ich mir Eure zehn spannensten Fragen zusammen und beantworte sie in einem Extra-Blog-Beitrag hier auf janab.tv/-de.

Jetzt freu ich mich auf ne heiße Wanne mit viele Schaum und aufs anschließende Kuscheln mit Kater Max, dieser ist übrigens auch vom Dauerschlaf befallen.

Also dann meine Süßen, diese kurzen Zeilen für den heutigen Abend, morgen wieder mehr von mir.

Dickes Küßchen
Eure
Jana

PS:
Wie gefallen Euch die „Venus“-Schnappschüsse in diesem Blog-Beitrag, gemacht von unserem Blogger Roberto? Ich finde sie super!

 

23 Antworten auf „„Coupè“ 11/2010 Seite 42/43 & Seite 68”

  1. Antworten Snickerman sagt:

    Tolle Bilder- und eine sehr creative Verwendung des “Copyright”-Streifens ^^
    War jetzt ein paar tage nicht hier und schon hat´s Jana alles vollgepflastert mit Artikeln
    und Kommentaren- vom Dach bis in den Blog-Keller!
    Macht auch mehr Spaß, aus dem warmen trockenen Zimmer zu schaun
    als sich durch Sturm und Regen zu kämpfen.

    Mit dem Termin in Osnabrück kämpfe ich… ist ziemlich weit… unser neues Töff-Töff war noch nie auf der Autobahn… vielleicht wirds an dem Tag auch gebraucht… bis zum Ende könnt´ ich jedenfalls nicht…
    Also ich überleg mirs noch…

    • Hi Snickerman,

      aber ein leben so als Stubenhocker kann ja auch nicht das Wahre sein. Sich lieber mal ne frische Briese um die Nase wehen lassen, ist viel belebender. Beweg Deinen Ar… und komm nach Osnabrück. Wir haben da viel mehr Spaß, als immer nur von da heim aus. Oder ist Dir das etwa peinlich?

      Kussi-Bussi

      • Antworten Snickerman sagt:

        Ne, das darf auch ruhig jeder wissen.
        Fühle mich durch Deine Diktion gerade ein bisschen verschnupft-
        weil Du ja Recht hast!
        Vor meiner Tür sitzt so ein Monster mit Hauern und behauptet, er wäre “mein innerer Schweinehund”, der seinen Aktionsradius erweitert hat…

        *seufz*, also wenn die äußeren Umstände, die ich kaum beeinflussen kann, gereglet sind, werde ich kommen- ich bringe mein Monster einfach mit!

  2. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,

    gestern waren drei Wochen vergangen, seit janab.tv online ist.
    Zeit für die erste Statistik:
    Mittlerweile gibt es 24 schreibende User, mindestens 13 davon aus dem alten Blog.
    In den 21 Tagen wurden 276 Kommentare geschrieben.
    121 davon gehen auf dein Konto macht ca.5,8 pro Tag, da Du aber in der Zeit nur 9 Tage online warst (Venus-Trubel usw.) kommst Du auf einen tatsächlichen Durchschnitt von 13,4 Beitragen pro Tag.
    Den Vogel hast Du gestern abgeschossen – mit 55 Beiträgen in 6 ½ Stunden. Allein zwischen 22:00 Uhr und 0:15 Uhr hast Du es auf 32 Beiträge gebracht. Spitze!!!
    Der erste Blog ist damit bis auf 2 Beiträge für einen User, den ich jetzt nicht näher erwähnen möchte, so gut wie erledigt.
    Die Blogger haben in den drei Wochen 155 Beiträge geschrieben.
    5 Blogger davon mehr als 10 Beiträge.
    Soviel hierzu.

    Liebe Grüße
    ANTONIO
    PS: ich bin dann erst mal weg (siehe Beitrag in “Bild.de – Artikel und “Venus 2010″ Fotos von “Malte Decker” ganz unten.
    Morgen 5:00 Uhr geht’s los. (in die “goldene Stadt”)

    • … puh, da haben wir viel geschafft in so kurzer Zeit, nur 3 Wochen und schon voll in Action hier. Und cool, kam mir gar nicht so viel vor, hab offensichtlich echt ne Menge geschrieben.
      Da ist alles noch steigerungsfähig und macht Laune auf mehr. Ich halte mich ran und hoffe, es kommen noch ganz viele Blogger hinzu.

      Also dann mein lieber Antonio, hab ne wundervolle Nacht und auf bald, hier im Blog. Küßchen.

  3. Antworten Harry sagt:

    Guten Abend Jana! :-)

    Ich war die letzten 3 Tage in ganz Deutschland unterwegs, so dass ich jetzt erstmal viel zu lesen habe.

    Mit dem Wetter hast du vollkommen Recht. Bin heute fast den ganzen Tag durch den Regen gedüst und nun ziemlich müde, wobei, und jetzt komme ch zum nächsten Punkt, ich hellwach bin, wenn ich diese tollen Bilder sehe. da schlägt mein Puls doch gleich doppelt so schnell.

    Vielleicht schaffe ich es, dir am wochenende auch das eine oder andere Bild von der Venus zu schicken.

    Von mir noch einen gute Nacht Schmatzer und träum was schönes.

    • Hi Harry,
      man, da hast Du ja ordentlich zu tun gehabt. Und stimmt, hier hat sich ne Menge getan, wird eben nie langweilig bei mir: zum Glück. Den Regen sollen wir ab morgen auch in Berlin abbekommen, da wirds mit dem Joggengehen besonders abenteuerlich. Aber da muss ich wohl oder übel durch. Die Fotos von Malte und Roberto sind echt prima geworden, bin sehr stolz, dass sie uns die Bilder zur Verfügung gestellt haben. Und ja, ich würde mich riesig über weitere Fotos von der “Venus” freuen! Hab selbst leider kein einziges Bild gemacht. Schnief. Die mail-Adr. ist die jana@janab.tv, oder eben übers Kontaktformular.
      Jetzt werde ich bald schlafen gehen, bin ziemlich müde und muss morgen wieder früh aufstehen: die Pflicht ruft. Hab eine kuschlige Nacht und süße Träume, ich drück Dich mit Kuss und hoffe, wir lesen bald wieder voneinander.

  4. Antworten catman.werner sagt:

    Hallo Jana,

    ich würde dich ja gerne etwas wärmen, aber ich will es mir nicht mit Max verderben.
    Statt dessen könnte ich dir eine meiner berühmten Massagen anbieten, aber du kommst dieses Jahr ja nicht mal annähernd in meine Nähe (schnief). Ich glaube, da schreckst nur davor zurück, mir die Sektdusche, die du mir fest versprochen hast, als ich sehr krank daniederlag, zukommen zu lassen (smile).

    So hab ich mich wenigstens mit den tollen Bildern von Roberto und der neuen Coupe trösten können, kein Ersatz fürs “Original” aber trotzdem sehr schöner Bericht.

    Heute verabschiede ich mich mal mit einer Formulierung von dir, die ich immer so gern gelesen habe:

    Drück dich fest mit Bussi

    Werner

    • Hallo mein Catman,
      ja, Kater Max ist im Moment auch sehr kuschelbedürftig und stimmt, er duldet nur ungern weitere Kuschelkater in seiner Nähe. Aber zum Warmschmusen reicht der kleine Kater inzwischen auch nicht mehr. Heute Nacht muss ich mit schwerem Geschütz auffahren: Die Heizdecke kommt zum Einsatz im heimischen Schlafgemach. Sonst muss ich wohlmöglich erfrieren und wache morgen (nachher) nicht mehr auf.
      Die Sektdusche steht auf jeden Fall noch aus, und wenn wir eben noch Monate darauf warten müssen. Das “Traumland” wollte eh bald wieder mit nem Event durchstarten, schauen wir mal, obs dann etwas wird.?
      Den Bericht in der Coupè finde ich auch gelungen, hoffe, es wird bald Nachschub davon geben. Daumen drücken und abwarten.
      So mein Lieber, diese Zeilen für Dich zur Nacht, hab süße Träume und lass bald wieder ein paar Worte hier im Blog. Kussi-Bussi, und ich drück Dich fest zurück.

  5. Antworten AUK sagt:

    Hab sie – musste einfach los.

    LG Anja

  6. Antworten AUK sagt:

    Hallo Jana.

    Da werde ich mir morgen auch einmal die Coupe kaufen müssen.
    Bin scon total auf den Bericht gespannt.

    Mir kommen Deine Zeilen bekannt vor.
    Habe im Moment fast die selben Probleme.
    Bei dem sch…. Wetter, s-o-r-r-y-, macht das Aufstehen keinen Spaß. Da bleibe ich lieber einmal länger im Bett liegen. Ist so schön warm.
    Nur mit dem Baden habe ich es nicht so, das ist das Gebiet von Uwe . Am Besten mit Sekt, Kerzen und Musik.
    Könnte eine Frau sein – grins.
    Doch bei Dir würde ich eine Ausnahme machen, wäre besimmt lustig.

    Wünsch Dir ein angenehmes kuscheln mit deinem Kater.
    Drück Dich und dickes Bussi.
    Anja

    • Hallo meine Schöne,

      ganz lieben Dank für Deine Zeilen hier. Bald werde ich ins Land der Träume eintauchen, doch zuvor ein paar Worte hier für den Blog. Ich finds echt süß, dass Du extra noch so spät am Abend losgedüst bist, um Dir die “Coupe” zu ergattern. Und ja, das aktuell vorherrschende Wetter ist echt ne Plage. Schnief! Ist ja klasse, da ist bei Euch eher Uwe die kleine Plansch-Maus und Du wohl mehr der Dusch-Typ.? Cool! Aber stimmt, mit Musik und romantischer Atmosphäre machts gleich doppelt so viel Spaß. Wenn wir zusammen in der Wanne wären: da ist der Super-Gaudi doch vorprogrammiert, würde wohl die Schaumparty des Jahres werden!
      Ich glaube, für heute Nacht hol ich mir aber die Heizdecke aus der Kommode. Das Warmkuscheln mit Kater Max reicht bei dieser Kälte nicht mehr aus. Wo ist der Sommer?
      Also dann meine liebe Anja, schlaf gut und hab süße Träume, ich drück Dich fest und freu mich jetzt schon auf Deine nächsten Zeilen hier im Blog. Küßchen.

  7. Antworten Martin sagt:

    Hi Jana, schaue auch mal wieder bei dir vorbei,

    Zum Glück bin ich ein Dezemberkind und bin offenbar doch resistenter gegen Sonnendefizite. Aber ich kann dich verstehen. Immerhin haben wir noch bunte Blätter an den Bäumen, die immerhin noch einen kleinen Kontrast zum tristen Berliner Stadtgrau bieten. Gibt ja wunderschöne Ecken. Was ich dir empfehlen kann ist nach Wandlitz zum Haus Bogensee zu fahren und dort einen Spaziergang um den gleichnamigen Bogensee bzw auf dem Naturlehrpfad zu machen. Letztes Jahr war es dort im Herbst wunderschön. Ein wahrer Herbstzauberwald.
    Hach jetzt bin ich selbst auf den Geschmack gekommen und muss da die Tage auch wiedereinmal hinfahren bevor es zu spät ist für dieses Jahr. Der jüdische Friedhof in Weißensee ist im Herbst auch wunderschön.
    Dieser Sommer war definitiv zu schwach und kurz aber ich freue mich auch auf Herbst und Winter. Ich liebe alle Jahreszeiten und möchte keine davon missen.
    Vielleicht schaust du dir ja sogar meine HERBSTZIELE an. Nach Wandlitz würde ich eventuell sogar mitkommen und dir Kekse und heißen Tee mitbringen. Warm eingemummelt ist der Herbst dann ganz bezaubernd.

    lg und einen schönen dir und euch
    Martin

    • Hi Martin,

      supi, dass Du Dich wieder gemeldet hast. Meine Cousine ist auch im Dezember geboren, kurz vor Weihnachten, doch irgendwie scheint es bei ihr die gleiche schläfrige Wirkung zu haben, wie bei mir. Du bist wahrlicih ein Glückspilz, wenn Dir das aktuelle Wettergeschehen nicht auf den Keks geht. Aber Recht hast Du, man kann das Ganze auch positiv betrachten. In der Natur bin ich im Herbst sehr gern, doch die Kälte mit nicht mal mehr 2-stelligen Plusgraden, das ist mir zu heftig. Nach Wandlitz düse ich auch sehr gern, momentan fehlt mir leider die Zeit, um etwas herauszufahren. Der Weißensee liegt da schon näher, da geh ich im Sommer oft zum Spielen mit dem Kleinen meiner Cousine hin. Den Plänterwald mag ich jedoch noch mehr, bin dort als Kind beim Schwänefüttern in die Spree gefallen: Daher wohlmöglich meine Leidenschaft zur Stadt Berlin, meine unfreiwillige Taufe mit 4 Jahren hats verursacht!

      So mein Lieber, nun lese ich mich weiter durch die zahlreichen Blogbeiträge und Eure süßen Zeilen. Echt spitzenmäßig, wer inzwischen alles hier auf meiner ersten eigenen Seite gestrandet ist. Freu !
      Hab noch einen kuschligen Abend und lass es Dir gut gehen, bis zum nächsten mal, Deine Jana.

  8. Antworten roberto sagt:

    hallo jana

    zu den fotos sage ich selber nichts-eigenlob stinkt ja-lol.

    zw coupe hatte ich gestern in den andren blog bereits eine eilmeldung geschrieben.
    super fotos muß ich sagen sind dort drin-kein wunder auch.

    also bis bald.
    kisss dein roberto aus stendal

    • Hallo Du Meisterfotograph,

      lieben Dank für die Fotospende, finde ich großartig, dass Ihr mich damit so tatkräfitg hier im Blog unterstützt. Gern nehme ich noch weitere Bilder von Events per mail entgegen: jana@jana.tv.
      Den Coupe – Bericht hätte ich garantiert übersehen, ich hab momentan einfach irre viel zu tun und schon gar nicht mehr daran gedacht. Jetzt kommen die gesammelten Pressearbeiten der letzten Wochen alles ans Licht. Supi! Danke auch für Deinen Hinweis zum Coupe-Artikel.

      So mein Spatz, dann sende ich ein dickes Küßchen an die Hanse-Stadt-Stendal zu Dir. Hab einen wundervollen Abend und lass es Dir so richtig gut gehen. Drück Dich, auf bald, hier im Blog.

  9. Antworten antonio sagt:

    Hallo Jana,

    „Coupe“ habe ich noch nicht geschaut, werde mich morgen mal an der Tankstelle umschauen.
    Zu den Bildern von Roberto: Sie sind natürlich super geworden.
    Nun ja, ich war ja bei fast allen Aufnahmen auch life dabei.
    Das schwarze Kleid ist natürlich wieder der Renner.

    Ja, die kommende Kälte, vielleicht Schnee und Eis, das macht mir auch schon wieder Kopfzerbrechen, vor allem wenn man dann noch mit dem LKW in den Wald muss.
    Ich hoffe das hat noch etwas Zeit.
    Jetzt gehe ich auch noch mal schnell in die Wanne und träume anschließend von der „Gute-Nacht-Fee“ J…..

    Also schlaf schön und träum’ was Schönes
    ANTONIO

    • Hi Antonio,
      lieben Dank für Deine Zeilen hier. Hast Du das Coupe-Magazin inzwischen erhaschen können? Bei uns an der Tanke um die Ecke gabs gestern nur noch ein Exemplar. Das musste mir der Verkäufer herunterreichen. Mit 160 cm in flachen Schuhen ist es echt nicht machbar, an die obersten Regale zu gelangen! Die “Aral” sollte im Regalbau umdenken, es gibt noch von meiner Sorte “Mini-Mensch”.
      Ich hab auch schon voll Schiss, wenn ich an den vorhergesagten Winter denke. Ich werde meine Jobs wieder mit dem Wagen wahrnehmen und kann echt nur bangen und hoffen, dass es nicht all so schlimm wird. Ich muss nur an den 19.12. letzten Jahres in Sinsheim denken. Da war ich 26 non stop unterwegs wegen des schlechen Wetters: unheimliche Straßenbedingungen vor knapp nem Jahr.
      Also dann mein Guter, denken wir vorerst nicht an miese Wetter und genießen die verbleibenden Abendstunden gemütlich bei nem lecker süßen Tee. Kussi-Bussi, Deine Jana.

      PS: Wärend ich hier noch schreibe, klingelte es gerade an der Tür: Ich hab mein Päckchen von “eis.de” bekommen, hatte mir unter anderem nen kleinen weißen Dildo gekauft. Wenn Du am 02.12. mit in Osnabrück dabei bist, dann schenke ich ihn Dir nach der Show. Na was meinst Du? Bist Du am 02.12. mit bei “Novum”?

      • Antworten antonio sagt:

        Liebe Jana,

        Danke für das Angebot, das ist sehr lieb von Dir.
        Aber gegen Osnabrück sprechen drei Gründe.
        1. ist bei uns den gesamten Dezember Urlaubssperre.
        2. ist Do. ein schlecht planbarer Tag.
        3. wären es für mich 415 km, da ist leider die Schmerzgrenze erreicht.
        Ich hoffe ja, es bieten sich bald wieder andere Gelegenheiten dich zu treffen.
        Das wäre übrigens das erste Event was ich auslassen muß.
        Hebst Du mir das gute Stück auf? Bitte, bitte,bitte!
        Ich habe dannn sicher auch wieder eine Überraschung für dich.

        Die Coupe habe ich leider noch nicht erwischt.
        Ja, mit den Regalen für kleine Leute ist das so eine Sache. Ich hatte auch eine Bekannte, die bei “Kaufland” nie zu recht kam.

        Bis später
        Liebe Grüße
        ANTONIO

        PS: deine Uhr geht immer noch falsch!

        • Antworten Harry sagt:

          Hi Jana,

          ich habe gerade den Termin am 02.12. gesehen. Vielleicht kann ich es einrichten, meine Traumfrau mal wieder Live zu sehen. Leider kann ich es noch nicht definitiv zusagen, aber vielleicht klappt es.

          Jetzt muss ich leider ins Bett, da der nächste anstregende Tag auf mich wartet.

          • Jana B. sagt:

            … oh ja, das wäre echt spitzenmäßig. Ich auch 10 Stunden vor Ort, vielleicht klappts mit nem Wiedersehen. Ich drück jedenfalls fest die Daumen!
            Gute Nacht vorerst und schöne Träume.

        • … ach ne, da bereite ich mich schon im Detail vor und dann das: Du hast keine Zeit! Aber verstehen kann ich Dich auf jeden Fall. Ich finde die sehr langen An- und Abreisen manchmal auch echt nervig und anstrengend. Und klar, den Dildo kann ich Dir selbstverständlich auch bei einem anderen Event geben, ist für Dich reserviert. Versprochen!
          Die aktuelle Ausgabe der “Coupè” war auch bei uns in Berlin nur noch schwer zu bekommen. Ich weiß auch nicht, haben die jetzt ne kleinere Auflage oder ist das Blatt so heiß in diesem Monat?

          Und stimmt, die Uhr muss ich noch auf Winterzeit stellen. Mal schauen, wie das geht.

          Also dann mein Lieber, nicht mehr lange, dann muss ich schlafen gehen, ich wünsche auch Dir eine gut Nacht und für morgen einen tollen Start in den Tag. Kussi.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Bookmark
Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark Twitter
Bookmark bei Favoriten Bookmark bei Facebook Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Google